Veröffentlicht inFace & Body

Gegen Falten und trockene Haut: Diese Tagescremes mit UV Schutz sind Testsieger

Eine pflegende und schützende Creme ist gerade im Sommer ein Must-have. Hier sind die Testsieger der Gesichtscreme mit UV Schutz.

© Cultura Creative - stock.adobe.com

Balea: Das Erfolgsgeheimnis der dm-Pflegemarke

Falten, Flecken und Sonnenbrand: Es ist wichtig, deine Haut vor UV-Strahlen zu schützen. Leider unterschätzen viele Menschen gerade im Frühling die Kraft der Sonne und genießen die wärmenden Strahlen ohne ausreichenden Schutz. Verwende am besten Tagescremes mit UV Schutz, um schädliche Einflüsse zu minimieren und der Faltenbildung vorzubeugen.

Doch welche Pflege ist die Beste? Die Stiftung Warentest hat 11 Tagescremes untersucht und wir sind überrascht: Der Testsieger ist gut UND günstig!

Frau mit Creme im Gesicht
2 in 1: Pflege und Sonnenschutz ist möglich. Foto: Cultura Creative – stock.adobe.com

Vorsicht ist besser als Nachsicht!

Die UVB-Strahlen in der Sonne verursachen Sonnenbrand, die UVA-Strahlen fördern Hautalterung und Falten und gleich beide können Hautkrebs verursachen. Daher ist dein Hautschutz, besonders im Gesicht, unerlässlich. Auch bei Regen, Wolken und Schnee solltest du dein Gesicht stets eincremen, denn auch hier lauert die gefährliche Strahlung.

Wenn du jetzt an die fettigen Sonnencremes denkst, die du im Sommer am Strand verwendest: Fehlanzeige! Viel angenehmer sind Tagescremes mit UV Schutz, speziell für dein Gesicht. Doch welche Creme ist die Beste? Stiftung Warentest testet elf Tagescremes mit UV Schutz im März 2021, mit dem Ergebnis: Viele Produkte werden ihren Versprechen nicht gerecht.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

Die teuersten Cremes fallen gnadenlos durch

Die Cremes der Luxus-Marken Estée Lauder und Shiseido, die bis zu 100 Euro je 100 Milliliter kosten, patzen beim UV-Schutz und werden von der Stiftung Warentest mit der Note Mangelhaft bewertet. Dahingehend überzeugen die Besten mit nur einem Bruchteil des Preises.

Die Bewertung „gut“ erhielten lediglich vier Artikel, die alle um einiges preisgünstiger sind. Als Sieger des Tests wurde die Tagescreme mit LSF 15 von Balea für normale und Mischhaut ausgezeichnet. Diese findest du für nur wenige Euro bei DM.

Die Tagescreme von Nivea für normale und Mischhaut belegt den zweiten Platz als weiterer erschwinglicher Gewinner. Stiftung Warentest bewertete dieses Produkt mit der Note „gut“. Im Test stachen besonders der versprochene UV-Schutz und die Feuchtigkeitsanreicherung hervor.

Lass dich nicht immer von falschen Versprechungen leiten, sondern schau dir die Inhaltsstoffe der Cremes beim nächsten Kauf genauer an. Gut kann auch günstig sein. In diesem Sinne: Schütze in diesem Jahr deine Haut und deinen Geldbeutel!