Lush bietet seinen Stammkunden jetzt eine Abobox an, in denen neue vegane Produkte und Kundenlieblinge getestet werden können: die Lush Kitchen Box.

Lush-Lieblinge im Abo mit der Kitchen Box

Lush will seine treuesten Kunden jetzt mit einer Lush Community und einer Abobox belohnen. Einmal im Monat bekommt man dann eine Auswahl veganer Produkte zugeschickt. Ein Produkt kann über den Lush Kitchen Community Zugang gewählt werden, die anderen sind Überraschungsprodukte.

Mit dem Mitglieder-Zugang zur Lush Kitchen Community gibt es außerdem Insights in die Lush Produktion. Gleichzeitig können die Mitglieder direktes Feedback zu den Produkten geben.

Lush Kitchen Abo Box
4 bis 5 neue Produkte gibt es jeden Monat.(Photo: Lush)

So bekommst du die Lush Kitchen Box

Pro Monat kann man also 4 bis 5 neue Lush Produkte testen. Das kostet den Abonnenten 35 £ pro Monat (derzeit knapp 40 €) plus Versand. Der Euro-Preis wird immer im aktuellen Wechselkurs berechnet.

Zu Beginn jeden Monats kommt dann eine neue Abobox. Vom 24. Bis zum Letzten des Monats kann die Community über das neue Favoritenprodukt abstimmen, welches in die neue Box kommt.

Hier kannst du dich für die Lush Kitchen Box anmelden.

Warum eigentlich Lush?

Lush gilt als Vorreiter in Sachen Zero Waste und bietet seit 1995 handgemachte Beauty-Produkte an. Hergestellt wird in Großbritannien und die Firma vertritt einen ethischen Ansatz in der Beschaffung der Rohstoffe sowie der Herstellung. Mehr Tipps zu Zero Waste Kosmetik findest du hier. 

Übrigens wurde im Juni 2020 ein beliebtest festes Shampoo von Lush getestet bei Warentest. Das Ergebnis haben wir hier für dich.