Veröffentlicht inFashion

Gelb ist die Herbstfarbe 2022: So solltest du die Trendfarbe nicht tragen

Gelb ist die Herbst-Trendfarbe des Jahres. Wir haben uns mal angeschaut, wie man sie am besten kombiniert, und wie nicht.

Gelb ist momentan die Trendfarbe schlechthin. Foto: IMAGO / Runway Manhattan

Trendfarben ändern sich meistens zwischen den Jahreszeiten. Momentan ist eine dieser Trendfarben die Farbe Gelb. Wir haben uns mal angeschaut, wie man diese am besten kombiniert, und wie nicht.

So sollte man die Trendfarbe Gelb lieber nicht kombinieren

Gerade bei gelben Kleidungsstücken kann manchmal die Gefahr entstehen, dass man aussieht wie Big Bird aus der Sesamstraße. Man sollte auf jeden Fall darauf achten, dass der Gelbton gut zu deiner Hautfarbe passt. Zu dunkler und gebräunter Haut passen nämlich alle Gelbtöne. Zur hellen Haut passen im Gegensatz eher senffarbene oder dunklere Gelbtöne.

big bird sesamstraße
Manchmal kann ein gelbes Outfit einen aussehen lassen wie Big Bird aus der Sesamstraße. Foto: IMAGO / MediaPunch

Wie trägt man Gelb am besten?

Es gibt trotzdem etliche Outfit-Ideen, die die Trendfarbe Gelb enthalten. Wir haben uns mal vier davon angeschaut.

1. Monochrom-Look

Ein knalliges Gelb ist gerade im Monochrom-Look wahnsinnig stylisch. Gerade der Herbst und Winter sind die Monate, in denen die Sonne weniger scheint. Darum ist es doch gleich noch mal schöner, ein knallig-gelbes Outfit zu tragen. Damit wirst du wahrhaftig zur scheinenden Sonne!

Im Monochrom-Look sieht die Trendfarbe gelb besonders gut aus. Foto: IMAGO / Runway Manhattan [M]

2. Knallige Kombination

Nur weil die Trendfarbe Gelb an sich schon eine knallige Farbe ist, heißt das nicht, dass man sie nicht mit anderen knalligen Farben kombinieren kann. Die offiziellen Komplementärfarben von Gelb sind Blau und Violett. Gelb lässt sich aber auch gut mit einer Reihe anderer Farbtöne kombinieren, darunter Orange, Rot, Weiß, Rosa, Grün und Braun.

Auch in Kombination mit anderen knalligen Farben sieht gelb super aus. Foto: IMAGO / Runway Manhattan [M]

3. Dezent im Hintergrund

Auch hier wurde Gelb mit eine ihrer Komplementärfarben kombiniert. Allerdings steht der gelbe Pulli hier nicht im Vordergrund. Gerade im Herbst und Winter sieht es besonders stylisch aus, ein kleines farbliches i-Tüpfelchen im Hintergrund zu tragen. Also, greif doch am besten zum gelben Pulli, oder auch zur gelben Handtasche.

Auch in Kombination mit einem monochromen Outfit sieht gelb super aus. Foto: IMAGO / Runway Manhattan

4. Kunterbunt

Pastellfarben sind auch noch im Herbst und Winter total im Trend. Influencerin Leonie Hanne zeigt dies mit einem Pastell-Outfit, das die Trendfarbe Gelb in Kombination mit Lila und Grün zeigt. Durch die Pastelltöne ist ihr Outfit nicht zu knallig und ist auch perfekt für einen grauen Herbst- oder Wintertag im Büro.

Gelb muss nicht die einzige Farbe sein, die man in einem Outfit tragen kann. Foto: IMAGO / Runway Manhattan [M]