Couple Berlin
Romantische Städte in Deutschland gibt es viele. Wir zeigen dir, wohin sich die Reise wirklich lohnt. (Photo: imago images/Westend61)

Kurzurlaub gefällig? 5 romantische Städte in Deutschland, die eine Reise wert sind

Ihr sucht nach einem Urlaubsdomizil, welches mit dem Zug erreichbar & mit schmalem Geldbeutel bezahlbar ist? Entdeckt diese 5 romantischen deutschen Städte!

Die bequemen ausgebeulten Joggingpants und die Krümel im Bart deines Partners können nur für eines sprechen: Herzlichen Glückwunsch, du führst eine Langzeitbeziehung. Wer die Beziehung dennoch aufregend halten möchte, sollte den Trott vielleicht mal durchbrechen – bewirkt Wunder. Hierfür haben wir fünf romantische Städte in Deutschland für euch, die eure Liebe garantiert auffrischen und eine Reise wert sind. Allesamt sind sie mit dem Zug erreichbar, auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich und obendrein bieten sie jede Menge Sehenswürdigkeiten.

Sie dir die romantischsten Städte Deutschland als Story an.

Unsere Liste der 5 romantischsten, deutschen Städte

Wir haben dir bereits eine Liste mit fünf romantischen Städten in Europa zusammengestellt. Aber nicht immer müsst ihr gleich ins Flugzeug steigen, um wunderschöne und vor Romantik triefende Orte auf der Welt zu sehen. 

Die Devise bleibt die gleiche: Hauptsache ihr verlasst eure Comfort Zone aka. das Wohnzimmer, verbringt eine besonders großartige Zeit miteinander, begießt eure Liebe und lasst euch kulinarisch verwöhnen. In diesen fünf deutschen Städten gelingt das am besten:

Heidelberg
Heidelberg ist im wahrsten Sinne des Wortes romantisch...& alt.(Photo: shutterstock, haveseen)


1. Heidelberg – Romantik im wahrsten Sinne

Du warst noch nie in Heidelberg? Dann hast du bisher was verpasst. Aber keine Sorge, lässt sich ja alles nachholen. Das Heidelberger Schloss, der Inbegriff der deutschen Romantik, steht immerhin schon seit Hunderten Jahren und wird auch jetzt nicht so schnell von der malerischen Bildfläche verschwinden. 

Die Altstadt mit den Backsteingassen, die Alte Brücke, die Lage am Neckar und die älteste deutsche Hochschule tun ihr Übriges, dass du dich erst in die Stadt sowie seine Sehenswürdigkeiten und anschließend noch mehr in deinen Partner verlieben wirst.

Unterstützt wird das Vorhaben 'frische Liebe' durch die zahlreichen Biergärten, die es im Sommer zu entdecken gibt und die mit anschließenden Spaziergängen durch romantische Straßen gekrönt werden können. Weinliebhaber sollten ein paar Tage Urlaub dranhängen und sich auf eine Weinwanderung im Umland an der Badischen Weinstraße begeben. Hier lässt sich eure Liebe besonders edel und feuchtfröhlich zelebrieren.

Tübingen
Tübingen ist eine junge Studentenstadt, aber auch verdammt romantisch!(Photo: imago images / Westend61)


2. Tübingen – alt & jung zugleich

Auch Tübingen darf auf der Liste romantischer Städte in Deutschland nicht fehlen! Nicht nur gehört sie ebenfalls zu den ältesten deutschen Universitätsstädten, obendrein liegt sie genau wie Heidelberg am Neckar. Die Stadt fasst über 27.000 Studierende, was bei einer Einwohnerzahl von 90.000 ziemlich beachtlich ist. 

So ist die alte, wunderschöne Stadt mit seinen Fachwerkhäusern, steilen Treppen und verwinkelten Gassen zugleich auch jung durch seine Bewohner. Hier sprüht allerdings nicht nur der Studentencharme, hier lebt die Romantik!

Entweder lauft ihr hier den gesamten Tag turtelnd durch die Stadt, oder ihr kommt in Sachen Kultur voll auf eure Kosten! In der Ausstellung der Eberhard-Karls-Universität finden sich alte Kunstwerke und archäologische Schätze, die es geschafft haben, zum UNESCO Weltkulturerbe auserkoren zu werden.

Wenn das noch keine Reise wert ist, dann überzeugt vielleicht, dass geniale Schriftsteller wie Hermann Hesse sich hier zu Lebzeiten Inspiration geholt haben. Wer dagegen eher an weiblichen Schriftstellerinnen interessiert ist, die ohnehin viel zu unterrepräsentiert sind, kann während der Reise mit unseren Büchern für starke Frauen Vorlieb nehmen.

Trier
Nicht nur wegen des Doms ist Trier eine Liebesreise wert!(Photo: shutterstock, canadastock)


3. Trier – Kultur & Wein wohin das Auge reicht

Euch treibt es in die Ferne? Vielleicht genügt euch ja bereits der Thrill, bis kurz vor die luxemburgische Grenze zu fahren. Dort werdet ihr mit einem besonderen Städteerlebnis einer der ältesten Städte Deutschlands belohnt, welche bereits von den Römern als Stadt anerkannt und deswegen mit römischen Baudenkmälern überfrachtet wurde. So finden sich auch in dieser romantischen deutschen Stadt zahlreiche UNESCO Weltkulturerbestätten, darunter auch der oben abgebildete Dom.

Daneben ranken noch zahlreiche weitere Kulturerbe gen Höhe, sodass sich die Stadt wie ein einziges romantisches Museum erläuft. Das Non-Plus-Ultra folgt zuletzt: Die Stadt ist an der Mosel gelegen. Kenner wissen, worauf es hinauslaufen wird. Richtig, hier liegt die Wiege des Weinanbaus, die Kultstätte des Rieslings. Wer nicht nur der Liebe, sondern auch dem Wein frönt, ist hier genau richtig! Wer den nächsten Tag dennoch aktiv sein möchte, findet hier Tipps für das perfekte Kater-Frühstück.

Bamberg
Bamberg wird auch als deutsches Venedig bezeichnet!(Photo: shutterstock, Marcus_Hofmann)


 4. Bamberg – deutsches Venedig

In dieser bayrischen Stadt wird es urig und authentisch: Grund hierfür sind die Straßen und Bauten aus der Mittelalter- und Barockzeit, die im historischen Stadtkern so gut wie nirgends sonst in Deutschland erhalten sind. Damit das auch so bleibt, gehört die Altstadt seit 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe. 

Die Zeit kann man sich hier bei romantischen Spaziergängen entlang der mehr als 1.200 perfekt erhaltenden Baudenkmäler vertreiben: Darunter auch das Postkartenmotiv Nr.1: Das Rathaus an der Regnitz auf der künstlich geschaffenen Insel, welches in echt noch bezaubernder aussieht. Oder man entscheidet sich für eine Gondelfahrt. Wer braucht schon Venedig, wenn er auch in Bamberg in einer venezianischen Gondel dümpeln kann? 

Ausklingen lässt man den Tag bei fränkischer Hausmannskost und bei dem ein oder anderen Bier, welches in dieser Region in Hülle und Fülle gibt. Wer dann völlig platt vom Essen ist, findet hier die besten Hausmittel gegen das Völlegefühl.

Rothenburg ob der Tauber
Rothenburg ob der Tauber sieht aus wie ein ein Musuem & ist ideal für einen Pärchentrip!(Photo: shutterstock, S-F)


5. Rothenburg ob der Tauber – Fachwerk zum Verlieben

Wie könnte man dem Trott besser entkommen, als mit einer Reise in diese romantische Stadt in Deutschland? Rothenburg wirkt wie aus der Zeit gefallen. Geht man erst durch die alten Stadtmauern in die mittelalterliche Altstadt hinein, kommt man aus der Entzückung nicht mehr heraus: Die liebevoll gestalteten Fachwerkhäuser, die Türme, Tore und Brunnen stellen eine Kulisse, die man gesehen haben muss.

Tagsüber könnt ihr zusammen den vier Kilometer langen Rothenburger Turmweg gehen, der viel Geschichte aber auch ein spektakuläres Panorama für euch bereithält. Abends könnt ihr euch auf dem Marktplatz tummeln und die protzigen Patrizierhäuser bewundern und den Abend bei einem guten Essen ausklingen lassen. 

Rothenburg ob der Tauber ist sowohl zur Blütezeit im Frühjahr, als auch in der Weihnachts- und Winterzeit der absolute Renner unter den romantischen Reisezielen. Wie praktisch, dass mittendrin der Tag der Liebe liegt, falls ihr noch nicht die perfekte Idee für ein Valentinstagsgeschenk gefunden haben solltet. 

Deutschland, da geht doch was!

Eine Bahncard ist im Zweifelsfall immer besser als das nächste Flugticket. Falls dich unsere Klimawandel-Fakten noch nicht genug davon überzeugen konnten, dann haben dich vielleicht unsere fünf romantischen Städte in Deutschland so sehr angesprochen, dass du den nächsten Malle-Urlaub überdenkst und lieber kitschige Stunden in diesen alten und zauberhaften Städten erwägst. Alternativ haben wir weitere Geheimtipps für deinen Urlaub in Europa für dich. Ja, auch nach Corona wird Reisen bedingt möglich sein, zum Beispiel nach Sizilien. 


Lifestyle