Veröffentlicht inPsychologie

Persönlichkeitstest: Bist du eine Scanner Persönlichkeit?

Wechselst du oft die Hobbys, langweiligst du dich schnell im Job, bist aber gleichzeitig oft von Kleinigkeiten überfordert?

© Getty Images/ Francesco Carta fotografo

Das sagt die Augenfarbe über den Charakter!

Unsere Augen verraten viel – nicht nur über unseren aktuellen Seelenzustand, sondern auch über unseren Charakter! Denn jeder Augenfarbe sind bestimmte Eigenschaften zugeschrieben – Studien zufolge!

Bist du ein Mensch, der gerne und viel lernen will und immer auf der Suche nach neuen Hobbys und Aufgaben ist? Dann bist du vielleicht eine Scanner Persönlichkeit. Der Begriff beschreibt eine Person, die von Natur aus vielseitig interessiert ist und eine breite Palette von Fähigkeiten und Interessen besitzt. Im Gegensatz zu Spezialist:innen, die sich auf eine bestimmte Nische konzentrieren, fühlen sich Scanner in vielen unterschiedlichen Bereichen zu Hause. Bist du so eine Persönlichkeit? Finde es hier heraus.

Merkmale, die eine Scanner-Persönlichkeit ausmachen können

Jeder Mensch, weiß, was ein Scanner ist. Aber wie kann ich den Begriff auf mich übertragen? Wie finde ich heraus, ob ich so eine Persönlichkeit bin?

  1. Breites Interessensspektrum: Scanner Persönlichkeiten haben eine Vielzahl von Interessen und möglicherweise Talente in verschiedenen Bereichen. Sie fühlen sich von vielen Themen angezogen und sind oft neugierig darauf, Neues zu lernen.
  2. Schnelles Lernen: Scanner haben die Fähigkeit, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten. Sie können sich in verschiedene Fachgebiete vertiefen und rasch Grundkenntnisse erwerben.
  3. Kreativität: Scanner sind oft kreativ und haben innovative Denkansätze. Sie können Ideen aus verschiedenen Bereichen kombinieren, um neue Lösungen zu finden.
  4. Wechselnde Interessen: Scanner neigen dazu, ihre Interessen im Laufe der Zeit zu ändern. Was heute faszinierend ist, kann morgen durch ein neues Gebiet ersetzt werden.
  5. Vielseitige Fähigkeiten: Diese Persönlichkeiten haben oft eine beeindruckende Vielseitigkeit an Fähigkeiten. Sie können sowohl analytisch als auch kreativ sein, je nach Bedarf.
  6. Herausforderungen bei der Fokussierung: Da Scanner so viele Interessen haben, kann es für sie manchmal schwierig sein, sich auf eine Sache zu konzentrieren. Sie könnten das Gefühl haben, dass sie ihre Zeit nicht auf nur eine Sache beschränken möchten.
  7. Erfahrungssammler: Scanner mögen es, verschiedene Erfahrungen zu sammeln. Sie könnten Jobs wechseln, um unterschiedliche Branchen zu erleben, oder neue Hobbys aufnehmen, um ihre Neugier zu stillen.

Wie erkenne ich, ob ich ein Scanner bin?

Es gibt verschiedene Methoden, um festzustellen, ob man eine Scanner-Persönlichkeit ist. Hier sind einige Ansätze, die dir helfen könnten, mehr über deine Neigungen zu erfahren:

Selbstreflexion

Nimm dir Zeit für Selbstreflexion und denke darüber nach, welche Interessen und Fähigkeiten du im Laufe der Zeit entwickelt hast. Frage dich, ob du dich in verschiedenen Bereichen zu Hause fühlst oder ob du dich eher auf eine spezifische Nische konzentrierst.

Berufsberatung

Professionelle Karriereberater:innen bieten individuelle Unterstützung und können bei der Identifizierung von Zielen und beruflichen Perspektiven helfen.

Feedback einholen

Frage Freund:innen, Familie oder Kolleg:innen nach ihrer Wahrnehmung, deiner Fähigkeiten und Interessen. Oftmals sehen andere Aspekte unserer Persönlichkeit, die uns selbst möglicherweise entgehen.

Online-Ressourcen

Es gibt Online-Ressourcen, Blogs und Communitys, die sich als Scanner identifizieren. Der Austausch mit diesen Gruppen kann dazu beitragen, Erfahrungen zu teilen und Erkenntnisse zu gewinnen.

Ratgeber-Bücher

Es gibt Bücher, die sich auf die Themen wie Scanner-Persönlichkeiten konzentrieren. Bücher zu dem Thema findest du zum Beispiel auf Amazon. 🛒

Herausforderungen für Scanner Persönlichkeiten

Scanner Persönlichkeiten können auf einige spezifische Herausforderungen stoßen. Hier sind einige der häufigsten Probleme, die mit dieser Persönlichkeitsart verbunden sein können:

Schwierigkeiten bei der Fokussierung

Scanner haben oft Schwierigkeiten, sich auf eine einzige Sache zu konzentrieren, da sie von vielen verschiedenen Interessen angezogen werden. Dies kann dazu führen, dass Projekte unvollendet bleiben oder dass sie häufig zwischen verschiedenen Aufgaben wechseln.

Gefühl von Unverständnis

In einer Gesellschaft, die oft die Spezialisierung schätzt, können Scanner das Gefühl haben, dass ihre Vielseitigkeit und Interessenvielfalt nicht immer vollständig verstanden oder geschätzt werden.

Entscheidungsschwierigkeiten

Die breite Palette von Interessen kann Entscheidungen erschweren, sei es in Bezug auf die Wahl eines Studiengangs, einer Karriere oder sogar in alltäglichen Entscheidungen. Die Vielzahl von Möglichkeiten kann zu Unentschlossenheit führen.

frau business arbeit laptop asiatisch beruf
Eine Gehaltsverhandlung ist die Königsklasse in deinem Job. Foto: gettyimages/ Asia-Pacific Images Studio

Herausforderungen in der beruflichen Entwicklung

In einer Welt, die oft auf Spezialisten zugeschnitten ist, können Scanner-Schwierigkeiten haben, sich in einem einzigen Berufsfeld zu etablieren. Dies kann zu Unsicherheiten bezüglich der beruflichen Identität führen.

Angst vor Verurteilung

Scanner können sich von der Gesellschaft oder sogar von sich selbst unter Druck gesetzt fühlen, sich auf ein bestimmtes Gebiet festzulegen. Dies kann zu Ängsten und Selbstzweifeln führen.

Überforderung

Aufgrund der Vielzahl von Interessen und Aktivitäten kann es vorkommen, dass Scanner sich überfordert fühlen. Der Drang, in verschiedenen Bereichen erfolgreich zu sein, kann zu Stress und Erschöpfung führen.

Probleme beim Zeitmanagement

Langfristige Ziele zu verfolgen, kann eine Herausforderung sein, wenn ständig neue Interessen auftauchen. Dies könnte zu einem Mangel an Kontinuität in bestimmten Lebensbereichen führen und sie verzetteln sich oft, mit ihren Aufgaben.

Gefahr der Selbstunterschätzung

Scanner neigen dazu, ihre Fähigkeiten zu unterschätzen, da sie oft so viele verschiedene Dinge tun können. Dies kann dazu führen, dass sie ihre eigenen Talente nicht vollständig erkennen oder schätzen.

Mehr Persönlichkeitstests für dich

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

Was jetzt?

Wenn du dich in vielen Punkten wiederfindest und dich das Thema interessiert, besorge dir Bücher zu dem Thema oder finde im Internet die richtigen Ansprechpartner:innen in deiner Gegend, die dir helfen können.


Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.