Penisse gibt es in unterschiedlichsten Formen, Farben und Größen. Wir lieben sie alle, denn wir wissen ganz genau: Nur auf die Technik kommt es an. Das macht jeden Penis zu einem schönen Penis. Trotzdem können wir nicht verbergen, dass die Penisgröße im Durchschnitt immer wieder ein interessantes Thema ist.

Penislänge: Den Durchschnitt zu ermitteln ist nicht so einfach

Seit fast 100 Jahren interessiert sich die Wissenschaft bereits für die durchschnittliche Länge des Penis. Die meisten Männer geben es sogar zu, ihr bestes Stück bereits mindestens einmal gemessen zu haben. Dass es dabei aber immer wieder zu Ungenauigkeiten kommt, wird klar, wenn wir uns die Fehlerquellen der Messung anschauen.

Die Messtechnik für die Penisgröße

Wo wir nun wissen, dass es jede:m Penistragenden wohl ein Anliegen zu sein scheint, den eigenen Penis zu messen, wollen wir uns nun einmal die Messtechnik genauer ansehen. In verschiedenen Online-Foren wird immer mal wieder gefachsimpelt, wie man es am besten machen kann. Das Magazin Lilli hat die ideale Messtechnik zum Glück einmal verständlich erklärt.

Penis Größe Möhre
Den Penis zu vermessen ist gar nicht so einfach. Wo setzt man an und in welchem Zustand sollte er sein?(Photo: Unsplash)

Wo ansetzen?

Muss das Maßband oben, an der Seite oder unten angelegt werden? Jede Methode birgt unterschiedliche Ergebnisse.
Man hat sich aber mittlerweile darauf geeinigt, den Penis an seiner Oberseite zu messen.

Schlaff messen?

Schlaffe Penisse kann man messen, auch wenn das nicht besonders sinnvoll ist. Das liegt daran, dass man Penisse in Blut- und Fleischpenisse unterteilt. Fleischpenisse sind bereits im unerigierten Zustand recht groß. Ein sogenannter Blutpenis ist in schlaffem Zustand noch sehr klein, doch eher kann an Größe und Breite sehr zulegen, wenn er erregt wird.

Ein schlaffer Penis wird gemessen, indem man ihn so weit wie möglich in die Länge zieht. Das kann aber auch schmerzhaft für den Mann sein. Wie sehr an einem Penis gezogen werden kann, ist aber bei jedem unterschiedlich. Aus diesen Gründen wird ein Penis normalerweise nicht in schlaffen Zustand gemessen

Standhaft messen!

Bei erigierten Penissen kann man das Maßband ganz einfach ansetzen. Gemessen wird immer auf der Oberseite des Penisses, vom obersten Ende des Schafts bis zur Wurzel. Diese Messung ist eigentlich sehr verlässlich, doch es gibt ein Problem:
Erektionen haben selbst bei einem Mann nicht immer die gleiche Größe. Die Größe der Erektion ist abhängig von vielen Faktoren. An manchen Tagen sind die Erektionen größer, an anderen sind sie weniger hart und so auch weniger groß. Das kann schnell zu verfälschten Ergebnissen führen.

Warm oder kalt?

Die Länge des Penis und die Größe der Erektion ist immer von der Außentemperatur abhängig. Kälte lässt sein bestes Stück merklich schrumpfen.

Übrigens: Dass ein Penis in der Kälte kleiner wird, ist ganz normal und sogar sehr gesund. In der Kälte ziehen sich die Blutgefäße innerhalb des Penis nämlich zusammen, was den gesamten Penis kleiner macht. Durch die nun kleinere Oberfläche wird weniger Wärme an die Umwelt abgegeben und ein Auskühlen wird verhindert.

Umfang?

Wer hat eigentlich entschieden, dass nur die Länge zählt? Der Umfang des Penis ist auch nicht von der Hand zu weisen. Auch wenn hier wichtig ist zu erwähnen, dass der Umgang mit dem Penis, das Körpergefühl des Mannes und das Selbstbewusstsein, mit dem er den Penis benutzt, um Längen wichtiger sind als die Dicke oder die Dünne des Gliedes. Den Umfang des Penis misst man in erigiertem Zustand an seiner dicksten Stelle. Einfach ein Maßband ansetzen.

Rund um den Penis bestehen einige Mythen. In unserem Podcast klären wir weitere Sex-Mythen, an die noch immer viele Menschen glauben.

Internationale Durchschnittspenisse im Vergleich

Von Kontinent zu Kontinent und sogar von Land zu Land sind die durchschnittlichen Penisgrößen sehr unterschiedlich. In einer Auswertung von laenderdaten.info wurden verschiedene Studien aus der ganzen Welt zu Rate gezogen und ein Durschnittswert für insgesamt 88 Länder und ihre Penisse ermittelt. Die eindeutigsten Daten findest du in der Übersicht.

Penisgrößen auf der Welt
Penisgrößen auf der Welt. Das sind die Größen.

Die größten Durchschnittspenisse findet man also in Ecuador mit 17,61 cm. Danach, mit einem großen Abstand von einem Zentimeter, folgt Kamerun mit 16,67 cm. Interessant ist aber, dass landerdaten.info die Penisgrößen ins Verhältnis mit der Körpergröße setzt. In den 11 „längsten“ Ländern, macht der Penis gut 10% der gesamten Körpergröße aus.

LandLänge erigiertKörper­größeProzent zur Körpergröße
Ecuador17,61 cm1,67 m10,54 %
Kamerun16,67 cm1,71 m9,75 %
Bolivien16,51 cm1,68 m9,84 %
Sudan16,47 cm1,71 m9,63 %
Haiti16,01 cm1,72 m9,32 %
Senegal15,89 cm1,75 m9,09 %
Gambia15,88 cm1,68 m9,47 %
Niederlande15,87 cm1,84 m8,65 %
Kuba15,87 cm1,73 m9,16 %
Sambia15,78 cm1,67 m9,45 %
Frankreich15,74 cm1,78 m8,83 %
Das sind die Top 11 der größten Penisse der Welt laut https://www.laenderdaten.info/

Bei den 5 hintersten Plätzen macht der Penis nur noch gut 6% der gesamten Körpergröße aus. Wichtig ist es aber noch einmal zu erwähnen: All das ist 100%ig normal und gesund. Und auch wenn wir uns untereinander gerne vergleichen, stehen große und kleine Penisse in keiner Weise in Konkurrenz zueinander.

LandLänge erigiertKörper­größeProzent zur Körpergröße
Sri Lanka10,89 cm1,67 m6,5 %
Philippinen10,85 cm1,65 m6,95 %
Taiwan10,78 cm1,73 m6,23 %
Myanmar10,70 cm1,66 m6,45 %
Kambodscha10,04 cm1,65 m6,09 %
Das sind die Top 5 der kleinsten Penisse der Welt laut https://www.laenderdaten.info/

Groß oder klein? Mir doch egal!

Obwohl die Größe des Penis immer wieder für Tuscheln und Kichern sorgt, ist es beim Sex vollkommen irrelevant, ob der Penis groß oder klein ist. Die meisten Frauen sind sich sogar darüber einig, dass ein Mann mit einem kleineren Penis besser performt. Oft berichten Frauen vom besten Sex ihres Lebens mit kleinen Penissen.

Eine andere Hausnummer ist ein Mikropenis. Wie du mit wahrhaft winzigen Exemplaren am besten umgehst, findest du in unserem Artikel über kleine Penisse. 

Was jeder Mann gut kann, ist Selbstbefriedigung. Warum gerade Männer aber fast nie zu Sexspielzeugen bei der Selbstbefriedigung greifen, findest du hier.

Du hast Lust auf noch mehr Fun Facts über Sex? Dann findest du hier die absurdesten Sex-Gesetze auf der Welt!