Veröffentlicht inHome

Wetten, dass du deine Handtücher nicht oft genug wechselst?

Wie oft wechselst du deine Handtücher? Wir haben dir hier einen kleinen Guide zusammengestellt.

© Getty Images/ PeopleImages

Das sind die ungewöhnlichste Haustiere, die in Deutschland erlaubt sind

Diese 5 Tiere kannst du als Haustier in Deutschland besitzen.Dieses Video wurde mit der Hilfe von KI erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.

In einer Episode der US-amerikanischen Fernsehserie New Girl teilen sich zwei Hauptfiguren unwissentlich ein Handtuch. Einer der Männer behauptet, das Handtuch müsse nicht regelmäßig gereinigt werden, da es ja dazu dient, einen selbst zu waschen. Diese Aussage löst bei den anderen Charakteren eine Debatte und sichtliches Unbehagen aus. Aber wie oft sollte man tatsächlich seine Handtücher wechseln und waschen? Diese Frage wird in diesem Artikel beantwortet.

Wie oft sollte man seine Handtücher wechseln?

Die Häufigkeit des Handtuchwechsels hängt natürlich von verschiedenen Faktoren ab, darunter auch persönliche Vorlieben, individuelle Hygienebedürfnisse und Umweltbedingungen. Hier sind allerdings ein paar allgemeine Empfehlungen.

1. Handtücher im Badezimmer

Handtücher im Badezimmer sollte man regelmäßig wechseln, um Bakterienwachstum und Geruchsbildung zu vermeiden. Drei Expert:innen haben gegenüber der New York Times empfohlen, Handtücher nach drei bis vier Benutzungen auszutauschen. Wenn allerdings mehrere Personen dasselbe Handtuch verwenden, sollte der Wechsel auf jeden Fall häufiger erfolgen.

2. Dusch- und Badehandtücher

Handtücher, die wir nach dem Duschen oder dem Bad benutzen, sollten auch nach jeder zweiten oder dritten Verwendung gewechselt werden, um Schimmelbildung und unangenehme Gerüche zu verhindern.

3. Gesichtshandtücher

Auf TikTok gibt es einige Influencer:innen, die behaupten, dass man das Gesichtshandtuch nach jedem Mal benutzen wechseln sollte. Aber stimmt das? Gesichtshandtücher werden oft mehrmals täglich verwendet und kommen mit dem empfindlichen Gesichtsbereich in Berührung. Daher solltest du diese Handtücher tatsächlich täglich oder spätestens alle zwei Tage wechseln, um die Verbreitung von Bakterien zu minimieren und Hautirritationen zu vermeiden.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

Weitere Home-Artikel?
Fehler beim Wäsche aufhängen: Das sind die 3 häufigsten
Wo Wäsche trocknen? Die wichtigsten Fakten zum Trocknen
Aus diesem Grund sollte der Ventilator nicht neben dem Bett stehen

4. Gästehandtücher

Gästehandtücher benutzen wir in der Regel seltener. Da verschiedene Personen sie verwenden, sollte man sie nach jedem Besuch wechseln, um eine optimale Hygiene zu gewährleisten.