Veröffentlicht inHome

Alufolie: Darum hat sie zwei verschiedene Seiten!

Hast du auch nie bemerkt, dass Alufolie zwei verschiedene Seiten hat? Dann weißt du auch noch nicht, wofür die gut sind. Das erfährst du hier.

© imago images

23 Tricks helfen dir im Haushalt: Alufolie, Kabelbinder, Heißkleber

Hier kommen die besten Haushaltstipps mit Alufolie. Ganz gleich, ob zum Malern, Kochen, Basteln oder Abwaschen – mit Alufolie gelingt jedes Projekt. Vorhang auf für den Alleskönner Alufolie!

Ist dir auch schon mal aufgefallen, dass Alufolie zwei unterschiedliche Seiten hat – eine matte und eine glänzende? Wusstest du, dass beide Seiten tatsächlich ihre eigenen Verwendungszwecke haben? Oh Schreck, du hast sie immer falsch benutzt? Für manche Küchenchefs wird diese Information nichts Neues sein, aber es gibt bestimmt viele Menschen, die nie darauf geachtet haben. Wann du welche Seite der Alufolie nutzen solltest, um das Beste aus diesem praktischen Haushaltsgegenstand herauszuholen, verraten wir dir hier.

Die glänzende Seite der Alufolie

Beginnen wir mit der glänzenden Seite der Alufolie. Diese Seite ist normalerweise glatter und reflektierender. Ihr Hauptzweck besteht darin, Wärme abzuschirmen und Lebensmittel warmzuhalten. Wenn du also Lebensmittel im Backofen zubereitest und sie länger warm halten möchtest, solltest du die glänzende Seite nach innen falten, um die Wärme im Inneren zu halten. Dies ist besonders nützlich, wenn du einen Braten oder einen Auflauf zubereitest und das Essen vor dem Servieren warmhalten möchtest, ohne es auszutrocknen.



Die matte Seite der Alufolie

Jetzt kommen wir zur matten Seite der Alufolie. Diese Seite ist etwas rauer und weniger reflektierend. Sie eignet sich hervorragend für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln. Wenn du also Lebensmittel einwickeln oder abdecken möchtest, um sie frisch zu halten oder zu transportieren, verwende die matte Seite nach innen. Sie sorgt für eine bessere Haftung und verhindert, dass die Lebensmittel an der Folie haften bleiben. Das ist besonders praktisch, wenn du Sandwiches, Snacks oder Reste aufbewahren möchtest.

Weitere Lifehacks

Alufolie: Wie oft solltest du deine Spülmaschine reinigen
Eiskalter Wein in wenigen Minuten – dank Küchenrolle
Kitchen Hack: Dieses Küchentool hast du IMMER falsch benutzt!
Keine passende Batterie zur Hand? Sofort-Hilfe mit Alufolien-Trick!

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

Alufolie 2 Seiten, Doppelnutzen

Darüber hinaus kann die matte Seite der Alufolie auch zum Reinigen von verschmutzten Oberflächen verwendet werden. Die raue Textur hilft, hartnäckigen Schmutz oder angebrannte Rückstände von Pfannen oder Grillrosten zu entfernen. Einfach etwas Spülmittel auf die matte Seite geben, leicht reiben und schon wird die Oberfläche wieder strahlend sauber!