Die weiße Bluse ist ein zeitloser Klassiker und passt zu jedem Outfit. Gut also, dass sie vor allem im Sommer 2022 voll im Trend ist! Die Möglichkeiten, die einem mit diesem Kleidungsstück offen stehen, sind beinahe grenzenlos. Um ein wenig Ordnung in die Verwirrung zu bringen, haben wir für dich fünf Outfits herausgesucht, die die weiße Bluse kombinieren und die dir mit ihrem Style deinen Sommer noch mehr versüßen werden!

Von wegen nur Business-Look: In diesen 5 Varianten kannst du deine weiße Bluse kombinieren

Die weiße Bluse hat auch nach all der Zeit auf dem Modemarkt noch immer den Ruf, zum Business-Look zu gehören. Und während dieser Fakt natürlich nicht von der Hand zu weisen ist, hat sie noch unendlich viele weitere Kombinationsmöglichkeiten und kann dadurch fast jedes Outfit aufpeppen und zu etwas Besonderem machen. Schließlich gibt es ja nicht nur „die eine“ weiße Bluse, sondern viele Modelle, die mit Rüschen oder anderen Applikationen und Stilen daherkommen. Wir präsentieren dir deshalb fünf Outfits, die alltags-, aber auch partytauglich sind – und viel Spaß in den Alltag und die modischen Kombinationsmöglichkeiten bringen!

@rose.friederike

5 TIPPS eine weiße Bluse zu stylen ⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️ #howtostyle #style #whiteblouse #whiteshirt #styletip #girltips #fashion #fyp

♬ Originalton – ROSE

Outfit Nummer 1: Der Business-Look

Ja, natürlich müssen wir mit dem Klassiker schlechthin beginnen, wenn es darum geht, eine weiße Bluse zu kombinieren. Hierfür nimmst du dir einfach die weiße Bluse deiner Wahl (am besten funktionieren in diesem Zusammenhang die ganz simplen und einfachen) und schnappst dir dazu eine Hose mit weitem Bein. Das Hemd steckst du nun in den Bund der Hose und schon bist du Büro-ready und zauberst nebenbei auch noch eine schöne Silhouette! Das Tüpfelchen auf dem i sind jetzt noch hübsche Pumps, die für besonders lange Beine sorgen.

weiße Bluse
Die weiße Bluse gehört auf jeden Fall zu den Business-Looks. Foto: Jeremy Moeller / getty images

Outfit Nummer 2: Der sportliche (Strand)-Look

Jetzt im Sommer verbringen wir viel Zeit am See, direkt am Strand oder in der Stadt beim Eis essen. Und auch da kann die weiße Bluse unser Helfer in der Not sein. Schließlich brauchst du auch ab und zu etwas zum Überziehen oder um deine Schultern vor der Sonne zu schützen. Schnapp dir also eine Shorts, einen Sonnenhut und knote dein (Oversize-)Hemd vorne lässig zusammen oder lass es offen, um dein Bikini-Oberteil zu zeigen. Geschützt und auch noch super stylisch!

Outfit Nummer 3: Der verspielte Look

Es geht zu einem Sommer-Date? Wie wäre es dann, wenn du deine weiße Bluse mit einem Kleid kombinierst? Auch hier eignet sich eine Oversize-Bluse wieder am besten, denn diese kannst du, genau wie beim Strand-Look, locker unter deiner Brust zusammenknoten. So erschaffst du einen zweigeteilten Look und einen supersüßen und lässigen Vibe! Dein Date wird begeistert sein.

Frau mit weißer Bluse
Egal ob Kleid oder Rock: Die weiße Bluse passt auch hier super. Foto: Streetstyleshooters / getty images

Outfit Nummer 4: Der classy Jeans-Look

Wenn es abends rausgehen soll und etwas kühler ist, kann die weiße Bluse dir nicht nur offen als Jacke fungieren. Richtig elegant wird es mit Sling-Pumps, einer Jeans und einem Taillengürtel, der aus deiner Oversize-Bluse ein richtig schickes Teil werden lassen kann – und wenn du es ein wenig lässiger willst, machst du den Gürtel einfach ab!

Outfit Nummer 5: Der Oversize-Look

Ganz groß im Kommen und besonders beliebt bei den Stars ist unser letztes Outfit. Die Devise hier: Je größer und oversizer das Hemd, desto besser! Dieser lockere Look eignet sich perfekt für einen Städtetrip oder für eine kleine Shoppingtour. Alles, was du dafür brauchst, ist eine Radlerhose, Sneaker, Tank-Top und deine weiße Bluse. Fertig ist der Urban-Style.

Weiße Bluse kombinieren: Was kann man darunter tragen?

Viele scheuen sich davor weiße Blusen zu kombinieren und zu tragen, weil sie sich unsicher sind, was als Unterteil funktioniert. Um es kurz zu sagen: alles. Von hautfarbenen BH bis zu barbusig über Crop-Top, Shirt, Tube-Top oder Tank-Top – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Alles, was als normales Oberteil funktioniert, funktioniert auch unter der weißen Bluse. Doch auch über Kleidern oder Bodys funktioniert die Bluse hervorragend. Sie ist eben ein Allround-Talent!

Noch mehr zum Thema Fashion findest du hier: