Veröffentlicht inHome

Besteckschublade reinigen: 5 Tipps, um sie strahlend sauber zu machen

Ab und zu sollte auch die Besteckschublade gereinigt werden. Wir zeigen dir, wie genau du dabei vorgehen solltest.

© kostikovanata - stock.adobe.com

Für Aufräummuffel: 12 Tipps für ein ordentliches & sauberes Zuhause

Mit diesen 12 Tipps rund ums Organisieren, Aufräumen & Putzen beherrschst du das Chaos!

In der Besteckschublade sammelt sich im Laufe der Zeit eine Vielzahl von Schmutzpartikeln an, darunter Staub, Krümel und größerer Schmutz. Dies kann zu Schäden an den Bestecken führen, insbesondere wenn die Schublade offen steht. Daher ist es wichtig, die Besteckschublade regelmäßig zu reinigen, um diesen Schmutz zu entfernen. Aber wie geht man dabei am besten vor? In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du die Besteckschublade effektiv reinigen kannst.

Besteckschublade reinigen: Welche Hausmittel eignen sich?

Bevor wir dir erklären, wie du die Besteckschublade reinigen kannst, verraten wir dir erst einmal, welche Hausmittel du für das Putzen nutzen kannst. Im Grunde genommen reicht es allerdings schon aus, wenn du die Besteckschublade mit Wasser und Spülmittel reinigst. Um diese zu desinfizieren oder von schlechten Gerüchen zu entfernen, kannst du auch eine Kombination aus Backpulver, Zitrone oder Essig nutzen. Diese Hausmittel sind nicht nur gut gegen Schmutz, sondern auch gegen Keime und Bakterien.

Besteckschublade reinigen: Wie geht es in 5 Schritten?

Nachdem du nun die richtigen Hausmittel zur Hand hast, präsentieren wir dir im Folgenden eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du deine Besteckschublade reinigen kannst und was du dabei alles beachten musst:

  1. Nimm das Besteck aus dem Kasten und spüle dieses gründlich ab. Poliere es im Anschluss.
  2. Hole den Einsatz aus der Schublade und sauge den Kasten nun gründlich aus. Du kannst die Besteckschublade auch wenden und ausklopfen, um den hartnäckigeren Schmutz zu lösen.
  3. Spüle den Einsatz ab und wische ihn gründlich aus – sowohl von oben als auch von unten.
  4. Wische die Schublade feucht aus und lasse diese danach trocknen.
  5. Lege den Einsatz wieder in die Schublade ein und packe das Besteck zurück an seinen angestammten Platz.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok