Veröffentlicht inHome

Deshalb fangen deine Handtücher an zu stinken

Du fragst dich, warum deine Handtücher stinken? Wir haben uns angeschaut, was der Grund für den Geruch ist und was du dagegen tun kannst.

stinkende Handtücher
u00a9 primipil - stock.adobe.com

Die 7 besten Hausmittel zum Badreinigen

Das Bad müsste dringend mal wieder geputzt werden, doch die Reinigungsmittel sind leer? Kein Problem! Hier kommen 7 Hausmittel, die das Bad blitzeblank zaubern.

Es gibt nichts, was ärgerlicher ist, als wenn die frisch gewaschenen Handtücher nach nur ein paar Mal benutzen anfangen zu stinken. Doch was ist der Grund für diese stinkenden Handtücher und wie genau kann man dagegen vorgehen und dieses Problem vorbeugen? Wir haben uns bezüglich all dieser Fragen schlaugemacht.

Stinkende Handtücher: Aufgrund dieses Fehlers riechen sie unangenehm

Wir benutzen Handtücher im Bad beinahe 24/7. Zum Hände abtrocknen, zum Duschen oder zum Haare trocknen – sie sind oft im Einsatz und das mehr als einmal täglich. Dabei werfen wir Handtücher natürlich nicht nach einmaliger Benutzung in die Wäsche, sondern hängen sie zum Trocknen auf.

Handtücher
Die Art und Weise, wie du deine Handtücher trocknen lässt, hat viel mit der Geruchsbildung zu tun. Foto: New Africa – stock.adobe.com

Dabei ist es gerade die Art und Weise, wie wir unsere Handtücher nach der Benutzung behandeln, manchmal daran Schuld, dass unsere Handtücher anfangen zu stinken. Hierbei solltest du dich erst einmal fragen, ob du dein Handtuch über eine Stange hängst oder an einen Handtuchhaken an der Wand.

Denn vor allem letzteres kann dafür sorgen, dass deine Handtücher schnell anfangen zu stinken. Das Handtuch wird am Haken oft nicht richtig trocken, bekommt nicht genug Luft und fängt dann an zu müffeln. Im schlimmsten Fall bleibt es nicht nur beim Geruch – es könnte sich auch Schimmel bilden.

So solltest du dein Handtuch aufhängen, damit es nicht anfängt, zu stinken

Wenn du also möchtest, dass deine stinkenden Handtücher der Vergangenheit angehören, solltest du es nicht an einen Handtuchhaken hängen, sondern lieber über eine Stange. Auf dieser werden die Handtücher nicht nur vollständig trocken, sondern auch weitaus schneller!

So schaffst du es nicht nur, den unangenehmen Geruch zu verwenden, sondern sorgst auch dafür, dass die nächste Verwendung des Handtuchs angenehm und nicht zu einer klamm-feuchten Angelegenheit wird.

Du magst unsere Themen? Folge wmn.de auf Social-Media.