Veröffentlicht inFace & Body

Cien, Biocura: Wer steckt wirklich hinter den Pflegeprodukten von Lidl und Aldi?

Auch bei Discountern findet man zahlreiche Kosmetikprodukte, Doch was steckt hinter den Pflege Marken Biocura und Cien von Aldi und Lidl?

Ob Cien, today oder Biocura: Discounterpflege ist beliebt. Aber welche bekannten Marken stecken dahinter?
© PhotoSG - stock.adobe.com

Aldi: Die reichste Familie Deutschlands

Das Vermögen der Aldi Familie ist mit über 54 Milliarden Euro das höchste im Land. Doch wer steckt eigentlich hinter dem Namen?

Die Preise steigen überall. Bist du auch ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, wo du sparen kannst? Egal ob es um Lebensmittel geht oder um den Kauf von Kosmetik- und Pflegeprodukten: Es ist nur vernünftig, zu No-Name-Produkten zu greifen. Wenn das auf dich zutrifft, wirst du sicherlich daran interessiert sein, herauszufinden, wer sich hinter den bekannten Serien für Pflege Cien von Lidl und Biocura von Aldi verbirgt.

Biocura und Cien: Was wissen wir über Pflege Produkte von Aldi und Lidl?

Viele Testinstitute wie Stiftung Warentest oder Ökotest bestätigen in schöner Regelmäßigkeit, dass niedrigpreisigere Kosmetik und Pflege von Discountern wie Aldi und Lidl gut und sehr gut abschneiden. Neben den zum Teil großen Preisunterschieden zu Markenpflege und -kosmetik macht das sicher auch einen großen Kaufreiz bei Verbraucher:innen aus. Tolles Plus: Wer seinen Wocheneinkauf im Discounter erledigt, kann seine Pflege dort auch gleich kaufen und muss nicht erst in die Drogerie.

Mehr zu dem Thema:
Geld sparen: Mit diesen 5 Tipps sparst du im Jahr 1000 Euro
3 Tipps, wie du deine Lippen auf den Winter vorbereiten kannst
„Stiftung Warentest“: Festes oder flüssiges Shampoo – was ist besser?

Welche Marken stecken hinter günstigen Pflegeprodukten von Discountern?

Aldi zum Beispiel füllt seine Regale mit Biocura-Duschgelen und Cremes auf, Lidl wirbt mit prominenten Gesichtern für seine Kosmetiklinie Cien. Vielleicht hast auch du schon deine Lieblingsserie bei Aldi, Lidl & Co. gefunden? 

Auch wenn man wie bei der Pflegelinie von dm namens „Balea“ eine Nähe zu einer Megamarke wie Nivea vermuten könnte: Balea: Was ist dran an den Gerüchten um die dm-Marke?

Biocura & Cien: Das steckt hinter den Produkten für Pflege

Hinter den No-Name-Cremes, Nagellacken und Shampoos verbergen sich in der Regel keine großen Hersteller, sondern sogenannte Lohnhersteller oder Handelsunternehmen. Diese produzieren Pflege und Kosmetik für große Handelsketten wie Edeka, Rewe und Discounter wie Lidl und Aldi. Bekannte Namen in diesem Bereich sind zum Beispiel die Dalli Group und die Maxim Markenprodukte GmbH & Co. KG.

Welcher Produzent genau hinter den Kosmetiklinien der Discounter steckt, ist eines der bestgehüteten Geheimnisse in dieser Branche. Und das ist auch genauso gewollt: Im Fokus des Verbraucher:innen-Interesses sollen nicht die Hersteller stehen, sondern Label wie zum Beispiel Today (Rewe), elkos (Edeka) und Biocura (Aldi Nord).

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok