Was man während dem Orgasmus beim Sex fühlt, ist nur schwer in Worte zu fassen. Manche beschreiben den Orgasmus als eine Art Vulkanausbruch oder wie ein Glas Wasser, das überläuft. In jedem Fall ist es ein unbeschreibliches Gefühl, welches man, wenn man es einmal erlebt hat, nicht mehr missen möchte.

Der Orgasmus beim Sex: So spannend ist er wirklich 

Der Orgasmus hat jedoch noch viel mehr zu bieten. Alle Fakten und Geheimnisse über den sexuellen Höhepunkt liest du hier. 

1. So lange dauert der Orgasmus der Frau 

Der Orgasmus der Frau dauert im Durchschnitt zwischen sechs bis zehn Sekunden. Frauen, die besonders gesegnet sind, können sich sogar über einen 20-sekündigen Orgasmus freuen.

2. Müdigkeit beim Mann 

Dein Freund schläft nach dem Sex sofort ein und kuschelt nicht mit dir? Das liegt nicht an ihm, sondern an den Müdigkeitshormonen, die nach dem Orgasmus beim Sex ausgeschüttet werden. 

3. Single vs. Beziehung 

Singles aufgepasst: Wenn ihr Bock auf viele Orgasmen habt, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, eine Beziehung einzugehen. Denn laut statista haben Menschen in einer Beziehung häufiger Höhepunkte als Singles.

Paar Sex
Menschen in Beziehungen erleben häufiger Orgasmen als Singles. Credit: 5800×3866 Pixel IMAGO / Westend61

4. Orgasmus statt Sport 

Heute keine Lust auf Sport, wie wäre es dann mit einem Höhepunkt? Der Orgasmus beim Sex verbrennt nämlich eine Menge Kalorien und kann mit einem 20-minütigen Spaziergang plus Treppensteigen verglichen werden. Zweimal Sex hintereinander verbrennt sogar 550 Kalorien, so viel wie ein Big Mac bei McDonalds.

5. Orgasmus als Hausmittel für Grippe 

Der sexuelle Höhepunkt fühlt sich nicht nur gut an, sondern ist auch mega gesund. So beugt der Orgasmus beim Sex tatsächlich Grippe und Erkältung vor. Grund: Nach dem Orgasmus bildet dein Körper doppelt so viele natürliche Killerzellen.

6. Masturbation vs. Sex zu zweit 

Zu zweit ist der Orgasmus viel intensiver und schöner als alleine. Ursache: Beim Orgasmus wird das Hormon Prolaktin ausgeschüttet, welches beim Sex mit deinem Partner oder deiner Partnerin um 400 % höher ist als bei der Selbstbefriedigung.

frau im bett hand unter dem Slip
Zu zweit ist der Orgasmus viel intensiver als alleine. Credit: IMAGO/ Westend61

 

7. Bildungslücke beim Orgasmus? 

Während nur 38 Prozent der Frauen ohne Uni-Abschluss Probleme haben, einen Orgasmus beim Sex zu bekommen, sind es bei Frauen mit Hochschulabschluss mit 62 Prozent fast doppelt so viele.

8. Jetzt bloß nicht neidisch werden 

Was für Glückspilze! Manche Frauen können in einer Stunde bis zu 100 Orgasmen bekommen. 

Übrigens: Nicht immer sind Orgasmen etwas Positives. Sophie leidet unter Coregasm und das ist besonders im Fitnessstudio ein Problem.

9. Doch so viele? 

80 Prozent der Frauen haben einen Orgasmus bereits vorgetäuscht. 
 
Übrigens: Warum Frauen Orgasmen vortäuschen und warum sie es lieber lassen sollten, liest du hier. 

Lisa und Mona nehmen sich erneut 6 Sex-Mythen vor, die sie und die Gesellschaft umtreiben.

10. Schnelltest für den G-Punkt 

Danke Italien! Forscher:innen aus Italien haben über eine Ultraschalluntersuchung den G-Punkt der Frau geortet. Nun entwickeln sie einen Schnelltest, damit ihn jede:r finden kann. 

Übrigens: Du willst einen G-Punkt-Orgasmus erleben, hier bekommst du die Anleitung zum anatomischen Höhepunkt.

11. Nie wieder Aspirin 

Spätestens jetzt zieht die Ausrede mit den Kopfschmerzen nicht mehr. Denn laut einer Studie hilft der Orgasmus beim Sex 48 Prozent der Frauen ihre Kopfschmerzen zu lindern und das schneller als eine herkömmliche Kopfschmerztablette. 

12. Sexspielzeuge beliebt wie nie 

Du hast Schwierigkeiten beim Sex zum Orgasmus zu kommen? Dann probiere es beim nächsten Mal doch mit einem Sexspielzeug. Dank ihnen erleben 45 Prozent der Frauen den sexuellen Höhepunkt.

Sexspielzeug für Paare
Durch Sextoys kommen immer mehr Frauen zum Orgasmus. Credit: JuliaMikhaylova / JuliaMikhaylova

13. Der kleine Mord 

So wird der Orgasmus in der französischen Sprache beschrieben. Grund: Einige Frauen werden beim Höhepunkt tatsächlich ohnmächtig. 

14. Doch so wenige? 

Während bei den Männern in Deutschland 80 Prozent fast immer zum Orgasmus kommen, sieht es bei den Frauen mit 33 Prozent nicht so gut aus. 
 
Übrigens: Mit diesem Ei-Trick soll jede Frau zum Höhepunkt kommen. Wie du damit deine Klitoris stimulieren kannst, liest du hier.

15. Wer hat die nötige Ausdauer? 

Das perfekte Vorspiel, um eine Frau beim Sex zum Orgasmus zu bringen, sind übrigens genau 22 Minuten. 

Vorspiel
Durchschnittlich braucht eine Frau 22 Minuten, um beim Sex zum Orgasmus zu kommen. Credit: Foto: Kailee Mandel/ ffgimages via canva.com /

16. Sex hält jung 

Vorausgesetzt, man glaubt dem Psychologen David Weeks. Der behauptet nämlich, dass tägliche Befriedigung zehn Mal jünger macht, als wenn man nur zweimal die Woche einen Orgasmus erlebt.

17. Was ein Unsinn

Viele männliche Wissenschaftler waren bis ins 20. Jahrhundert felsenfest davon überzeugt, dass Frauen keinen Orgasmus haben können.

Ähnliche Artikel: