5 Lebensmittel für den perfekten Start in den Tag

Das solltest du morgens essen: 

Umkreister Punkt

START

Morgenmuffel war gestern.

Pfeil

Dein Frühstück ist idealerweise die erste Mahlzeit am Tag. Viele Menschen müssen sich erst überwinden, morgens eine Kleinigkeit zu essen. Auf den nächsten Slides zeigen wir dir 5 Lebensmittel, mit denen es einfacher wird, eine Routine zu entwickeln. Sie dienen als Energielieferanten und verbessern deine Konzentration.

Wer liebt nicht ein frisch gekochtes Frühstücksei oder Rührei? Sie enthalten wenig Kalorien und sättigen trotzdem langanhaltend, sodass dein Bedarf bis zum Lunch gedeckt wird.

1. Eier

Pfeil

2. Blaubeeren

Mit ihnen verstärkst du dein Immunsystem.  Da sie Vitamin C und Polyphenole enthalten, sind sie auch gut für deine Knochen und nur von Vorteil, um mit ihnen in den Tag zu starten.

Um dir und deinen Körper morgens etwas Gutes zu tun, solltest du dein Brot mit Hüttenkäse bestreichen.  Er enthält hochwertiges Eiweiß und versorgt deinen Körper mit Vitamin B12. Du kannst also kraftvoll in den Tag starten.

3. Hüttenkäse

Mit ihm vermeidest du Heißhungerattacken und unterstützt deinen Muskelaufbau.  Das enthaltende Eiweiß hält dich länger satt. Zudem enthält er gesunde Fette und nur wenige Kalorien.

Pfeil

4. Griechischer Joghurt

5. Nüsse

Der gesunde Snack, den jede:r kennt. Nüsse enthalten ungesättigte Fettsäuren und fördern deine Gehirnleistung.  Vor einem stressigen Tag ist es also nur von Vorteil, eine handvoll Nüsse zu verzehren.

Pfeil

Mehr zu Health? 

Du möchtest mehr über die Ernährung, deinen Körper und Fitness erfahren? Dann klick dich durch unsere Artikel auf wmn.de rund um das Thema Health. Swipe up.