Zwillinge sind vor allem neugierig. In der Liebe braucht das Sternzeichen Abwechslung. Wenn es langweilig wird, zieht ein Zwilling um in ein neues Bett. Wir verraten dir, ob die Zwillinge-Zwillinge-Beziehung funktionieren kann.

Sind die beiden Luftzeichen flirtkompatibel

Wenn sich zwei Zwillinge auf einer Party treffen, wird die Party schnell uninteressant. Die beiden haben sich so viel zu erzählen, dass sie wahrscheinlich gar nicht merken, dass es leer wird. Das hatte einen einfachen Grund: Keiner kann dem Dialog – vor allem seinem Tempo – folgen.

Zwillinge sind Luftelemente und ihr Zeichenherrscher ist der Planet Merkur, der für den Verstand und die Kommunikation steht. Bei einem Flirt unter Zwillingen wird die Zeit wie im Flug vergehen, denn beide haben viel zu besprechen. Eventuell müssen sie sich einigen, damit jede:r mal zu Wort kommt.

Wenn der Funke sogar überspringt, kann es durchaus sein, dass die beiden in der Kiste landen. Aber kann aus dieser Kombination auch Liebe und eine langfristige Beziehung entstehen?

Beziehungscheck: Wie viel Potenzial hat das Zwillinge-Doppel?

Der Alltag wird bei den beiden nie langweilig – und das ist schon die halbe Miete, denn nichts hasst das Luftzeichen mehr. Zwillinge sind flexibel und voller neuer Ideen und inspirieren sich damit gegenseitig. Vor allem in der Verliebtheitsphase tanzt ihr gemeinsam durchs Leben.

Doch was, wenn du die rosarote Brille abnehmen und Krisen bewältigen musst? Wenn das Leben Herausforderungen mit sich bringt, zeigt sich schnell, dass Zwillinge oft voller Sorge und manchmal sogar voller Unsicherheit sind.

Wer soll in solchen Situationen die starke Schulter sein? Wer hat den Mut, in die Tiefe zu gehen, seine Ängste zu offenbaren und wird diszipliniert an Lösungen arbeiten? Beide schrecken zurück und das schafft zusätzliche Verunsicherung.

Fazit für die Zwillinge-Zwillinge-Beziehung

Zwei Zwillinge in einer Beziehung erleben viele Abenteuer. Der Ernst des Lebens zeigt ihnen aber, dass der Lieblingsmensch vor allem ein Spiegel der eigenen Schwächen ist. Diese nicht länger zu projizieren, sondern bei sich selbst wahrzunehmen, fällt den Zwillingen schwer.

Viele Probleme werden zwei Zwillinge im Gespräch lösen, aber in schweren Lebenskrisen braucht das Luftzeichen jemanden, der emotionale Stabilität und viel Verständnis bieten kann, da sie schnell von zu tiefen Emotionen überfordert sind und Gefühle nicht gut zeigen können.

Anstatt mehr vom Gleichen tut es den Zwillingen gut, mehr von etwas anderem hinzuzufügen. Denn: Das Fremde inspiriert – und wenn ein Teil des/der Partner:in immer ein kleines Rätsel ist, bleibt auch die Faszination.

Fazit: Das Zwillinge-Zwillinge-Match geht wahrscheinlich nur so lange gut, bis echte Probleme auftauchen. Es gibt andere Kombinationen, die in schweren Momenten besser funktionieren.

Mehr lesen?

Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.