Jede Woche kürt wmn.de eine weekly heroine. Damit wollen wir auf Frauen aufmerksam machen, die uns inspirieren, die die Welt verbessern und ihren eigenen Weg gehen. Dieses Mal hat es die wunderbare Laura Malina Seiler aufs Siegertreppchen geschafft.

Ganz nach dem Titel ihres Buches: Schön, dass es dich gibt, motiviert sie unzählige Frauen, sich selbst anzunehmen und verhilft ihnen zu einem glücklicheren Leben. Als Podcasterin, Autorin und Gründerin beschäftigt sie sich mit Themen wie Achtsamkeit, Meditation und persönlicher Weiterentwicklung. 

Dabei setzt sie verstärkt auf die innere Verbindung zu sich selbst und erklärt Selbstliebe als Schlüssel zu einem erfüllteren Leben. 

Laura Malina Seiler, kurz & knapp

  • Laura Malina Seiler (33) ist Schriftstellerin, Coach, Speakerin und Podcasterin.
  • Heute lebt sie in Berlin.
  • Es geht um Persönlichkeitsentwicklung und Selbstannahme.
  • Ihr Buch Schön, dass es dich gibt, schaffte es auf Platz 1 der Spiegelbestseller.

Auch sie musste Selbstliebe erst lernen…

Die Scheidung ihrer Eltern hat sie früh geprägt und veränderte ihre Einstellung zu bedingungsloser Liebe. Erstmals musste sie schmerzhaft erfahren, dass man im Leben nicht alles festhalten kann und Liebe vergänglich ist. Dennoch waren diese damaligen Gedanken und Erfahrungen ein Grundstein für ihren heutigen Erfolg. 

Aufgrund ihrer früheren Lebenseinstellung, durch die es ihr schwerfiel, sich voll und ganz auf andere Menschen einzulassen, flüchtete sie nach der Scheidung ihrer Eltern für ein Austauschjahr nach Venezuela.

Doch erst als sie mit 22 Jahren mit dem Coaching begann, fing sie an, ihre eigene Einstellung zu ändern und das Gefühl von Selbstmitleid gegen Verantwortung für das eigene Glück einzutauschen.

//www.instagram.com/embed.js

Laura ist es wichtig, dass man sich bei all dem Stress nicht selbst vergisst.

Das eigene Mindset zu ändern ist die Basis für ein gesundes Leben

Ihre Vision ist es, Menschen mit ihrem wahren Kern zu verbinden. Ihnen zu helfen, ihre emotionalen Wunden zu heilen und eine wertschätzende Beziehung zu sich selbst zu entwickeln. 

Denn mit jeder schlechten Erfahrung, jedem scheitern und jeder Enttäuschung ziehen wir uns mehr und mehr zurück, werden skeptischer, vorsichtiger und weniger lebensfroh. 

Wir hören auf groß zu träumen und an uns und unsere Fähigkeiten zu glauben. Da wir Schuldzuweisungen und Vorwürfe nicht wirklich loslassen, lassen wir es zu, dass ein Ergebnis, dass viele Jahre zurückliegt, uns in der Gegenwart beeinflusst.

Deswegen wird es dringend Zeit, mit voller Freude am Leben teilzunehmen. Zu verstehen, dass wir es verdient haben, glücklich und erfolgreich zu sein. Dafür ist der erste Schritt, aus unserer Opferrolle auszusteigen und deine Energie nicht mehr für vergangene Ereignisse aufzuwenden. 

Stattdessen sollten wir die Vergangenheit akzeptieren und damit auch all die Fehler, die wir gemacht haben. Denn wenn wir an altem festhalten, dann haben wir keinen Raum, um neues entstehen zu lassen.

Der Sinn des Lebens besteht darin, dass du ihm einen Sinn gibst.

– Laura Malina Seiler

Alles zu dem Thema Achtsamkeit im Alltag findest du hier.

Warum uns Laura Malina Seiler inspiriert

In ihrem Podcast Happy, Holy and Confident spricht sie über Themen wie Selbstliebe und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei greift sie häufig Themen aus dem Alltag auf und beschäftigt sich mit der Verarbeitung und dem Umgang von Ereignissen aus der Vergangenheit. 

Außerdem hat sie einen eigenen Youtube-Kanal und die Rise Up & Shine Uni, an der bereits mehr als 15.000 Menschen teilgenommen haben. Dabei geht es um einen vierwöchigen Onlinekurs zur individuellen Weiterentwicklung.

Regelmäßig veranstaltet sie Events, wie das Team Liebe Festival. Auf dem du vier Tage lang meditieren lernen, feiern, dich Austauschen und an Workshops teilnehmen kannst.

Für alle, die lieber etwas zu lesen haben, kam 2019 ihr erstes Printmagazin I AM heraus und ihr Buch Schön, dass es dich gibt, schaffte es auf Platz 1 der Spiegel-Besteller.

//www.instagram.com/embed.js

Laura Malina Seiler ist eine Inspiration für ihre Follower.

Gehe los, auch wenn du Angst hast

Laura Malina Seiler möchte dich ermutigen endlich loszugehen. Nicht auf den perfekten Augenblick zu warten, um deine Träume zu verwirklichen. Denn wer weiß, ob dieser Moment jemals kommen wird. Sie erklärt, warum Selbstfindung gerade in der heutigen Zeit so wichtig ist und unterstützt dich dabei einen neuen Weg in deinem Leben einzuschlagen. 

Schaue dir auch unsere weekly heroine Aminata Touré an oder Katharina von Heilen an.