Du bist beauftragt worden, eure nächste Firmenfeier zu organisieren? Langweilige Feten à la Sektempfang und Essen vom Buffet gibt es zur Genüge. Wie wäre es aber, wenn du eine langweilige Firmenfeier in ein richtiges Event verwandelst, dass allen im Gedächtnis bleibt? Wir stellen dir drei Ideen vor, wie eure Firmenfeier unvergesslich wird.

Idee für Firmenfeier: So machst du aus einer Feier ein Teamevent

Firmenfeiern haben oftmals keinen besonders guten Ruf. Alle stehen sich die Beine in den Bauch, reden sowieso nur mit den Leuten, die sie kennen und essen lauwarmes Buffet-Essen. Dabei sollte man bei einer Firmenfeier doch darum gehen, die getane Arbeit zu feiern und als Team zusammenzuwachsen.

Um Menschen zusammenzubringen, gibt es einige Möglichkeiten. Wir stellen dir aus diesem Grund drei Aktivitäten vor, die euch zu einem unschlagbaren Team machen.

1. Kletterpark

Der Kletterpark ist absolut prädestiniert, um Gruppen zusammenzubringen und Teams zu stärken. Denn beim Klettern muss man Ängste überwinden, als Team agieren und sich gegenseitig unterstützen. Dort haben Einzelkämpfer:innen keine Chance. Je nachdem wie fit ihr seid oder wie viel Zeit ihr zur Verfügung habt, könnt ihr zwei bis drei Stunden klettern gehen und euch anschließend noch ein kühles Getränk in einem Biergarten gönnen.

Frau Klettern
Gemeinsam zu Klettern erfordert extrem viel Teamwork. Foto: IMAGO / Westend61

2. Cocktailkurs

Wenn Sport in deinem Team keine Mehrheit findet, kannst du auch einen Cocktailkurs organisieren. Entweder ihr bucht einen solchen Kurs oder organisiert ihn selbst. Auch bei so einer Aktivität kommt es auf Teamwork an. Der große Vorteil: Ihr könnt während des Mixens viel erzählen und lernt euch besser kennen – auch außerhalb der Arbeit. Außerdem habt ihr danach lauter leckere Drinks, die ihr verkosten könnt.

3. Kanu fahren

Die perfekte Mischung aus ruhiger Atmosphäre zum Erzählen und sportlicher Aktivität ist Kanu fahren. Ganz egal, ob du in einer ländlichen Region oder in der Stadt arbeitest: Kanu fahren kann man fast überall. Je nachdem wie viele Mitarbeiter:innen mitkommen, könnt ihr Zweier-, Dreier-Kanus oder sogar ein ganzes Floß buchen. Nachdem ihr dann ein bisschen rumgeschippert seid, ist noch genügend Zeit für ein gemütliches Picknick oder ein kühles Bier.

Fazit: Bei Firmenfeier planen gibt es einiges zu beachten

Wenn du eine Firmenfeier planst, gibt es einiges zu beachten. Du solltest jede Aktivität auf das Alter und die Vorlieben deiner Mitarbeiter:innen abstimmen. Es macht natürlich keinen Sinn, wenn nur du die Firmenfeier toll findest und alle anderen sich unwohl fühlen. Wenn du dir nicht ganz sicher bist, wie deine Idee ankommen könnte, kannst du auch einfach eine Umfrage starten und das Gewinner-Ergebnis umsetzen.

Außerdem solltest du immer darauf achten, dass es genug Essen und Trinken gibt, die Aktivität nicht zu lange geht und du das Wetter im Auge behältst. So kann eigentlich nichts schiefgehen und die Firmenfeier wird ein voller Erfolg.