Yoga für Anfänger:innen

Mit 5 Übungen zum Yogi

Umkreister Punkt

START

Du interessierst dich für Yoga,  hast aber keinen Plan, wie du anfangen sollst? Was du beachten solltest & welche Übungen sich für den Anfang eignen, erfährst du auf den nächsten Slides.

yoga- der anfang

Pfeil

Eine Philosophie, die Körper & Geist verbindet, beschreibt Yoga am besten. Es fördert das Zusammenspiel von Bewegung und Atmung. 

WAS IST YOGA ? 

Pfeil

WEITER

– YOGAMATTE ! – luftige oder stretchige Kleidung – Bewegungsfreiheit – Wasser

WAS BRAUCHST DU ?

5. YOGAÜBUNGEN FÜR DEN ANFANG 

1.  KNIE ZUR BRUST

1. Liegend auf dem Rücken  2. Beine hüftbreit aufstellen  3. Hüfte hochdrücken  4. Po anspannen !

2. DIe Brücke

1. gegrätschte Aufstellung  2. Arme (Schulterhöhe) ausstrecken 3. vorderen Fuß nach vorne  ausrichten  4. hintere Fuß steht quer 5. linkes Bein beugen                                                                6. Spannung

3.  DER Krieger

1. aufrecht Stehen 2. Gewicht auf das rechte Bein verlagern  3. Arme über den Kopfheben  & Handflächen zueinander führen  4. linke Fußsohle an rechte Oberschenkelinnenseite  stellen  5. Stand so halten!

4. DER BAUM

1. Beginnend auf den Knien 2. Becken bleibt gerade 3. Hohlkreuz bilden & Oberkörper nach hinten beugen 4. Hände an die Fersen 5. Spannung halten

5. Das Kamel

Du willst noch mehr über deinen Körper erfahren & weitere Übungen ausprobieren?  Dann tauche ab in die vielfältigen Yoga-Artikel auf wmn.de.  Klicke auf den Link. 

NOCH MEHR YOGA?