Veröffentlicht inLiving

5 Dinge, die du aus alten Lampenschirmen basteln kannst

Alte Lampenschirme kann man problemlos in etwas Neues verwandeln. Wir zeigen dir 5 kreative Ideen, wie das klappt.

© Kenny photo via Canva

Diese 23 Tricks helfen dir im Haushalt I Alufolie, Kabelbinder, Heißkleber

Hier kommen die besten Haushaltstipps mit Alufolie. Ganz gleich, ob zum Malern, Kochen, Basteln oder Abwaschen – mit Alufolie gelingt jedes Projekt. Vorhang auf für den Alleskönner Alufolie!

Lampenschirme gehören zu den Dingen, die oft im Müll landen, wenn sie kaputtgehen oder nicht mehr gebraucht werden. Doch bevor du sie wegwirfst, solltest du wissen, dass es viele kreative Möglichkeiten gibt, aus alten Lampenschirmen etwas Neues zu basteln. Von Blumentöpfen über Vogelhäuser bis hin zu stilvollen Papierkörben für dein Homeoffice – die Möglichkeiten sind endlos.

Um deinen eigenen Lampenschirm zu kreieren, benötigst du einige grundlegende Bastelmaterialien wie Papier, Kleber, Schere, Stoff, Kabel und eine Glühbirne. Für spezifische Projekte können jedoch auch weitere Materialien erforderlich sein, wie zum Beispiel Zweige oder Perlen. Mit ein wenig Kreativität und handwerklichem Geschick kannst du deinen eigenen individuellen Lampenschirm entwerfen und gestalten.

In diesem Artikel zeigen wir dir einige inspirierende Ideen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie du aus alten Lampenschirmen tolle DIY-Projekte basteln kannst. Lass dich von unseren Ideen inspirieren und verwandle deine alten Lampenschirme in einzigartige und schöne Gegenstände, die deinem Zuhause eine persönliche Note verleihen.

Das brauchst du für dein DIY-Projekt

Um deinen eigenen Lampenschirm zu bauen, benötigst du einige grundlegende Bastelmaterialien wie Papier, Kleber, Schere, Stoff, Kabel und eine Glühbirne. Für die spezifischen Projekte können jedoch auch weitere Materialien erforderlich sein, wie z.B. Zweige oder Perlen. Mit etwas Kreativität und ein paar grundlegenden Bastelmaterialien kannst du deinen eigenen individuellen Lampenschirm entwerfen und gestalten.

5 Ideen für dein Lampenschirm-Upcycling

Alte Lampenschirme musst du nicht immer direkt wegwerfen. Viel besser ist es, wenn du sie upcycelst. Wir haben hier drei geniale Ideen für dich herausgesucht, die du ganz einfach nachmachen kannst:

1. Papierkorb aus einem Lampenschirm

Das Upcycling eines alten Lampenschirms in einen Papierkorb für dein Homeoffice ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, um Abfall zu reduzieren, sondern auch eine Möglichkeit, deinen Schreibtisch zu verschönern. Hier zeigen wir dir, wie du aus einem alten Lampenschirm einen stylischen Papierkorb für dein Homeoffice machen kannst.

  1. Entferne den alten Stoffbezug und die Lampenfassung aus dem Lampenschirm. Reinige den Lampenschirm gründlich und entferne alle Klebereste.
  2. Stelle den Lampenschirm auf den Kopf und achte darauf, dass er stabil steht.
  3. Schneide ein Stück Stoff in der Größe des Lampenschirm-Bodens zurecht. Befestige den Stoff auf dem Boden des Lampenschirms mit Klebstoff oder Doppelseitigem Klebeband oder nähe es fest.
  4. Jetzt ist dein Lampenschirm-Papierkorb fertig! Du kannst ihn direkt neben deinen Schreibtisch stellen und ihn für alle deine Papierabfälle nutzen.
lampenschirm 1 wohnung zuhause arbeit work remote
Eine schöne Lampe kann das Zimmer richtig aufpeppen. Foto: Pixabay / Stock Snap via Canva

2. Der Naturlampenschirm

Aus einem langweiligen alten Lampenschirm lässt sich ein neuer herstellen, der besser zu deinem generellen Ambiente passt. Ihn aus Naturmaterialien zu fertigen, ist eine tolle Möglichkeit, um deiner Einrichtung einen natürlichen Look zu verleihen. Hier ist eine Anleitung, wie du deinen eigenen Lampenschirm aus Naturmaterialien herstellen kannst:

Materialien:

  • Draht oder Metallrahmen in der Größe deiner Wahl
  • Naturmaterialien wie Zweige, Blätter, Gras oder Rinde
  • Schere oder Zange
  • Heißklebepistole

So geht es:

  1. Wähle den gewünschten Draht- oder Metallrahmen aus, der die Größe des Lampenschirms bestimmt. Achte darauf, dass der Rahmen stabil genug ist, um die Naturmaterialien zu halten.
  2. Sammle die gewünschten Naturmaterialien und schneide sie auf die passende Länge, um sie am Rahmen zu befestigen.
  3. Verwende die Heißklebepistole, um die Naturmaterialien an den Rahmen zu kleben. Beginne mit einer Schicht am oberen Rand des Rahmens und arbeite dich dann nach unten vor.
  4. Achte darauf, dass die Materialien gleichmäßig verteilt und nicht zu dicht beieinander liegen, um eine ausreichende Lichtdurchlässigkeit zu gewährleisten.
  5. Lass den Lampenschirm vollständig trocknen, bevor du ihn auf die Lampe setzt und einschaltest.

Es ist auch möglich, den Lampenschirm mit zusätzlichen dekorativen Elementen wie Beleuchtungsdraht, farbigen Bändern oder Perlen zu verzieren, um ihm einen einzigartigen Look zu verleihen. Mit ein wenig Kreativität und Geduld kannst du deinen eigenen Lampenschirm aus Naturmaterialien kreieren und deinem Zuhause einen Hauch von Natur verleihen.

Person hält zwei Energiesparlampen in der Hand.
Wie sparen wir am besten Energie? Foto: Getty Images/MassanPH

3. Aus Alt mach Neu

Nur bei den wenigsten alten Lampen ist der Lampenschirm noch in einem guten Zustand oder mit einem Stoff bezogen, der einem selbst gut gefällt. Eine der naheliegendsten Upcycling-Ideen ist es daher, den Schirm einfach mit einem neuen Stoff zu beziehen.

Wenn dir das zu aufwendig ist, kannst du auch den alten Stoff überkleben und dir beispielsweise mit Wattebäuschen oder Wattepads eine Lampe in Wolkenoptik basteln. So kannst du ohne viel Aufwand einen Lampenschirm kreieren, der perfekt in deine Wohnung passt und direkt viel hochwertiger aussieht.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

4. Blumentopf

Wenn du aber überhaupt keine Verwendung mehr für einen Lampenschirm hast, kannst du auch andere Dinge daraus herstellen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem einzigartigen Blumentopf? Für diese Upcycling-Idee eignen sich am besten kegelförmige Lampenschirme.

Nimm zuerst den Bezug ab, sodass du nur noch das Gestell des Schirms hast. Dieses Gestell kannst du nun in einer Farbe deiner Wahl anmalen oder ansprühen. Jetzt kannst du einfach einen herkömmlichen Blumentopf in das obere Ende des Schirms stellen und eine Pflanze darin einpflanzen. So hast du einen hochwertig aussehenden Blumentopf, der eigentlich aus einem alten Lampenschirm besteht.

Lampenschirm upcyclen
Wenn du deinen Lampenschirm upcycelst, hast du direkt eine coole Geschenkidee. Foto: corelens via Canva.com

5. Aufbewahrungskorb

Falls du nur einen zylindrischen Lampenschirm zur Hand hast, kannst du auch daraus das ein oder andere coole DIY-Projekt machen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Aufbewahrungsbox? Nimm dazu einfach den alten Lampenschirm und befestige am unteren Ende eine Platte oder ein Stück Stoff oder Filz.

Der daraus entstandene Aufbewahrungskorb eignet sich perfekt, um darin Spielzeug, Geschenkband, Strickzeug oder anderen Krimskrams aufzubewahren. Und dabei sieht er noch wirklich sehr stylish aus. Wenn dir das ursprüngliche Design des Lampenschirms nicht gefällt, kannst du dieses natürlich wie gewohnt mit einem Stoff deiner Wahl überdecken.

Fazit: Upcycling-Lampenschirme sind die perfekte Geschenkidee

Wie du siehst, kannst du alten oder auch defekten Lampenschirmen ganz einfach ein neues Leben schenken, indem du sie upcycelst. Wenn du mehrere Lampenschirme hast, die du nicht mehr gebrauchen kannst, so eigenen sie sich auch prima als Geschenkidee. Die Möglichkeiten sind hier nahezu grenzenlos. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Ausprobieren der Upcycling-Ideen.