Veröffentlicht inHome

Duschkopf entkalken: Mit diesen 4 Hausmitteln wird er wieder klar

Den Duschkopf kannst du ganz leicht mit Hausmitteln entkalken. Wir verraten dir, was die Kalkablagerungen am besten beseitigt.

Kleiderschrank: Diese 3 Teile sollten wir besser behalten

Ihr liebt es, euren Kleiderschrank auszumisten? Vorsicht, diese Kleidungsstücke solltet ihr never ever aussortieren. Wir verraten euch, welche das sind und wieso es so wichtig ist, sie zu behalten.

Wenn der Wasserstrahl schwächer wird und das Duscherlebnis nicht mehr so angenehm ist wie zuvor, deutet dies in der Regel darauf hin, dass es Zeit ist, den Duschkopf zu entkalken. Aus diesem Grund haben wir nach Hausmitteln gesucht, die das Entkalken des Duschkopfes zu einer einfachen Aufgabe machen.

Duschkopf entkalken: Du brauchst dafür kein Spezialmittel

Bevor du gleich zu den von uns im nächsten Abschnitt vorgestellten Hausmitteln greifst, gilt es erst einmal, eine gewisse Vorbereitung durchzuführen. Montiere also am besten den Duschkopf ab, um ihn zu reinigen. Bei einer Handbrause muss üblicherweise nur die Überwurfmutter am unteren Ende der Handbrause aufgedreht werden. Bei einer Kopfbrause ist es vermutlich nötig, vor der Abnahme eine Schraube zu lösen. Manche Modelle lassen sich aber auch einfach abdrehen.

Entferne anschließend den lose sitzenden Kalk oder Seifenreise mithilfe eines Putzlappens oder einer alten Zahnbürste mit weichen (!) Borsten. Enthält dein Duschkopf ein Sieb, solltest du dieses auch vor dem Entkalken entfernen und unter lauwarmem Wasser reinigen.

Duschkopf entkalken
Du willst deinen Duschkopf entkalken? Wir haben die besten Hausmittel dafür gefunden und wissen, wie es funktioniert. Foto: Getty Images/iStockphoto

4 Hausmittel helfen, um deinen Duschkopf zu entkalken

Nachdem du nun die nötigen Vorbereitungen getroffen hast, wollen wir dir die besten Hausmittel, um deinen Duschkopf zu entkalken, natürlich nicht länger vorenthalten. Die Vorgehensweise ist dabei immer dieselbe: Fülle einen großen Eimer mit Wasser, sodass der Duschkopf komplett bedeckt ist und gebe dein Hausmittel hinzu. Das können zum Beispiel folgende sein:

  • Zitronensäure
  • Essig
  • Backpulver
  • Natron

Lasse den Duschkopf jetzt für ungefähr eine Stunde in der Flüssigkeit liegen. Sollte die Brause danach noch immer nicht vollständige entkalkt oder sauber sein, lasse sie einfach noch länger in der Mischung liegen. Spüle danach den Duschkopf mit klarem Wasser ab und montiere ihn wieder an seinen angestammten Platz.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

Aber Achtung: Zitronensäure und Essigessenz können in hoher Konzentration den Gummi- und Plastikteilen der Duschbrause schaden. Dosiere die Mittel daher nicht zu hoch und verdünne sie mit ausreichend Wasser. Bei Zitronensäure reicht ein Teelöffel auf einen Eimer Wasser, bei Essigessenz sollte das Mischverhältnis bei fünf Teilen Wasser und einem Teil Essigessenz liegen.

Duschkopf entkalken, ohne ihn abzumontieren? Es funktioniert!

Ja, auch das funktioniert! Die Handbrause kannst du einfach in einen Eimer, welcher in der Badewanne steht, legen. Den Duschkopf kannst du aber auch einfach in einen Plastikbeutel stecken, in welchem sich das Reinigungsmittel befindet und die Tüte oben mit einem Gummi verschließen, sodass nichts raus rinnt.