Veröffentlicht inFashion

Loafer kombinieren: So tragen wir sie diesen Sommer

Du hast ein paar Loafer Zuhause, weißt aber nicht, wie du diese kombinieren sollst? Wir haben uns ein paar Outfits angeschaut.

u00a9 Jeremy Moeller/ Getty Images

Ist es eigentlich schädlich jeden Tag Sneaker zu tragen?

Sneaker statt High Heels: Was passiert wirklich, wenn man nur noch Turnschuhe trägt?

Momentan sind Ballerinas wieder der letzte Schrei! Die flachen Schuhe kann man im Sommer nicht nur mit Röcken und Kleidern kombinieren, sondern auch mit Hosen. Allerdings ist nicht jede:r ein Fan der flachen Sommerschuhe. Für Menschen, die Schuhe mit ein wenig mehr Sohle präferieren, sind daher Loafer eine ideale Schuhwahl. Wie du deine geliebten Loafer diesen Sommer kombinieren kannst, und wie nicht, erfährst du hier.

Mit dieser Hose solltest du deine Loafer nicht kombinieren

Loafers kann man eigentlich zu jeder Hose tragen, oder? Beim Kombinieren der stylischen Schuhe sollte man darauf achten, dass man die richtigen Loafers zu der richtigen Hose kombiniert.

1. Skinny Jeans

Wer Chunky Loafers trägt, sollte darauf achten, dass man kein enges Outfit anzieht. Enge Jeans und Oberteil in Kombination mit einem klobigen Paar Schuhen kann ein wenig komisch aussehen. Wenn du die Schuhe mit den engen Jeans kombinieren willst, solltest du ein weites Oberteil dazu anziehen.

2. Zu lange Jeans

Was heißt das genau? Wer eine bodenlange Hose trägt, sollte darauf achten, dass die Loafer einen kleinen Plateauabsatz haben. Sonst verschwinden deine Schuhe direkt unter deiner Hose. Das kann nicht nur ein wenig komisch aussehen, sondern auch dazu führen, dass du über deine Hose stolperst und sie so am Saum kaputt machst.

So kannst du deine Loafer 2023 kombinieren

Loafer können jedes Outfit schicker machen. Anhand dieser 3 Outfits kannst du sehen, wie du die stylischen Schuhe dieses Jahr kombinieren kannst.

1. Mit einer weiten Hose

Weite Hosen sind schon seit ein paar Jahren der letzte Schrei. Das kann mitunter daran liegen, dass Gen Z unsere damals-geliebten Skinny Jeans „gecancelled“ hat, schreibt Highsnobiety. Da ergibt es natürlich auch Sinn, dass man Loafer gut mit weiten Hosen kombinieren kann. Hier sollte wie oben erwähnt darauf achten, ein Paar Schuhe zu wählen, die einen kleinen Plateauabsatz haben. So stellst du sicher, dass man von deinen Schuhen trotzdem noch etwas sieht.

Weite Hosen sollte man mit Plateau-Loafers kombinieren. Foto: Christian Vierig / Kontributor. via Getty

2. Mit einem lockeren Pulli

Wenn du dir ein Outfit mit Loafers vorstellst, ist dies wahrscheinlich eher schicker, oder? Allerdings kann man die stylischen Lederschuhe auch gut mit einem lockeren Sweatshirt oder Pullover kombinieren. Dieser Stilbruch sieht nicht zu gewollt aus, lässt dich dennoch direkt ein wenig „cooler“ aussehen.

Mehr Fashion-Artikel?
Kleid mit Pullover kombinieren: So solltest du den Trend 2023 nicht stylen
Jeans-Trend 2023: So solltest du deine Mom Jeans kombinieren
Unterhosen-Trend 2023: Darum trägt man keine Hosen mehr

3. Mit einem Rock und Blazer

Wir haben uns jetzt eigentlich nur Outfits angeschaut, bei denen die stylischen Lackschuhe mit Hosen kombiniert werden. Die Schuhe kann man allerdings auch wahnsinnig gut zu Kleidern und Röcken kombinieren. Die Halbschuhe können deinem Outfit direkt einen preppy Look geben, vor allem, wenn du einen oversized Blazer hinzufügst.

Mit Blazer und Rock lassen sich Loafer gut kombinieren. Foto: Jeremy Moeller/ Getty Images