Dein Sexleben ist nicht mehr das, wie es einst war oder brauchst du einfach mal etwas frischen Wind im Schlafzimmer? Dann solltest du mit deiner:r Partner:in unbedingt mal etwas Neues ausprobieren. In diesem Artikel erfährst du, welche erotischen Sexspiele dein Sexleben noch aufregender machen.

Erotische Sexspiele entfachen das Feuer in deiner Beziehung

Am Anfang jeder Beziehung hat doch wirklich jede:r noch diese gewisse Aufregung vor jedem Date, bei jedem Kuss und natürlich auch beim Sex. Während man also zu Beginn einer Beziehung das Bett kaum noch verlässt, sieht das nach einigen Wochen oder Monaten schon häufig ganz anders aus.

Wenn all diese Dinge allerdings langsam zur Gewohnheit werden, vergeht nämlich genau diese anfängliche Spannung sehr schnell. Das muss allerdings nicht so bleiben. Es gibt glücklicherweise viele Möglichkeiten, wie dein:e Partner:in und du wieder frischen Wind in euere Beziehung und in euer Sexleben bringen könnt.

5 erotische Sexspiele, die dein Sexleben noch aufregender machen

Deshalb präsentieren wir von wmn euch in diesem Artikel einige erotische Sexspiele, mit denen ihr euere Beziehung wieder auffrischen könnt. Wichtig dabei ist jedoch, dass sowohl dein:e Partner:in als auch du Spaß an der Sache habt. Nur wenn ihr euch beide auf etwas Neues einlasst, macht ein erotisches Sexspiel Spaß.

Für einige dieser Sexspiele habt ihr bestimmt schon alles zu Hause, für andere könnt ihr euch noch aufregende Dinge dazukaufen und wieder andere Spiele könnt ihr sogar ganz einfach zu Hause selbst basteln. Hier sind fünf erotische Sexspiele, die euer Sexleben noch aufregender machen:

1. Erotische Massage

Eine erotische Massage als Vorspiel vor dem Sex ist nicht nur sehr sinnlich und romantisch, sondern kann auf frischen Wind in dein Liebesleben bringen. Besonders gut an diesem Sexspiel ist, dass du eigentlich nur ein Massageöl deiner Wahl benötigst. Ansonsten sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. So ein Massageöl ?findest du zum Beispiel bei Amazon.

Eine solche erotische Massage eignet sich besonders, um in Stimmung zu kommen und auch dafür, euch gegenseitig noch etwas genauer kennenzulernen. Vor allem, wenn ihr noch nicht so lange zusammen seid, lernt ihr so den Körper des anderen noch genauer kennen und versteht, was dem jeweils anderen am besten gefällt.

Wein & Weiber ist der Podcast von wmn.de. In dieser Folge klären wir sämtliche Sex-Mythen auf.

2. Sexwürfel

Eine weitere Möglichkeit, um mal etwas Neues im Schlafzimmer auszuprobieren, sind sogenannte Sex- oder Lustwürfel. Auf diesen Würfeln sind meist verschiedene Sexstellungen abgebildet oder sie sind mit Begriffen von verschiedenen Körperteilen beschriftet. Dein:e Partner:in und du können jetzt also immer abwechseln würfeln und anschließend das, was auf dem Würfel steht, praktisch umsetzten.

Das ist nicht nur hilfreich, wenn ihr euch nicht entscheiden könnt, welche Stellung ihr ausprobieren möchtet, sondern kann euch auch erst richtig in Stimmung bringen. Diese Sexwürfel ?kannst du entweder via Amazon kaufen oder du machst ihn einfach selbst.

Dazu benötigst du lediglich einen normalen Würfel mit den Augenzahlen eins bis sechs. Lege jetzt fest, welche Augenzahl für welchen Körperteil steht und welche für welche Aktivität. Hast du das erledigt, kann es auch schon losgehen. Jetzt würfelst du den Würfel zweimal, um damit sowohl die Aktivität als auch den Körperteil zu bestimmen.

So könntest du zum Beispiel mit dem ersten Würfel eine Drei und mit dem zweiten eine Fünf gewürfelt haben. Jetzt siehst du in deiner Liste nach, für welche Aktivität bzw. für welchen Körperteil die beiden Zahlen stehen. So könnte deine Aufgabe letztendlich sein, den Hals deine:r Partner:in zu küssen oder über den Schenkel deine:r Partner:in zu lecken. Hier kannst du ganz kreativ werden.

Massage
Überrasche deine:n Partner:in das nächste Mal doch einfach mit einer erotischen Massage. Foto: Photo Images via Canva.com

3. Sexy Überraschungen

Wenn du deine:n Liebste:n mal wieder so richtig verwöhnen möchtest, solltest du dir dieses erotische Sexspiel mal etwas genauer ansehen. Sexy Überraschungen ist ein Spiel mit Losverfahren, das insgesamt etwa 30 Gutscheine enthält. Diese kleinen Gutscheine kannst du ganz leicht im Alltag einsetzten und einlösen.

Vom nackten Candle-Light-Dinner bis hin zur gemeinsamen Dusche ist hier alles dabei, was euch in Stimmung bringt. Das Spiel Sexy Überraschungen ?kannst du aktuell bei Amazon für etwa 19 Euro kaufen.

4. Liebesreise zur Venus

Neben aufregenden erotischen Aufgaben und heißen Sexstellungen zum Ausprobieren, enthält das Sexspiel Liebesreise zur Venus auch Aufgabenkärtchen, die euer Vertrauen zueinander stärken und romantische Stimmung zaubern. Dieses Spiel ist also die perfekte Wahl für eine sinnliche Date-Night zu zweit. Das Spiel Liebesreise zur Venus ?kannst du derzeit für etwa 30 Euro auf Amazon kaufen.

5. Lustbox

Das letzte erotische Sexspiel in unserer Liste ist die Lustbox von Lumunu. Diese Metallbox in Herzform enthält ca. 101 Lose. Diese Lose enthalten dann beispielsweise aufregende Fragen und Aufgaben, die ihr einzeln oder gemeinsam lösen müsst.

So können dein:e Partner:in und du immer ein Los ziehen, wenn ich etwas Neues ausprobieren wollt. Diese Lustbox ?kannst du aktuell für ca. 15 Euro auf Amazon kaufen.

Erotische Sexspiele Vertrauen
Erotische Sexspiele sorgen langfristig dafür, dass du mehr Vertrauen zu deine:r Partner:in aufbaust. Foto: imago images / Westend61

Fazit: Erotische Sexspiele stärken euer Vertrauen

Langfristig gesehen machen solche erotischen Sexspiele aber nicht nur Spaß und bringen Abwechslung in euer Sexleben. Durch solche Sexspiele erfährst du nämlich auch immer wieder etwas Neues über deine:n Partner:in – ganz egal, ob es nur eine bestimmte Stelle ist, an der sie/er gern verwöhnt wird oder eine bestimmte Stellung, die sie/ihn ganz schnell zum Höhepunkt bringt.

Mit erotischen Sexspielen lernt ihr euch also auf ganz neue Weise kennen und stärkt außerdem euer Vertrauen zueinander. Also, worauf wartest du noch? Es wird Zeit, eines dieser Spiele auszuprobieren.

Ähnliche Artikel:

Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.