Die Klitoris findet manch einer beim Sex schneller, andere brauchen länger. Gerade, da viele Personen mit Vagina durch vaginale Stimulation zum Orgasmus kommen können, sollte man als Partner oder Partnerin wissen, wo sie sich befindet. Doch wo ist die Klitoris? Hier findest du alles, was du zu ihr wissen musst.

Wo ist die Klitoris? Hier liegt das Geschlechtsorgan bei Personen mit Vaginas

Die Klitoris ist für viele einer der wichtigsten Punkte in der Stimulation, da sie Orgasmen auslösen kann. Durch die verschiedenen Größen der Schamlippen ist es aber für manche Menschen nicht so einfach, sie zu finden. Vaginas generell können komplett unterschiedlich aussehen. Zudem gibt es ein Vorurteil, das so gar nicht stimmt.

Viele gehen davon aus, dass die Klitoris lediglich der kleine Knubbel an der oberen Hälfte der Vagina ist. Jedoch gehört viel mehr als nur der kleine Knubbel dazu, den man übrigens auch Kitzler nennt. Die Vorhaut der Klitoris gehört ebenfalls dazu. Das gesamte Geschlechtsorgan ist um die zehn Zentimeter lang.

Klitoris
So sieht eine Klitoris ungefähr aus. Foto: Laura Gonzalez Barro / Getty Images

Der Kitzler ist zwar der Teil der Klitoris, den du am ehesten siehst, jedoch gehören auch andere Teile dazu. Wenn du zum Beispiel über die inneren Schamlippen von dir oder deiner Partner:in streichst, wirst du bemerken, dass dies ebenfalls sehr erregend sein kann. Dabei schwellen auch die Schamlippen an.

Klitorale Stimulation: Das musst du unbedingt beachten

Da viele Personen mit Vaginas nur über die klitorale Stimulation zum Orgasmus kommen, sollte sie beim Sex immer mit einbegriffen sein. Sei es mithilfe eines Toys, deinen Fingern oder der Zunge.

In manchen Stellungen ist es mit dem Penis oder Toy gar nicht möglich, an die Klitoris ranzukommen. Wenn du deiner Partner:in oder dich selbst zum Orgasmus verhelfen möchtest, solltest du ebenfalls Hand oder Toy ins Spiel bringen. Rede hierfür am besten immer mit deiner Partner:in, um zu schauen, was gefällt.

Zwar ist der der Kitzler sehr wichtig, jedoch hat der viele Nervenenden, weswegen er auch sehr empfindlich ist. Pass bei dem Liebesspiel auf, dass es für dich bzw. die andere Person angenehm ist und beiße auf keinen Fall rein oder saug zu stark daran. Taste dich lieber langsam vor.

Die besten Toys für die Klitoris

Wer vaginal nicht kommen kann, der kann mit Toys nachhelfen, die die Klitoris stimulieren. Die können sowohl alleine, als auch zu zweit benutzt werden. Am besten eignen sich dafür Auflegevibratoren.

Ein Modell ist der WeVibe Melt. Lese hier nach, wie wir ihn im Praxistest fanden.

Ähnliche Artikel: