Veröffentlicht inDIY & Living

Wie alt ist mein Hund in Menschenjahren? Diese Faktoren spielen mit in die Berechnung ein

Hast du dich schon einmal gefragt, wie alt dein Hund in Menschenjahren ist? Wir haben für dich die Antwort herausgefunden und wissen, was hinter dieser besonderen Rechnung steckt.

Frau mit Hund auf dem Schoß
Du willst wissen, wie alt dein Hund in Menschenjahren ist? Dann bist du hier genau richtig. Foto: IMAGO Images / Addictive Stock

Hunde sind unsere liebsten Begleiter. Da sie aber (leider) nicht so alt werden können wie ein Mensch, funktioniert die Altersberechnung bei ihnen anders. Wenn dein Vierbeiner also gerade mal zwei Jahre alt ist, steckt er schon mitten in der Pubertät oder ist sogar schon aus dieser heraus. Wenn du dir schon mal die Frage „Wie alt ist mein Hund in Menschenjahren?“ gestellt hast, haben wir für dich die Antwort auf diese brennende Frage und wissen, wie genau sich diese Berechnung zusammensetzt.

Hundejahre vs. Menschenjahre: Warum gibt es einen Unterschied?

Wie du vielleicht schon im ersten Absatz herausgelesen hast, altern Hunde nicht wie wir Menschen, sondern viel schneller. Während Kinder mit zwei Jahren beinahe noch Babys sind, ist ein Hund in diesem Alter schon ein junger Mann oder eine junge Frau.

Wenn du nun herausfinden möchtest, wie alt dein Hund in Menschenjahren ist, musst du unterschiedliche Faktoren mit berechnen. Das Gewicht und auch die Größe des Hundes spielen hier eine große Rolle. Eine Faustregel besagt daher, dass große und schwere Hunde schneller altern und nicht so alt werden, wie ihre kleineren Artgenossen.

Frau umarmt Hund
„Wie alt ist mein Hund in Menschenjahren?“ Das hast sicherlich auch du dich schon einmal gefragt. Foto: IMAGO Images / Addictive Stock

Doch auch die Ernährung, das soziale Umfeld und das Maß an Bewegung spielen mit in die biologische Uhr deines Vierbeiners hinein. Generell kannst du dir die folgenden Fakten merken:

  • Schlanke Hunde leben länger als Hunde mit Übergewicht.
  • Mischlinge können älter werden als Rassenhunde.
  • Stadthunde haben aufgrund der Umwelteinflüsse eine kürzere Lebenserwartung als Hunde, die auf dem Land wohnen.

Wie alt ist mein Hund in Menschenjahren? Diese Tabellen verraten es dir

Nachdem wir dir nun erklärt haben, welche Faktoren mit in das Hunde- (und damit Menschen-)Alter spielen, wollen wir dir natürlich nicht verheimlichen, wie alt dein Vierbeiner nun nach deiner menschlichen Altersrechnung ist.

Dafür haben wir drei Tabellen erstellt, die auf das Alter und das Gewicht der Hunde eingehen. Sicherlich findest du auch hier die passende Spalte für deinen Vierbeiner! Die erste Tabelle bezieht sich auf Hunde, deren Gewichtsobergrenze bei 15 kg liegt.

HundejahreMenschenjahre
ein halbes Jahr15 Jahre
1 Jahre20 Jahre
1,5 Jahre24 Jahre
2 Jahre28 Jahre
3 Jahre32 Jahre
4 Jahre36 Jahre
5 Jahre40 Jahre
6 Jahre44 Jahre
7 Jahre48 Jahre
8 Jahre52 Jahre
9 Jahre56 Jahre
10 Jahre60 Jahre
11 Jahre64 Jahre
12 Jahre68 Jahre
13 Jahre72 Jahre
14 Jahre76 Jahre
15 Jahre80 Jahre
16 Jahre84 Jahre
17 Jahre88 Jahre
18 Jahre90 Jahre
19 Jahre94 Jahre
20 Jahre100 Jahre

Die nächste Tabelle bezieht sich auf das Menschenalter-Hundealter-Verhältnis von Vierbeinern, die 15 bis 45 kg schwer sind.

HundejahreMenschenjahre
ein halbes Jahr10 Jahre
1 Jahr18 Jahre
1,5 Jahre21 Jahre
2 Jahre27 Jahre
3 Jahre33 Jahre
4 Jahre39 Jahre
5 Jahre45 Jahre
6 Jahre51 Jahre
7 Jahre57 Jahre
8 Jahre63 Jahre
9 Jahre69 Jahre
10 Jahre75 Jahre
11 Jahre80 Jahre
12 Jahre85 Jahre
13 Jahre90 Jahre
14 Jahre95 Jahre
15 Jahre100 Jahre

Die letzte Tabelle bezieht sich auf Hunde, die mehr als 45 kg wiegen. Da diese Rassen nicht besonders alt werden, haben wir die Tabelle nur bis zum 11. Lebensjahr ausgeführt.

HundejahreMenschenjahre
ein halbes Jahr8 Jahre
1 Jahr14 Jahre
1,5 Jahre18 Jahre
2 Jahre22 Jahre
3 Jahre31 Jahre
4 Jahre40 Jahre
5 Jahre49 Jahre
6 Jahre58 Jahre
7 Jahre67 Jahre
8 Jahre76 Jahre
9 Jahre85 Jahre
10 Jahre94 Jahre
11 Jahre100 Jahre

Darum solltest du das Menschenalter deines Hundes wissen

Wie du siehst, spielt die Rasse und das damit individuell einhergehende Gewicht deines Hundes eine große Rolle, wenn es darum geht, wie alt dein Hund in Menschenjahren ist. Natürlich sind diese Tabellen nur eine Orientierung, die dir dabei helfen können, deinen Hund artgerecht zu behandeln und ein wenig besser einschätzen zu können, wie du mit ihm und den „Jahren auf seinem Buckel“ umgehen sollst.

Noch mehr zum Thema Hund findest du hier: