In den 90ern und 2000ern hat man diesen Trend überall gesehen: Der Low Rise Rock. Gerade Trendsetterinnen wie Christina Aguilera oder Paris Hilton waren ständig mit dem Trendteil unterwegs. Nach der Low Rise Jeans kommt jetzt auch der Low Rise Rock zurück. Gerade Plus Size Frauen haben Angst vor der Rückkehr des Trends, da mit ihnen auch viel Fettphobie verbunden ist. Die lassen wir aber in den 2000ern. So können Plus Size Frauen den Trend tragen!

So wird der Low Rise Rock Trend 2022 generell kombiniert

Es ist kaum ein Tag in den 90ern und 2000ern vergangen, an denen man keinen Low Rise Rock gesehen hat. Durch die Y2K-Trends kommt jetzt nun auch der Rock wieder zurück. Das hat man auch schon an den Laufstegen gesehen. Bei der Miu Miu Fashion-Show für den Frühling 2022 wurde Low Rise Rock mit einem anderen beliebten Trend kombiniert: Der Unterhosen-Blitzer.

Es muss aber nicht immer so freizügig sein. Falls dir der Trend zu freizügig ist, kannst du ihn mit verschiedenen Lagen kombinieren. So fühlst du dich nicht nur komfortabler, sondern seid mehr auf schlechtes Wetter eingestellt.

Den kurzen Rock kannst du auch wunderbar mit längeren Teilen kombinieren, Zum Beispiel kannst du über dem Rock im Frühling einen langen Mantel anziehen. So machst du den Rock ebenfalls sehr wetterfest.

Trend 2022 Low Rise Skirt Layering
So kannst du den Low Rise Skirt frühlingstauglich machen. Foto: Edward Berthelot, Claudio Lavenia / Getty Images mit Canva [M]

Es soll doch eher ein wenig freizügiger sein? Das geht natürlich auch. Cut-Outs sind angesagter denn je, vor allem wenn sie nicht symmetrisch sind. Den Trend kannst du ebenfalls sehr gut mit dem Rock kombinieren.

Darum mögen viele Millennials den Low Rise Trend nicht

Der Low Rise Trend kommt nicht bei jedem gut an. Gerade Millennials kritisieren den Trend häufig auf Instagram und TikTok. Der Grund: Der Trend war in den 2000ern hauptsächlich dafür gedacht, seinen flachen Bauch zu zeigen. Nicht jeder fühlt sich wohl mit seinem Körper und möchte das tun. Viele haben daher auch Angst, dass mit Trends wie diesem ebenfalls die Körperideale wiederkommen.

So kombinieren Plus-Size-Models und Influencer:innen den Trend

Das muss aber nicht unbedingt sein. Auch wenn man sich nicht mit nacktem Bauch wohlfühlt, kann man den Trend anders kombinieren. Zum Beispiel kann man verschiedene Lagen wie in dem mittigen Bild über den Rock kombinieren. Die Kombi funktioniert auch super mit einem Polo-Shirt und Tennisrock.

Plus Size Low RIse Rock
So können Plus Size Frauen den Rock tragen. Foto: Mauricio Santana, Sabino Ocampo Alonso / EyeEm / Getty Images

Natürlich kann man den Rock mit Crop Top oder transparentem Shirt richtig in Szene setzen, damit er das Highlight-Piece des Outfits wird.

So fühlt ihr euch hoffentlich auch mit diesem Trend wohl!

Ähnliche Artikel: