Veröffentlicht inHaustiere

Das wmn Haustier-Horoskop: Hund und Katz‘ strotzen in dieser Woche vor Energie

Während einige Miezen in dieser Woche viel Ruhe brauchen, haben Hunde übermäßig viel Energie. Wie stehen die Sterne für dein Tier?

© Hagit Berkovich - stock.adobe.com via canva.com/chikovnaya [M]

Tipps für Tierfreunde: So belastet dein Vierbeiner nicht die Umwelt

Haustiere sind zwar süß, können aber auch die Umwelt belasten. Wer diese Tipps beachtet, tut nicht nur der Erde etwas Gutes, sondern schont auch seinen Geldbeutel.

Die Sterne stehen in dieser Woche unter dem Motto: In der Ruhe liegt die Kraft. Während die Woche mit voller Energie startet, könnten Hund und Katze zum Wochenende hin etwas mehr Ruhe und Schmusezeit gebrauchen. Unser wmn Haustier-Horoskop verrät dir, was die kommende Woche für dich und deinen Fellliebling bereit hält.

Um das Sternzeichen deines Haustieres herauszufinden, musst du das genaue Geburtsdatum kennen. Wenn du es nicht weiß, orientiere dich an dem Monat, in dem dein Haustier ungefähr geboren wurde und wähle das Tierkreiszeichen, welches die meisten Tage in diesem Monat hat.

Finde hier das Sternzeichen deiner Katze heraus!

Finde hier das Sternzeichen deines Hundes heraus!

Haustier-Horoskop: Eine Woche voller Überraschungen!

Die Woche vom 22.01.2024 bis zum 28.01.2024 ist von spannenden Entwicklungen geprägt. Ob andere Fütterungszeiten, strengere Regeln oder neue Kommandos – es ist Zeit, deine Pläne endlich in die Tat umzusetzen. Während einige Haustiere vor Energie sprühen und Abenteuer suchen, bevorzugen andere eher Ruhe und Komfort. Diese Woche ist also die perfekte Möglichkeit, die einzigartigen Bedürfnisse und Persönlichkeiten deines tierischen Begleiter zu erkunden.

Sternzeichen Match Haustiere Collage
Die Sterne verraten uns, was die Woche für Hund und Katze bereit hält. Foto: Pixabay/WikiImages, Qimono, Atillafoto, GettyImages/izusek, Chikovnaya, Layer-Lab, JMBee Studio via canva.com [M]

Widder (21. März – 19. April)

Wuhu – mit Schwung startet dein Vierbeiner in die neue Woche! Voller Energie und Bewegungsdrang wird sich dein Hund über lange Spaziergänge und neue Spiele freuen, die ihr gemeinsam im Park ausprobieren könnt. Außerdem ist die perfekte Zeit, um neue Tricks oder Kommandos zu lernen.

Katzen hingegen sind in dieser Woche etwas eigensinnig. Meckert die Mieze mehr als sonst, sind Ruhe und Geduld gefragt. Vielleicht schaffst du es, sie mit ihrem Lieblingsspielzeug ein wenig aus der Reserve zu locken. Achte in jedem Fall auf die Ernährung der Fellnase, denn in dieser Woche neigt sie zu Überschwang.

Stier (20. April – 20. Mai)

Ein Blick in die Sterne verrät: Dein Hund könnte diese Woche besonders anhänglich sein und mehr Liebe und Aufmerksamkeit brauchen als sonst. Ausgiebige Spaziergange und anschließende Kuschelstunden auf der Couch sind jetzt genau das Richtige, um die Bindung zueinander zu stärken.

Auch deine Katze bleibt in dieser Woche lieber in ihrer Komfortzone anstatt durch die Gärten der Nachbarschaft zu streunen. Mit extra Streicheleinheiten und einem warmen Plätzchen am Fenster machst du sie wunschlos glücklich. Behalte deine Fellnase bei den kühlen Temperaturen im Auge. Stier-Haustiere könnten in dieser Woche empfindlich reagieren und Anzeichen von Unwohlsein zeigen.

Zwillinge (21. Mai – 20. Juni)

Wuff und miau! In dieser Woche sind Zwilling-Haustiere besonders kommunikativ und haben ein erhöhtes Mitteilungsbedürfnis. Sucht dein Hund oder deine Katze deine Aufmerksamkeit, nimm dir etwas Zeit um dich mit deinem Tier zu beschäftigen. Die Sterne stehen gut, um in dieser Woche einen tierischen Spielkameraden kennenzulernen. Wie wäre es mit einem Play-Date im Park?

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Diese Woche ist für Krebs-Haustiere eine Zeit der Gefühlsschwankungen. Ob Hund oder Katze – beide freuen sich über viel Zeit zum Schmusen, benötigen aber auch ein wenig Me-Time. Sei also nicht enttäuscht, wenn sich deine Fellnase auch mal zurückzieht und seine Ruhe genießt. Gib deinem Hund oder deiner Katze den benötigten Raum und sei da, wenn der Vierbeiner deine Nähe sucht. Ein neues, kuscheliges Bett könnte in dieser Woche die richtige Investition sein.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Löwen-Hunde suchen in dieser Woche das Rampenlicht. Lass deinen Vierbeiner ein bisschen prahlen, indem er dir zeigt, welche tollen Tricks und Kommandos er drauf hat. Mit eine Leckerli, positiver Verstärkung und Lob wirst du ihn glücklich machen.

Für Katzen steht die Woche im Stern des Jagens. Jeder Schnur und jeder Spielmaus hechtet der Stubentiger hinterher, um überschüssige Energie loszuwerden. Eine besondere Freude machst du ihm mit einem neuen Spielzeug und ausgiebiger Spielzeit. Achte jedoch darauf, dass deine Mieze nicht zu übermütig wird und Ruhepausen einlegt.

Jungfrau (23. August – 22. September)

Bei den Jungfrau-Haustieren ist diese Woche alles in bester Ordnung. Oder zumindest sollte es so sein… Vielleicht ist es an der Zeit, mal wieder das Katzenkörbchen zu enthaaren und die Hundeleine sauber zu machen. Vergiss nicht, auch das Spielzeug zu reinigen. Deine Katze wird sich in dieser Woche von ihrer liebevollen Seite zeigen, während dein Hund besonders gehorsam zu sein scheint. Perfekt – nun kannst du endlich neue Regeln einführen und Routinen etablieren.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

Waage (23. September – 22. Oktober)

Die Sterne stehen in dieser Woche für Harmonie und Frieden. Sogar Hund und Katze leben im Einklang miteinander zusammen, ohne sich zu ärgern. Dein Hund könnte sogar beim Gassi gehen nicht den Kläffer von nebenan anbellen. Und auch die Katze schert sich nicht um den Fuchs, der durch den Garten schleicht. Nutze diese Woche, um deinen Akku wieder aufzuladen und Kraft zu tanken.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Für Skorpion-Haustiere steht eine sehr intensive Woche davor, denn es liegt etwas in der Luft. Das erklärt auch, warum Hunde nun besonders wachsam sind und jeden vorbeilaufenden Passanten genauestens unter die Lupe nehmen. Katzen fahren ebenfalls ihre Krallen aus und hegen ein Misstrauen gegenüber fremden Menschen und Tieren. Lenke deinen Vierbeiner mit interaktiven Spielen ab, die seinen Geist anregen.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Abenteuerlust steht diese Woche auf dem Programm! Dein Hund ist bereit für lange Spaziergänge und Erkundungen, bei denen er sich so richtig auspowern kann. Was gibt es Schöneres, als ein Waldspaziergang im Schnee? Deine Katze könnte interessiert an neuen Verstecken sein. Wundere dich nicht, falls du sie mal in der Wäschetrommel oder hinter dem Sofa findest. Es ist eine gute Zeit, um Neues zu entdecken!

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Die Sterne kündigen eine Woche der Disziplin für Steinbock-Haustiere an. Möchtest du neue Regeln einführen oder Kommandos beibringen? Dann könnte diese Woche der ideale Zeitpunkt dafür sein, weil dein Hund sehr aufmerksam ist. Auch die Samtpfoten zeigen ihre geduldige Seite. Wenn du schon länger über eine Futterumstellung nachdenkst, solltest du in dieser Woche damit beginnen.

Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Die Katze bleibt drei Tage weg und der Hund büchst beim Spazieren gehen einfach aus? Die Sterne prophezeien eine Woche voller Eigenwillen, in denen Sturköpfe geradezu ungewöhnliches Verhalten an den Tag legen. Während dein Hund auf eigene Faust neue Wege erkunden möchte, genießt die Mieze ihre Freiheit. Sei geduldig und verständnisvoll – schließlich handelt es sich um Tiere, die ihre Instinkte nicht so einfach unterdrücken können. Vielleicht mangelt es ihnen schlichtweg an genügend Beschäftigung.

Fische (19. Februar – 20. März)

Das Haustier-Horoskop für die Woche versetzt alle Fische-Haustiere ins Land der Träume. Ob Hund oder Katze – der Vierbeiner wird sich mehr als gewöhnlich zum Schlafen zurückziehen oder sich auf deinem Schoß für ein Nickerchen zusammenrollen. Sorge für eine ruhige Umgebung und biete deinem Tier gemütliche Schlafplätze an. Bist du selbst ganz schön ausgelaugt? Dann leg dich doch einfach dazu. Ein kleines Mittagsschläfchen hat noch nie jemanden geschadet!

Schlusswort: Egal, ob Fell, Federn oder Schuppen – wir von wmn hoffen, das Haustier-Horoskop hat euch unterhalten. Wir wünschen dir und deinem Liebling eine wundervolle Woche mit viel Liebe und neuen Entdeckungen! 🐾🌟

Dieser Artikel wurde teils mit maschineller Unterstützung erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.

Dieser Artikel wurde teils mit maschineller Unterstützung erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.