Veröffentlicht inDating

Untreu wegen Sex? Deswegen gehen Frauen wirklich fremd

Deine Freundin war dir untreu, und jetzt muss Schluss sein? Sei nicht voreilig, finde erst heraus, was sie dazu verleitet hat. Hier mehr.

untreu
© oneinchpunch - stock.adobe.com

Polyamorie, Mingle und Co.: Moderne Beziehungsformen erklärt

Liebe wird heutzutage deutlich diverser ausgelebt. Im Video gibt’s verschiedene Beziehungsformen im Überblick.

Sie ist dir fremdgegangen, weil sie mehr Sex wollte? Wir wissen, warum Frauen wirklich untreu sind. Anhand einer Umfrage wurden die Gründe enttarnt, die weibliche Beziehungspersonen dazu verleiten, fremdzugehen.

Untreu in einer Partnerschaft: Eine Studie gibt Klarheit

Im Jahr 2020 wurden die Ergebnisse einer Online-Umfrage des Portals statista veröffentlicht, die im Oktober und November 2019 durchgeführt wurde. An der Umfrage nahmen 1.618 Erwachsene im Alter von 18 bis 69 Jahren teil. Die Befragten waren deutsche Internetnutzer, die bereits untreu waren. Es konnten mehrere Optionen gleichzeitig ausgewählt werden. Wir schauen uns genau an, welche Gründe Frauen zur Untreue bringt.

Von wegen Sex: Deswegen gingen Frauen fremd

Liegt in einer monogamen Beziehung ein Betrug vor, so kommt einem häufig der Gedanke: Es liegt an der unzureichenden Befriedigung der sexuellen Bedürfnisse. Tatsächlich zeigt das Ergebnis der Umfrage jedoch eine andere Tendenz.

Ganze 53 Prozent der weiblichen Befragten gaben an, ihren Partner betrogen haben, weil sie unglücklich in der Beziehung waren. Dies ist gefolgt von 33 Prozent, die angaben, von ihrem Partner zu wenig Zuwendung zu erhalten.

Auch der Reiz des Neuen spielt eine Rolle

Dicht gefolgt von letzterem Beweggrund ist mit 30 Prozent die Motivation, den Reiz des Neuen zu verspüren. 29 Prozent geben an, sich schlichtweg in jemanden Anderen verliebt zu haben, 25 Prozent wollten sich begehrt fühlen – und nur 25 Prozent waren sexuell unzufrieden in ihrer Partnerschaft.

untreu
Der Reiz des Neuen kann Frau sowie Mann zur Untreue verleiten. Foto: beavera – stock.adobe.com

Untreu: So unterschiedlich sind die Gründe

Spannend an der Umfrage ist, dass der Grund Nummer Eins für Männer fremdzugehen tatsächlich der Reiz des Neuen ist. Zur Erinnerung: Bei Frauen steht an erster Stelle die Unzufriedenheit in der Partnerschaft.

Ein Betrug muss eine Beziehung somit nicht immer zerbrechen lassen. Manchmal hilft es, zu wissen, warum eine Person einen solchen Schritt gegangen ist, um an der Partnerschaft zu arbeiten. Du kannst schauen, wie ihr gemeinsam neue Reize in den Alltag bringt und zusehen, dass die andere Person sich wieder wohlfühlt.

Du magst unsere Themen? Dann lies uns auch bei Google News.