Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich finde, dass Sex an Weihnachten in der Theorie besser klingt, als er in der Praxis ist. In meiner romantischen Vorstellung läuft besinnlicher Weihnachtssex vor einem Kamin, nach einem Becher Glühwein und mit unglaublich viel Zärtlichkeit ab. Aus der praktischen Umsetzung weiß ich allerdings, dass der Sex vielmehr im alten Kinderzimmer stattfindet und unglaublich schwerfällig abläuft, da man sich die Bäuche beim Festessen zu vollgeschlagen hat. Aber keine Sorge! Ich habe fünf Tipps für dich, damit der Weihnachtssex lustvoll statt zum kompletten Desaster wird…

Sex an Weihnachten – nette Idee, aber an der Umsetzung hapert es

An Weihnachten nehmen viele junge Menschen Hunderte Kilometer Fahrtweg auf sich, um in das Haus ihrer Kindheit zu reisen und hier Weihnachten mit ihrer Familie zu verbringen. Manche haben auch ihren Partner oder ihre Partnerin im Schlepptau, um die besinnliche Weihnachtsstimmung mit ihnen zu teilen und die Liebe hochleben zu lassen.

Diese Gefühle ersterben allerdings in dem Moment, da ihr euer altes Kinderzimmer betretet, in dem bis heute die Avril Lavigne-Poster hängen und der Plüschwecker an eure frühe Jugend erinnert. In diesem Zimmer Sex haben? Abturn. Aber keine Sorge, so weit kommt es in der Regel ohnehin nicht. Dafür sorgen der Rosenkohl, der euch fiese Blähungen verschafft und der billige Discounterwein, von dem ihr schreckliches Sodbrennen bekommt. Heiß!

Frau Weihnachtsbaum
Weihnachten lädt zu romantischem Sex ein. Dafür muss man aber so einiges beachten… Foto: imago images/Cavan Images

5 Tipps, für lustvollen Sex an Weihnachten

Zugegeben, meine Beschreibung zeigt das Worst-Case-Szenario. Tatsächlich kann man auch lustvollen und richtig guten Sex an Weihnachten erleben. Aus eigener Erfahrung weiß ich allerdings, dass man dafür einiges beachten sollte. Diese fünf Tipps gebe ich dir mit auf den Weg…

1. Habt vor dem Essen Sex

An Weihnachten wird aufgetischt: fettige Gänsekeulen, deftiger Rotkohl, buttriger Rosenkohl, sättigende Klöße, ein zuckrig süßes Dessert und reichlich Alkohol. Wer nach diesem Festmahl noch problemlos Sex haben kann, hebe die Hand. Ich gehöre in keinem Fall dazu. Selbst wenn die Lust da ist, wäre es mir unter diesen Voraussetzungen schier unmöglich, einen Orgasmus zu erleben. Mein Tipp daher: Habt vor dem Abendessen Sex. So sitzt ihr tiefenentspannt an der Tafel und könnt all die Speisen in dem Wissen genießen, dass ihr danach nichts mehr als kuscheln und schlafen müsst.

weihnachtessen deutsch
Weihnachten könnte auch das Fest der Völlerei getauft werden. Foto: Nikada/Getty via Canva /

2. Schafft euch eine besinnliche Atmosphäre

Auch, wenn ihr gerade keinen Kamin zur Hand habt, könnt ihr euch den Sex an Weihnachten verschönern. Richtet eurer Zimmer mit dicken Decken, Kerzen und Lichterketten her. Reißt die Pop-Poster von den Wänden und dreht die gruseligen Puppen weg, falls ihr im alten Kinder- oder im Gästezimmer eurer Eltern Sex haben möchtet. Die Atmosphäre sollte zuletzt so beschaffen sein, dass ihr nur Augen füreinander habt.

3. Genehmigt euch Zeit zu zweit

Weihnachten ist das Fest der Familie. Nichtsdestotrotz ist es völlig legitim, einen längeren Spaziergang nur mit dem Partner oder der Partnerin zu unternehmen. Das stärkt nicht nur eure Bindung ungemein, da ihr einander zeigt, dass gemeinsame Zeit wichtig ist, sondern ermöglicht euch auch, die Stimmung etwas anzuheizen. Rennen im Haus überall Kinder und Haustiere rum und wabern vielleicht Familienstreitigkeiten, seid ihr hier unter euch und könnt Fantasien darüber austauschen, was ihr beim diesjährigen Weihnachtssex gerne miteinander machen würdet. Völlig ausgekühlt wie ihr seid, könnt ihr euch bei eurer Rückkehr direkt unter dem Vorwand zurückziehen, dass ihr euch erst mal etwas aufwärmen wollt!

Paar Weihnachten
Ein Spaziergang regt nicht nur den Appetit auf das Festmahl an… Foto: IMAGO/ Cavan Images

4. Geht es kuschelig an

Sex an Weihnachten, vor allem wenn er in einem Haus mit vielen Gästen stattfindet, lädt nicht zu lautem, hartem und schmutzigem Sex ein. Stichwort: dünne Wände. Stellt euch also auf romantischen Sex ein. Diese Art von Sex geht langsamer vonstatten und muss nicht zwingend mit einer Penetration einhergehen. Ja, auch das ist Sex. Fingern, Oralverkehr, Petting oder sinnliche Massagen sind beim Weihnachtssex zum Beispiel hoch im Kurs. Ohnehin eignen sich diese Spielarten besser, da man sie im Zweifel auch mit einem vollen Bauch angehen könnte…

5. Vom Rollenspiel bis zum sexy Weihnachtsdessous

Weihnachtssex ist alles andere als langweilig und kann sogar richtig aufregend werden. Dafür können zum Beispiel kleine Rollenspiele sorgen. Vielleicht schlüpft dein Partner kurzerhand in die Rolle des Weihnachtsmanns und du bist seine helfende Elfe? Oder aber du übernimmst die Rolle der Weihnachtsfrau und hast nicht viel Zeit, da du gleich noch die Geschenke ausliefern musst?! Ich hoffe, dass ihr auf kreativere Ideen kommt als ich. Im Zweifel tun es auch ein paar neue rote Dessous – die heizen die Stimmung garantiert an und verlangen nach weniger schauspielerischem Talent.

Sex an Weihnachten – Hauptsache, es geht sinnlich zur Sache

Damit der Sex an Weihnachten zu keinem schwerfälligen Desaster wird, solltet ihr so einiges beachten. Das Wichtigste ist in meinen Augen aber gar nicht, dass ihr – komme, was wolle – guten Sex über die Feiertage habt. Genießt viel eher, dass ihr Zeit mit euren Liebsten verbringen könnt. Seid ihr erst vom Zauber der Weihnacht umhüllt, kommt alles Weitere von ganz allein. Und solltet ihr doch mit vollen Festtagsbäuchen Sex haben und merken, dass die Stimmung auf Sparflamme läuft, dann lacht einfach zusammen darüber. Nicht jeder Sex muss mit einem Feuerwerk der Gefühle enden!

Ähnliche Artikel: