Wenn man alte Serien wie Friends oder Gilmore Girls schaut, sieht man, dass ein Kleidungsstück in den 90ern und 2000er Jahren sehr beliebt war. Es geht um den Low Rise Rock. Nach der Low Rise Jeans kommt jetzt auch seine Rock Version zurück. Allerdings ist der Trend nicht sehr divers und gerade Plus Size Frauen freuen sich nicht auf die Rückkehr dieses Kleidungsstücks. Viele haben angst vor sogenannter Fettphobie. Wir haben uns den Trend mal genauer angeschaut, und dir hier ein paar Outfits wie du den trendigen Rock kombinieren kannst.

So kombinierst du den Low Rise Rock

Viele Plus Size Models und Influencer:innen zeigen, dass der Low Rise Rock für jeden da ist und nicht nur für die standard Konfektionsgrößen. Den Low Rise Rock gibt es beispielsweise in mehreren Ausgaben. Er kann kurz, oder auch lang sein.

Langer Low Rise Rock

Ein langer Low Rise Rock kann so mit einem Top der selben Farbe kombiniert werden, wie es die Influencerin Jessica Blair macht. Dies ist eine schöne Alternative zu einem Kleid, da man zusätzlich noch Accessoires wie eine Bauchkette hinzufügen kann.

Kurzer Low Rise Rock

In den letzten Monaten ist der kurze Hüftrock von Miu Miu viral gegangen. Viele Influencer:innen, Models und Schauspieler:innen haben ihn auf der Fashion Show und privat getragen. Plus Size Model Paloma Elsesser hat ihn auf dem Frühlingscover des Magazins I-D getragen und zeigt, dass der kurze Rock kombiniert mit einem kurzen Oberteil an jedem gut aussieht.

So wird der kurze Hüftrock Rock Trend 2022 generell kombiniert

Es ist kaum ein Tag in den 90ern und 2000ern vergangen, an denen man keinen Low Rise Rock gesehen hat. Durch die Y2K-Trends kommt jetzt nun auch der Rock wieder zurück. Das hat man auch schon an den Laufstegen gesehen. Bei der Miu Miu Fashion-Show für den Frühling 2022 wurde Low Rise Rock mit einem anderen beliebten Trend kombiniert: Der Unterhosen-Blitzer.

Es muss aber nicht immer so freizügig sein. Falls dir der Trend zu freizügig ist, kannst du ihn mit verschiedenen Lagen kombinieren. So fühlst du dich nicht nur komfortabler, sondern seid mehr auf schlechtes Wetter eingestellt.

Trend 2022 Low Rise Skirt Layering
So wird der kurze Rock heute getragen. Foto: Edward Berthelot, Claudio Lavenia / Getty Images mit Canva [M]

Es soll doch eher ein wenig freizügiger sein? Das geht natürlich auch. Cut-Outs sind angesagter denn je, vor allem wenn sie nicht symmetrisch sind. Den Trend kannst du ebenfalls sehr gut mit dem Rock kombinieren.

Darum mögen viele den Trend nicht

Der Low Rise Trend kommt nicht bei jedem gut an. Gerade Millennials kritisieren den Trend häufig auf Instagram und TikTok. Der Grund: Der Trend war in den 2000ern hauptsächlich dafür gedacht, seinen flachen Bauch zu zeigen. Nicht jeder fühlt sich wohl mit seinem Körper und möchte das tun. Viele haben daher auch Angst, dass mit Trends wie diesem ebenfalls die Körperideale wiederkommen.

Ähnliche Artikel: