Veröffentlicht inHome

Schluss mit Kabelsalat! So kannst du alte Kabel upcyclen

Du hast etliche Kabel, von denen die Geräte längst weg sind? Wir zeigen dir, wie du deine alten Kabel upcyclen kannst.

Wir zeigen dir, wie du alte Kabel upcyclen kannst. Foto: Axel Bueckert - stock.adobe.com

Mal Hand aufs Herz: Wie viele Kabel hast zu Zuhause herumliegen, bei denen du nicht weißt, zu welchem Gerät sie gehören? Anstatt sie einfach wegzuwerfen, können diese Kabel jedoch in einzigartige und praktische Gegenstände verwandelt werden. Im folgenden Artikel haben wir dir drei kreative Ideen, wie du Kabel upcyclen kannst.

So schenkst du deinem Kabelsalat ein zweites Leben

Wie du deine Kabel upcyclen kannst, zeigen wir dir hier.

1. Kabel-Wickel-Untersetzer

Hast du immer noch dieses alte Telefonkabel aus den 90ern herumliegen? Statt es wegzuwerfen, kannst du daraus ein paar Untersetzer herstellen. Schneide das Kabel in gleich lange Stücke, etwa 15 bis 20 cm.

Rolle daraufhin jedes Stück zu einem Kreis und befestige die Enden miteinander. Wiederhole diesen Schritt, bis du genügend Kreise für deinen Untersetzer hast. Ordne die Kreise in einem ansprechenden Muster an und klebe sie auf eine feste Unterlage.

2. Blumentopf-Umrandung

Hast du alte Computerkabel oder Schnüre aus Kopfhörern, die du nicht mehr benötigst? Du kannst sie verwenden, um deine Blumentöpfe zu verschönern. Wickel die Kabel vorsichtig um den oberen Rand deines Blumentopfs. Du kannst sie hier je nach Bedarf in verschiedenen Farben und Mustern anordnen, um einen einzigartigen Look zu schaffen. Die Kabel sollten sicher befestigt sein, damit sie nicht verrutschen.

Weitere Artikel über Upcycling?
Mehr als Abschminken: So kannst du Wattepads wiederverwenden
8 Dekotrends, die in deiner Wohnung nicht fehlen dürfen
3 Gründe, weshalb Tannenzapfen das Must-Have für deinen Herbst sind

3. Lesezeichen

Wenn du ein begeisterte:r Leser:in bist und alte Kabel herumliegen hast, die du nicht mehr verwendest, kannst du daraus ganz einfach ein paar Lesezeichen zaubern. Schneide das Kabel in Stücke von etwa 20 bis 25 cm Länge. Falte jedes Stück in der Mitte, um einen Schlaufenknoten zu bilden, und sorge dafür, dass die Enden auf gleicher Höhe sind. Diese kannst du nun mit Garn umwickeln. Die Schlaufe kannst du um den Rand einer Buchseite legen, um anzuzeigen, wo du zuletzt gelesen hast.

https://www.pinterest.de/pin/313070611612884384/