Veröffentlicht inHome

Basteln mit Karton: Wie du ihnen ein zweites Leben schenkst

Du hast Zuhause etliche Kartons herumliegen? Schmeiße sie nicht weg, sondern mache diese Dinge aus ihnen.

© Getty Images/Catherine Delahaye

Upcycling im Garten: Diese Dinge kannst du im Garten wiederverwenden

Welche Alltagsgegenstände kann man für das Upcycling im Garten nutzen? Wir zeigen dir, was alles möglich ist.Dieses Video wurde mit der Hilfe von KI erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.

Basteln mit alten Kartons ist eine umweltfreundliche und kreative Möglichkeit, wie man den Verpackungen in null Komma nichts ein zweites Leben schenken kann. Denn man kann erstaunlicherweise coole Dinge aus ihnen zaubern, und das Beste daran ist, dass Kartons, die oft als Verpackungsmaterial einfach weggeworfen werden, somit ganz einfach in tolle DIY-Projekte umgewandelt werden können. Wir haben ein paar super Upcycling-Ideen, die du ganz leicht mit einem Karton umsetzen kannst.

3 coole DIY-Projekte für Basteln mit Kartons

Seit der Pandemie haben wir uns angewöhnt, alles einfach zu bestellen. Das heißt natürlich auch, dass jede:r von uns etliche Kartons Zuhause herumliegen hat. Wie du diese am besten upcyclen kannst, zeigen wir dir hier.

1. Praktische Schreibtischorganizer

Karton eignet sich hervorragend zur Herstellung von Schreibtischorganizern, die deine Arbeitsfläche aufgeräumt und geordnet halten. Schneide hier einfach den Karton in gewünschter Größe und Form zurecht, falte und klebe die Stücke zusammen, um somit verschiedene Fächer und Ablageflächen zu schaffen.

Du kannst den Organizer mit Stoff bekleben, bemalen oder dekorieren, um ihm einen persönlichen Touch zu verleihen. Verwende ihn, um beispielsweise Stifte, Büroklammern, Notizzettel und andere Büromaterialien übersichtlich zu ordnen.

2. Kreative Wanddekoration

Karton kann übrigens auch in einzigartige Wanddekorationen umgewandelt werden, die deinem Zuhause eine persönliche Note verleihen. Schneide den Karton in verschiedene Formen, wie zum Beispiel Blumen, Sterne oder Tiere.

Bemale die Kartonstücke dann in deinen Lieblingsfarben und arrangiere sie zu einer ansprechenden Wandcollage. Du kannst die Kartonformen auch mit Papier, Stoff oder Glitzer verzieren, um somit eine individuelle und beeindruckende Wanddekoration zu schaffen.

Weitere Upcycling-Artikel?
Haarnadeln Upcycling: Kreative DIY-Projekte
Basteln mit Flaschen: 3 kreative DIY-Projekte
Stoffreste wiederverwenden: Die 5 schönsten Bastelideen aus altem Stoff

3. Robuste Aufbewahrungsboxen

Karton eignet sich perfekt zur Herstellung von stabilen Aufbewahrungsboxen für verschiedene Zwecke. Schneide den Karton in die gewünschte Größe und Form, und falte die Stücke zu Boxen zusammen. Verstärke die Ecken und Kanten mit Klebeband, um zusätzliche Stabilität zu gewährleisten.

Diese Kartonboxen eignen sich ideal zur Aufbewahrung von Spielzeug, Büchern, Handarbeitsmaterialien oder anderen Gegenständen, die du ordentlich verstauen möchtest.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok