Veröffentlicht inFashion

3-Sekunden-Trick: So passt die Jeans perfekt

Passt deine Jeans nicht perfekt? Mit diesem 3-Sekunden-Wasch-Trick kannst du deine Jeans super schnell passend verwandeln.

Wir zeigen dir wie man enge Jeans nicht mehr trägt. Foto: Pexels / Leah Kelly via Canva

Der Jeanskauf ist für viele leider kein schönes Shoppingerlebnis. In einer kürzlich durchgeführten Umfrage des britischen Sourcing-Journals unter 2.000 Frauen haben 46 Prozent der Befragten angegeben, dass Jeans das schwierigste Kleidungsstück beim Kauf sind. Das liegt mitunter an der riesigen Auswahl und der unpassenden Schnitte. Doch es soll einen Trick geben, der selbst schlecht sitzende Jeans für deinen Körper perfekt passend machen. Wir haben uns den 3-Sekunden-Wasch-Trick angeschaut, der dir dabei helfen soll, dass dir deine Jeans perfekt passt.

Mit diesem 3-Sekunden-Trick passt deine Jeans sofort

Die TikTok-Userin Kristina Kacheeva zeigt den Trick, der beim Waschen angewandt wird. Nachdem man sie aus der Waschmaschine geholt hat, muss man einfach die nasse Jeans anziehen. Das ist unangenehm, aber wirkungsvoll.

Mit der nassen Jeans solltest du dich dann bücken, dehnen und herumhüpfen. Danach kann die Jeans in den Trockner gelegt werden. Laut Kacheeva soll dieser Hack dazu führen, dass Jeans, die zu klein oder eng sind, gestretcht werden und nach dem Trocknen perfekt passen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Mehr zum Thema „Fashion“?
Neuer Jeans-Trend: Paddle-Jeans solltest du so nicht kombinieren
Diese Schuhe solltest du nicht mit weiten Jeans kombinieren
So solltest du Jeans nicht tragen, wenn du kurze Beine hast

Die Jeans gehört nicht in den Trockner

Kacheeva wirft ihre Jeans, nachdem sie sie gestretcht hat, in den Trockner. Aber, können Jeans im Trockner getrocknet werden, ohne wieder einzulaufen? Hier sind sich viele Expert:innen einig: Jeans gehören nicht in den Trockner, sondern müssen an der Luft getrocknet werden.

Wenn du deine Jeans im Trockner trocknest, können diese durch die direkte Hitze schrumpfen, ausbleichen oder vergilben. Auch Stretch-Denim-Stoffe, die Elastan oder Lycra enthalten, können dadurch beschädigt werden. Wer seine Jeans also lange behalten will, sollte sie an der Luft trocknen.