Die Schweiz ist ein ganz besonderes Land. Einzigartige Natur, besondere Kultur und seit jeher eigenständig und unabhängig. Wenn du in diesem Sommer mal das Land der Schokolade besuchen möchtest, dabei aber den bekannten Hotspots etwas entfliehen willst, werden diese Reiseziele in der Schweiz sicher etwas für dich sein.

Reiseziele in der Schweiz: Luxus vs. Landleben

Die Schweiz ist eines der teuersten Länder der Welt. Gerade Hotels und Restaurantbesuche gehen richtig ins Geld, was viele von einem Urlaub in der Schweiz abhält. Allerdings muss die Schweiz nicht so teuer sein. Wenn du beispielsweise campen gehst, dir Airbnbs buchst oder in Hostels übernachtest, ist auch die Schweiz relativ günstig. Außerdem kannst du viele kostenlose Aktivitäten wie das Wandern durch die Alpen unternehmen. Man findet immer einen Weg, seinen Urlaub günstiger zu gestalten und es wäre schade, wenn man die Schweiz ganz von der Urlaubsliste streicht.

1. Vevey am Genfer See

Wenn dir nach einem Städteurlaub ist, du aber auch von Natur umgeben sein möchtest, ist Vevey die perfekte Wahl für dich. Da die Stadt direkt am Genfer See und den Alpen gelegen ist, kannst du Wassersport machen, mit einer Zahnradbahn in die Berge fahren und auf Rundstrecken Fahrradtouren machen.

Vevey ist vor allem bekannt für die größte Gabel der Welt, die der Künstler Jean-Pierre Zaugg in den Genfer See eingelassen hat. Mit acht Metern Höhe gibt es keine zweite dieser Art auf der Welt.

Vevey Schweiz
Vevey ist ein verträumter Ort direkt am Genfer See. Foto: Arseniy Rogov via Canva

2. Appenzell

Unser zweites Reiseziel in der Schweiz ist der kleine Ort Appenzell. Dort bist du genau richtig, wenn du dich nach Bergen, frischer Landluft und langen Wanderungen sehnst. Verschiedene Seilbahnen fahren auf die umliegenden Berge, wodurch du innerhalb weniger Minuten zu tollen Wanderwegen kommst. Aber auch die Stadt an sich ist ein Highlight. Sie ist geschmückt von bunten, alten Häusern und durch die autofreie Innenstadt extrem ruhig und gemütlich.

Eine weitere Aktivität, die wir dir wärmsten empfehlen können, ist eine Käseverkostung. Appenzell ist nämlich berühmt für seinen Käse, den Appenzeller. Bei der Verkostung werden dir verschiedene Exemplare vorgestellt und anschließend in einer geselligen Runde verkostet.

Appenzeller Land
Das Appenzeller Land, sowie die Stadt Appenzell sind definitiv einen Besuch wert. Foto: IMAGO Images/ CHROMORANGE

3. Blausee

Der Blausee ist einer der berühmtesten Seen in der Schweiz und somit unser drittes Reiseziel. Bei dem See handelt es sich um einen Bergsee, der vor allem durch sein extrem klares, blaues Wasser berühmt geworden ist. Rund um den See kannst du ein Picknick machen, spazieren gehen und dir die berühmte Unterwasser-Statue anschauen. Sie liegt auf dem Boden des Sees, ist aber durch das klare Wasser gut zu erkennen.

Wenn du mehrere Tage an diesem magischen Ort verbringen möchtest, gibt es ein Hotel am See, in das du einchecken kannst.

Blausee Schweiz
Die Kulisse vom Blausee sieht surreal aus. Foto: SvenMo Getty Images via Canva

Dir hat der Artikel gefallen? Hier findest du weitere Reise-Beiträge.