Veröffentlicht inDIY & Living

Darum solltest du in der Inflation Smoothies trinken statt Obst essen 

Die steigenden Inflationskosten lassen uns Deutschen pessimistisch in die Zukunft blicken. Besonders die steigenden Preise im Supermarkt machen vielen Menschen sorgen. Warum du mit ein paar hilfreichen Tipps Geld sparen kannst. 

Inflation Smoothie
Die Inflation bringt Menschen dazu, Smoothies zu trinken statt Obst zu essen. Foto: Getty Images/ Images By Tang Ming Tung

Die Inflation hat Spuren hinterlassen: Das hat jetzt eine repräsentative Umfrage der Unternehmensberatung McKinsey herausgefunden. Laut der Studie machen sich die Menschen in Deutschland am meisten Sorgen über die hohen Preissteigerungen. Der Krieg in der Ukraine, der Klimawandel oder die Corona-Pandemie sind durch die Inflation in den Hintergrund gerückt. Bei der Umfrage wurden 1.000 Menschen nach ihrer größten Angst befragt. Dabei nannten 57 Prozent die Inflation. Im letzten Jahr sorgten sich nur 48 Prozent über die steigenden Kosten.

Um Geld zu sparen, findet man im Internet eine Vielzahl von Tipps, wie du doch noch günstig um die Runden kommst. Wie Smoothies dir durch die Inflation helfen können, erfährst du in diesem Artikel. 

Inflation in Deutschland: Dieses Jahr keine Weihnachtsgeschenke? 

Dass in Deutschland alles teurer wird, spüren viele Menschen auf ihrem Konto, das weiß auch McKinsey-Experte Marcus Jacob. „Bei immer mehr Menschen in Deutschland lässt das Portemonnaie aktuell keinen Spielraum mehr für Konsum über das unbedingt Notwendige hinaus“, sagt er mit Blick auf die Umfrage. So ist es vielen nicht möglich Geld zur Seite zu legen oder sich nicht-essenzielle Güter zu kaufen.  

Collage Geld sparen
Gibt es im Alltag ein paar Tipps und Tricks, wie man am besten Geld sparen kann? Foto: We Are via Getty

Die Veränderung zeigt sich vor allem darin, dass die Menschen in Deutschland nicht nur öfters zu preiswerten Eigenmarken greifen, sondern auch häufiger Discounter wählen. Der Umfrage zufolge haben 16 Prozent der Befragten aufgrund von steigenden Preisen sogar ihren Urlaub storniert. Und auch in den kommenden Weihnachtsfeiertagen wird es in vielen Haushalten Veränderungen geben. So wollen 12 Prozent komplett auf Weihnachtsgeschenke verzichten. 

Geld sparen: Darum solltest du Smoothies trinken statt Obst essen 

Um im alltäglichen Leben Geld zu sparen, geben Menschen im Internet ihre Spar-Tipps weiter, um ein paar Euros zurücklegen zu können. Auf Reddit hat ein User jetzt verraten, warum er statt Obst lieber zu Smoothies greift. Während Lebensmittel laut Statistischen Bundesamt mittlerweile bis zu 6,2 Prozent teurer sind, müssen wir für frisches Obst und Gemüse sogar noch tiefer in die Tasche greifen.

Ein User kauft deshalb vermehrt gefrorene Früchte, die im Supermarkt deutlich günstiger sind. „Ich habe statt frischem Obst auf Smoothies umgestellt. Dafür benutze ich eine Kombination aus frischen und gefrorenen Früchten. Der Geschmack wird nicht beeinträchtigt, da die Textur im Smoothie nicht so wichtig ist.“ 

Und auch andere User:innen sind kreativ geworden, um im Supermarkt ein paar Euros zu sparen. Welche Tipps auch du anwenden kannst: 

1. Reduzierte Lebensmittel kaufen, die in wenigen Tagen ablaufen. Diese sind meist bis zu 30 Prozent günstiger 
2. Supermarkt-Prospekte oder die App deines Lieblingssupermarktes nach Angeboten durchforsten 
3. Auf Fleisch verzichten und stattdessen zu günstigerem Tofu greifen 
4. Saucen oder übriggebliebene Portionen einfrieren, statt wegzuwerfen 
5. Organisiertes Online-Shopping mit festem Budget, anstatt wahllos in den Supermarkt zu gehen und alles in den Einkaufswagen zu schmeißen