Da rätseln manche tagelang, ob der Partner oder die Partnerin einen wirklich betrügt. Da wird das Verhalten analysiert oder im Handy des Gegenübers rumgeschnüffelt, ja manch eine:r schaltet sogar einen Privatdetektiv ein, um herauszufinden, wie ehrlich der oder die Partnerin wirklich ist. Doch das können wir uns alles sparen! Denn laut einer Studie brauchen wir uns nur die Kleidung eines Mannes anschauen und schon wissen wir, ob er uns betrügt. wmn verrät, was hinter dieser kuriosen Entdeckung steckt.

Ein Detail am Hemd soll angeblich verraten, ob er uns betrügen wird

Die Studie wurde von Forscher:innen der University of Michigan im Fachblatt Personality and Social Psychology Bulletin veröffentlicht. Laut dieser gehen vor allem die Männer fremd, die sich extravagant anziehen und die besonders große Luxuslogos tragen. Jap, richtig gehört!

Außerdem sind die Männer, die solche großen Markenembleme tragen, auch nicht so häufig an einer festen und langfristigen Partnerschaft interessiert. Sie fühlen sich laut der Untersuchung weniger hingezogen zu Frauen, die sich solche langfristigen Beziehungen wünschen. Ganz im Gegensatz zu den Männern, die lediglich Hemden mit kleineren Marken-Logos tragen.

Finden Frauen diese Männer heiß?

Aber in der Studie wurde auch untersucht, ob sich anders herum Frauen zu reicheren Männern hingezogen fühlen. Zumindest zu denen, die das mit großen Emblemen auf ihren Hemden zeigen wollen. Der Evolutionspsychologe Dr. Daniel Kruger, der die Studie durchgeführt hat, sagt Nein und warnt in der britischen Daily Mail: „Anstatt ein verlässliches und ehrliches Signal zu sein, dass man ein guter Papa werden könnte, gehen die teuren Luxusklamotten auf Kosten der Anziehung und späteren Familienplanung“.

Spannend ist vor allem, dass die Frauen, die an der Studie dran teilnahmen, nicht überrascht waren von den Ergebnissen.

So interessant die Studienergebnisse jedoch auch sein mögen, so lassen sie am Schluss doch noch einige Fragen offen. Wie zum Beispiel, ob eine bestimmte Charaktereigenschaft dazu führt, dass Männer, die diese Hemden tragen und vor allem, welche Charakterzüge und äußeren Umstände beim Betrügen eine Rolle spielen.

Übrigens: Die Studie konzentrierte sich auf die Marke Ralph Lauren. Also die Marke, die mit ihren Mini-Pferdelogo bekannt geworden ist.

Mehr zum Thema gefällig? Dann lies hier, warum so viele Frauen den Satz „Er betrügt mich“ kennen und welche Charaktereigenschaft Betrogene sehr häufig aufweisen.