Jahrelang schmissen sich die BerlinerInnen zur Fashion Week in ihre schönsten Outfits. Nun wechseln die Exhibitions nach Frankfurt.

Dreizehn Jahre lang schmissen sich die BerlinerInnen Jahr für Jahr zur Fashion Week in ihre schönsten und schrillsten Outfits. Nun wechseln die Premium Exhibitions nach Frankfurt – und mit ihnen das Publikum. Doch Berlin lässt sich nicht so einfach ins Abseits stellen.

Der Berliner Stil ist ein besonderer: Er ist unangepasst, erfindet sich ständig neu und hält sich zumindest augenscheinlich von Statussymbolen fern. Was in Paris die Micro-Bag von Jacquemus für 500€ ist, ist in Berlin der 2€- Statement-Jutebeutel. Damit war die Berliner Fashion Week schon immer ein bisschen anders als alle anderen.

fashion week, fashion show, catwalk, runway show
Ugly Sneaker statt High Heels: Diese Besucherin der MBFW Berlin 2019 zeigt, was den Berliner Stil ausmacht.(Photo: imago images / Pacific Press Agency)

Warum zieht die Fashion Week nach Frankfurt?

Leider war sie auch immer ein bisschen weniger erfolgreich. Die Messe Bread & Butter ging schon 2014 pleite und im März 2020 hat die Panorama Insolvenz angemeldet. Sogar das Label Lala Berlin kehrte seiner Heimat den Rücken und zog zur Kopenhagener Fashion Week. 

Der Entschluss, die deutsche Modewoche zukünftig an einem neuen Standpunkt stattfinden zu lassen, kommt also zwar überraschend, aber nicht völlig aus dem Nichts. Profitieren sollen beide davon: die deutsche Fashion Week und die Stadt Frankfurt. Denn die Bankenmetropole will zukünftig mehr sein als graue Anzüge und Aktentaschen. 

In Berlin lag hauptsächlich Partystimmung in der Luft.

– Wolfgang Joop

Als alte Handels- und Messestadt sei Frankfurt perfekt geeignet für die Austragung der Fashion Week, so Oberbürgermeister Peter Feldmann in einer Pressekonferenz. Auch der bekannte Designer Wolfgang Joop sieht Vorteile in dem Umzug nach Frankfurt: 

„Frankfurt hat vielleicht wirklich was Pragmatisches. Es ist eine Business- und Bankenstadt wie Mailand“, sagte er der dpa. Die Berliner Fashion Week sei immer ein bisschen mehr Party als Business gewesen, „aber das reicht eben heute nicht aus, wo Leute alles neu bedenken müssen und sich überhaupt überlegen müssen, wie es weitergeht“.

Das Motto in Frankfurt: Digitalität und Nachhaltigkeit

Trotzdem fällt es schwer, Frankfurt als neue Modemetropole zu denken. Die VeranstalterInnen wissen das und nutzen die Veränderung, um die Fashion Week auch inhaltlich an die großen Themen der Zeit anzupassen.

Genau ist unser Ziel: Das Unerwartete zu enthüllen.

– Anita Tillmann Managing Partner bei Hapers Bazar

So wird die Frankfurter Modewoche unter dem Motto Digitalität und Nachhaltigkeit stattfinden: „Eine Synthese von Mode, Lifestyle, digitalen Innovationen und Nachhaltigkeit ist immer eine Garantie dafür, dass es in etwas Neuem und Unerwartetem resultiert. Und das genau ist unser Ziel. Das Unerwartete zu enthüllen. Frankfurt ist eine frische, neue Location dafür. Wir freuen uns schon darauf!“, zitiert Hapers Bazar Anita Tillmann, Managing Partner der Premium Group.

Fashion Week, Berlin Fashion Week, Messe, Modemesse, Premium, Premium Messe
Im Januar 2020 fand die Premium, Europas größte Modefachmesse, noch in Berlin statt. Zukünftig wird sie in Frankfurt sein.(Photo: Priller&MAUG via www.imago-images.de)

Berlin macht weiter!

Obwohl Berlin mit der Premium die größte Modefachmesse Europas verliert, kann von Aufgeben keine Rede sein. „Berlin hat sich in den vergangenen Jahren als Modemetropole etabliert und bietet ideale Voraussetzungen für die Inszenierung und Emotionalisierung von Mode in einem sehr kreativen Umfeld“, kontert Marcus Kurz, Geschäftsführer von Nowadays, der Kreativagentur der Berlin Fashion Week.

Berlins Kreativ- und Modeszene ist einmalig und hat jede Menge treue Anhänger. Die Designerin Anja Gockel stellt klar: „Ich bleibe in Berlin“ – und mit ihr viele andere DesignerInnen.

Ich bleibe in Berlin.

– Anja Gockel, Designerin

Fakt ist dennoch: Durch den Verlust der großen Messen muss sich die Berliner Fashion Week noch mal neu unter Beweis stellen. Es soll etwas völlig Neues entstehen, etwas, das Mode nicht länger als bloßes Konsummittel erscheinen lässt, sondern ihre kreative Kraft in den Vordergrund rückt. 

Realisiert werden soll dieser Gedanke über ein „Haus der Mode“, ein Ort, der Produktion, Atelier, Workshops, Vertrieb und Digitalisierung vereint, so der Vorschlag von Nadia Holbe vom Bezirksamt Pankow.

Ramona Pop, die Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, bestätigte: „Die Berlin Fashion Week findet weiterhin statt. Die Mercedes-Benz Fashion Week wird als erfolgreiche Vermarktungsplattform das nächste Mal im Januar 2021 In Berlin stattfinden. 

Ohne die Messen können die Modenschauen ab Sommer 2021 zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden, der sich nicht mit den Modenschauen in Paris überschneidet. Wir sind im Austausch mit Stakeholdern und Veranstaltern, mit welchen zusätzlichen Formaten der Modestandort und die Berlin Fashion Week gestärkt werden kann.”

Die Zukunft der Fashion Week in Deutschland 

2021 wird es also sehr wahrscheinlich zwei Fashion Weeks in Deutschland geben. In Berlin wird dabei der Fokus weiterhin auf Highfashion-Labels aus dem deutschsprachigen Raum und der Förderung von Nachwuchstalenten liegen. 

Themen wie Nachhaltigkeit, Fashion Technology und Digitalisierung werden wichtige Rollen bei der konzeptionellen Umsetzung spielen. Auch der Fashion Online Shop About You wird wohl weiterhin an Bord bleiben. Die About You Fashion Week (AYFW) soll ebenfalls ab Januar 2021 wieder stattfinden und zweimal jährlich Teil der Berlin Fashion Week sein.

Berliner Fashion Week: Mode ist mehr als Business

Es gilt abzuwarten, ob die Frankfurter Fashion Week das Ansehen der deutschen Modeszene auf internationaler Ebene steigern kann. Feststeht: Berlin braucht keine gefüllten Messehallen, um Modehauptstadt zu bleiben. Es geht schon lange nicht mehr nur ums Geld. Es geht um Kreativität und Herzblut und darum, aus Unkonventionellem Kult zu machen – und das kann dieser Stadt keiner nehmen.

Du willst wissen, was sonst so in der Modewelt los ist? In unseren Artikeln erfährst du, wie nachhaltig die Berlin Fashion Week 2020 wirklich war und was es auf der diesjährigen Neonyt zu sehen gab, die zukünftig in Frankfurt stattfinden wird.