Veröffentlicht inHome

Haushaltsreiniger selbst aus Orangen herstellen: So geht’s

Es ist mal wieder Zeit für eine Grundreinigung der Wohnung? Dann her mit den übrigen Orangenschalen! Denn hier kommt der selbst gemachten Allzweckreiniger, den du mal probieren solltest.

© Getty Images/manyakotic

7 Vorteile von Klarspüler, die du kennen solltest

Wusstest du, dass Klarspüler nicht nur in der Spülmaschine einen hervorragenden Job macht? Hier sind sieben überraschende Anwendungsbereiche mit Klarspüler, die du kennen solltest.

Putzen mit Orangenschalen ist eine wirksame und natürliche Methode, um eine Vielzahl von Oberflächen in deinem Zuhause zu reinigen. Die Zitronensäure in Orangen wirkt als natürliches Desinfektionsmittel, während die natürlichen Öle in den Schalen helfen, Fett und Schmutz zu lösen. Darüber hinaus kann das süße Aroma von Orangen dazu beitragen, dein Zuhause zu erfrischen und einen angenehmen Geruch zu hinterlassen.

Putzen mit Orangenschalen: So geht´s

Sammel zu Beginn die folgenden Zutaten:

  • Orangenschalen von 2-3 Orangen
  • Weißer Essig
  • Wasser
  • Eine saubere Sprühflasche


Gebe die Orangenschalen in einen Topf und bedecke sie mit Wasser. Das Wasser zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und die Schalen etwa 30 Minuten lang köcheln lassen. Nachdem die Schalen gekocht haben, das Wasser abseihen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Sobald das Orangenwasser abgekühlt ist, kannst du zu gleichen Teilen Orangenwasser und weißen Essig in deine Sprühflasche geben. Schüttel die Flasche gut, um die Zutaten zu vermischen. Dein Allzweckreiniger ist nun einsatzbereit, um richtig einen wegzuputzen!

Lappen
Die Wirkungsweise von Orangenreiniger ist tatsächlich beachtlich. Foto: IMAGO Images / Westend61

So wirkt der Orangenreiniger

Um den Reiniger zu verwenden, sprühst du ihn einfach auf die zu reinigende Oberfläche und wischt ihn dann mit einem sauberen Tuch weg. Die Zitronensäure im Orangenwasser tötet Keime und Bakterien ab, während der Essig hilft, Fett und Schmutz zu lösen. Die natürlichen Öle in den Orangenschalen helfen auch, hartnäckige Flecken zu beseitigen, was diesen Reiniger zu einer effektiven Lösung für eine Vielzahl von Reinigungsaufgaben macht.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

Putzen mir Orangenschalen: Einfacher als gedacht

Putzen mit Orangenschalen ist einfacher als gedacht und eine natürliche Methode, um deine Wohnungen zu putzen. Durch die Kombination von Orangenschalen, weißem Essig und Wasser kannst du ganz einfach einen Allzweckreiniger herstellen, der sowohl effektiv als auch umweltfreundlich ist. Wenn du also das nächste Mal ein paar Orangenschalen übrig hast, solltest du diese zur Herstellung dieses einfachen und wirksamen Allroundreiningungsmittels verwenden.