Veröffentlicht inHome

Gewürzdosen reinigen: So machst du es richtig

Du fragst dich, wie man Gewürzdosen reinigen soll und was man dabei beachten muss? Wir haben uns für dich schlaugemacht.

© IMAGO Images/Westend61

Gewürze gegen Arthrose: Erste Hilfe aus dem Küchenregal?

Mit der Kraft der Natur gegen Arthrose? Was schon lange Zeit in der traditionellen chinesischen Medizin eingesetzt wird, kann auch euch unterstützen. Wir zeigen euch, welche Gewürze gegen Arthrose helfen.

In unserer Küche putzen wir fast jeden Tag. Doch bestimmten Dingen wird in diesem Zusammenhang wenig Beachtung geschenkt – wie zum Beispiel den Gewürzdosen. Doch diese werden fast jeden Tag benutzt und gehören aufgrund dessen mit zu den dreckigsten Gegenständen in der gesamten Küche! Wir verraten dir, wie du jetzt deine Gewürzdosen reinigen kannst und was es dabei zu beachten gibt.

Laut Studie: So dreckig sind Gewürzdosen

Nein, der dreckigste Gegenstand in unserer Küche ist nicht der Wasserhahn, wie eine Studie aus dem letzten Jahr nun zeigt. Die Forschung hat sich laut dem Studienleiter Dr. Donald Schaffner meistens nur auf die Keime konzentriert, die sich auf Küchenoberflächen und Wasserhähne befinden und dabei andere Gegenstände völlig ausgelassen.

Allerdings zeigte eine Studie mit über 300 Proband:innen, wo wirklich in unserer Küche Putzbedarf ist. Nach dem Kochen sind demnach die Gewürzbehälter mit bis zum Teil 30 Prozent mehr Keimen verunreinigt als andere getestete Oberfläche. Ein möglicher Grund für diese Keimdichte laut der Studie: die Nähe der Gewürze zu noch unverarbeiteten Lebensmitteln wie zum Beispiel Fleisch.

Zudem werden die kleinen Dosen und Gläser beim Kochen häufig angefasst, was ebenfalls für eine stärkere Verschmutzung sorgt, da wir uns natürlich nicht nach jedem einzelnen Handschritt die Hände waschen und so mit „Dreck“ von anderen Kochutensilien an die Gewürze gehen.

Gewürzdosen reinigen: So funktioniert es

Doch keine Sorge: Die meisten Keime in der Küche überleben nicht lange auf Oberflächen und stellen somit nur in seltenen Fällen ein Risiko für die Gesundheit dar. Wir zeigen dir deshalb im folgenden, wie du deine Gewürzdosen reinigen kannst und was du dabei beachten musst:

  • Wische die Gewürzbehälter mit Seifenwasser ab.
  • Desinfiziere sie ab und zu.
  • Schaue immer mal wieder nach, ob die Gewürze noch haltbar und aromatisch sind.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok