Propolis Honig
Propolis ist ein natürliches Heilmittel & hat viele wohltuende Wirkungen. (Photo: istock.com/olgakr)

Diese unglaubliche Wirkung hat Propolis auf deine Gesundheit

Propolis ist ein natürliches Antibiotikum der Bienen & hat auch auf den menschlichen Körper heilende Wirkung. Deshalb solltest du es probieren.

Propolis ist nicht nur in der Kosmetik echt angesagt, sondern erobert als natürliches Antibiotikum der Bienen auch unsere Medizinshcränkchen daheim. Manche Leute geben es sogar ihren Haustieren in der Winterzeit. Wir zeigen die die Wirkung von Propolis auf deinen Körper udn wofür du es verwenden kannst.

Wie wirkt Propolis in der Natur?

Propolis wird von Bienen hergestellt und ist ihr ganz bienenstockeigenes Antibiotikum, denn wenn so viele Insekten auf einem Haufen sind, dann gibt es auch viele Keime. Propolis ist ein Bienenharz und wird überall im Bienenstock verteilt, um Keime zu bekämpfen.

Dafür werden im Bienenstock extra Harz-Bienen beordert, die nach den notwendigen Inhaltsstoffen suchen, um das harzige Propolis herzustellen. Ein Bienenstock braucht knapp ein Jahr für 50 bis 200 ml Propolis.

Bienen brauchen dank des Propolis keinen anderen Schutz vor Krankheiten. Aber welche Wirkung hat es auf uns?

Bienenstock propolis wirkung biene
In Bienenstöcken leben hunderte Bienen auf kleinstem Raum. Propolis sorgt dafür, dass auch alle gesund bleiben.(Photo: imago images/Westend61)

Welche Wirkungen hat Propolis auf den Menschen?

Propolis ist ein uraltes natürliches Heilmittel und wird nicht nur in Anti-Aging oder Wundcremes verwendet, sondern kann auch gegen leichte Erkrankungen eingenommen werden. Da es von Bienen kommt, ist es nicht vegan. Deshalb solltest du beim Kauf besonders auf Qualität und Bio-Siegel achten.

Die Wirkung von Propolis besonders in der äußeren Anwendung bereits vielfach getestet und belegt. Bei der oralen Anwendun hingegen fehlen fundierte Studien. Hier wird also nur geschlussfolgert, welche Wirkungen Propolis hat, wenn es eingenommen wird.

Ähnlich wie Honig, Kurkuma oder Ingwer stärkt Propolis das Immunsystem und bekämpft Bakterien. Generell kann Propolis vielfach eingesetzt werden.

1. Propolis bei Erkältungen

Die meisten Erkältungen werden durch Herpes- oder Rhinoviren übertragen. Propolis bekämpft beide, denn auch die Bienchen können sich eine Frühlingsgrippe im Bienenstock nicht erlauben.

2. Propolis bei Wunden

Eine Wirkung von Propolis ist auch, dass es die Zellteilung unterstützt und damit Wunden schneller verheilen lässt. Für Schürfwunden und trockene Schnitte ist sie also optimal geeignet. Das gilt übrigens auch für Zahnfleischentzündungen.

Offene Wunden sollten nicht mit Propolis behandelt werden.

3. Propolis bei Halsschmerzen & Husten

Oder auch anderen Erkrankungen im Rachenraum wirkt Propolis zweifach: einmal als Antibiotikum und außerdem als natürliches Desinfektionsmittel.

4. Propolis als Anti Aging

Propolis wurde früher von den Ägyptern benutzt, um ihre Hinterbliebenen zu mumifizieren. Wenn das mal kein Argument ist für straffe Haut bis über den Tod hinaus! Die zellerneuernde Wirkung hilft der Haut vorbeugend gegen Austrocknung und Faltenbildung.

Frau Erkältung
Bei einem aufkommenden Schnupfen, hilft Propolis der Immunabwehr.

5. Propolis um das Immunsystem zu stärken

Gerade in der Grippezeit ist es wichtig, seinen Körper vorzubereiten. Neben Vitamin C kannst du deinen Körper deshalb mit ein paar Tropfen Propolis am Morgen unterstützen. Es beschleunigt das Zellwachstum und beugt Bakterien und Pilzbefall vor.

6. Propolis gegen Herpes

In Tests wurde nachgewiesen, dass Propolis wirksam Herpesviren bekämpfen kann und außerdem das Wachstum der Viren verlangsamt. Wer unter Herpes leidet, sollte immer einen Proplis-Lipbalm dabei haben. Achte auf eine hohe Konzentration von Propolis, wenn du eine gute Wirkung haben willst.

7. Propolis bei Ausschlag & Ekzeme

Auch bei chronischen Hautausschlägen kann Propolis helfen. Denn diese werden oft durch Pilze oder Immunschwäche verursacht, wie zum Beispiel bei Schuppenflechte. Propolis bekämpft diese wirksam.

8. Propolis bei Magenentzündungen

Wer kurzzeitig unter Magenbeschwerden leidet, kann diese mit einer Propolistinktur bekämpfen. Die antibiotische Wirkung kommt hier wieder zum Einsatz. Die Tropfen sollten dann immer vor dem Esseneingenommen werden.

Propolis Honig
Propolis kann Kontaktreaktionen auslösen und sollte vor der Einnahme mit einer kleinen Menge getestet werden.(Photo: olgakr)

Wer kann Propolis nehmen?

Propolis wird für Kinder, Erwachsene und sogar Tiere eingesetzt. Schwangere und Stillende sollten es allerdings nicht einnehmen, da es dazu noch keine Tests gab. Wer außerdem einen Honig- oder Bienenstichallergie hat oder unter Asthma leidet, sollte Propolis ebenfalls vermeiden.

Bei Kindern sollte auf die richtige Dosierung geachtet werden. Außerdem sollte zu einem Präparat ohne Alkohol gegriffen werden. Informationen dazu gibt es beim jeweiligen Händler.

Propolis Wirkung
Propolis ist ein klebriges Harz. Für Bienen ist es das Antibiotikum des Bienenstocks und dient auch zum Abdichten.(Photo: imago/Panthermedia)

Anwendung von Propolis

Propolis gibt es in verschiedenen Formen als Kapsel, Tinkturen oder Salben. Je nach gewünschter Wirkung empfiehlt sich eine andere Form. Als Tinktur ist Propolis allerdings sehr bitter und hinterlässt harzige Flecken. Ein gutes Händchen ist also gefragt.

  • Tinktur: Halserkrankungen, Immunsystem stärken, Erkältung
  • Kapseln: Immunsystem stärken, Erkältung
  • Salbe: Wundbehandlung & Ausschlag, Herpes, Anti Aging
  • Sirup: Halserkrankungen, Erkältung
  • Spray: Halserkrankungen
  • Lutschpastillen: Halserkrankungen, Erkältung

Achtung: Bevor du das erste Mal Propolis benutzt, solltest du einen kleinen Teil testen, um zu sehen, ob du möglicherweise eine Allergie hast, denn in wenigen Fällen kann es zu einer Kontaktallergie kommen.

Fazit: Uraltes Heilmittel

Propolis wird öfter kritisiert, weil viele Wirkungen nur unzureichend belegt sind. Allerdings wird es von den Menschen schon weit vor dem Altertum eingesetzt. Es mag kein Wundermittel sein, aber eine unterstützende Wirkung hat es auf jeden Fall.

Mehr Superfoods und Immunbooster haben wir mit Moringa, Switchel oder Goldener Milch für dich.


Health