Veröffentlicht inSternzeichen

Kamasutra: Stellungen für alle 12 Sternzeichen

Stehen die Sterne gut: Für alle 12 Sternzeichen gibt es die ideale Kamasutra Stellung. Wir haben sie für euch hier aufgelistet.

Kamasutra: Stellungen für alle Sternzeichen
u00a9 wmn, canva.com [M]

Diese Sternzeichen will niemand als Nachbar haben - oder doch?

Das Kamasutra ist ein altes indisches Lehrbuch über Liebe und Erotik. Es spiegelt nicht nur eine Vielzahl von Positionen wider, sondern auch die individuellen Vorlieben und Persönlichkeiten, die jedes Sternzeichen ausmachen. Jedes Tierkreiszeichen hat seine eigene Vorliebe im Schlafzimmer. Hier werfen wir einen kurzen Blick auf jedes Sternzeichen und die perfekte Kamasutra-Stellung, die sie zum Höhepunkt bringt. Erforsche das Kamasutra durch die Linse der Astrologie und entdecke, wie dein Sternzeichen dein Sexleben beeinflussen kann.

Was ist das Kamasutra?

Das Kamasutra ist ein altes indisches Werk, das sich mit Sexualität und Liebeskunst befasst. Es wurde im 3. oder 4. Jahrhundert nach Christus verfasst und gilt als eines der einflussreichsten Bücher über Sexualität weltweit. Das Kamasutra beschreibt detailliert verschiedene Liebesstellungen und -praktiken. Es geht aber auch auf andere Aspekte der Beziehung zwischen Mann und Frau ein, wie Verführung, Erotik und Beziehungsführung.

Das Kamasutra wurde lange Zeit im Westen als anstößig angesehen. In den letzten Jahrzehnten hat es jedoch eine Renaissance erlebt und wird heute oft als Klassiker der Erotik-Literatur betrachtet. Obwohl das Kamasutra in Indien selbst heute nicht mehr weit verbreitet ist, hat es die Vorstellungen von Sexualität im Westen stark beeinflusst. Es gilt als wichtiges Zeugnis der indischen Kultur und Philosophie.

Insgesamt bietet das Kamasutra einen faszinierenden Einblick in die historische Sicht auf Liebe und Sexualität in Indien. Es ist ein einflussreiches Werk, das bis heute nachwirkt.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar): Entspannung im Schaukel

Für den zielstrebigen Steinbock ist die Schaukelstellung aus dem Kamasutra perfekt, um sich zu entspannen und den Moment zu genießen. Mehr Details, wie du als Steinbock oder als Steinbock-Date das umsetzt, erfährst du hier.

Wassermann (20. Januar – 18. Februar): Unabhängigkeit in der Vereinigung im Stand

Der unabhängige Wassermann schätzt die Kamasutra Stellung „Vereinigung im Stand“, um eine enge Verbindung zu seinem Partner zu bewahren. Weitere hilfreiche Details findest du hier.

Fische (19. Februar – 20. März): Sinnlichkeit im Schmetterling

Die romantischen Fische lieben die Sinnlichkeit und Einfühlsamkeit des Schmetterlings. Lerne das Sternzeichen Fische und die ideale Kamasutra Stellung hier besser kennen.

Widder (21. März – 19. April): Die Herausforderung des Balanceakts

Für den abenteuerlustigen Widder fordert der Balanceakt seine Neugier heraus und bietet eine dynamische, ausbalancierte Erfahrung. Mehr dazu erfährst du in unserem ausführlichen Artikel.

Stier (20. April – 20. Mai): Sinnlichkeit in der Lotusstellung

Der sinnliche Stier liebt die Intimität und Sinnlichkeit der Lotusstellung, die eine tiefe Verbindung und Entspannung ermöglicht. Erfahre hier mehr über die Vorlieben des Stiers im Schlafzimmer.

Lotusstellung mit Figuren: Kamasutra Stellungen für das Sternzeichen Stier
Lotusstellung mit Figuren: Kamasutra Stellungen für das Sternzeichen Stier Foto: wmn, canva.com [M]

Zwillinge (21. Mai – 20. Juni): Neugierde und Vielseitigkeit in der Schlangenfalle

Die neugierigen und vielseitigen Zwillinge werden von der Schlangenfalle angezogen, die Bewegungsfreiheit und eine Vielzahl von Positionen bietet. Erfahre hier mehr darüber.

Krebs (21. Juni – 22. Juli): Liebe und Geborgenheit im Wasserfall

Der Krebs sehnt sich nach Liebe und emotionaler Verbundenheit, und die Wasserfallstellung bietet eine tiefe emotionale Verbindung und Geborgenheit. Entdecke hier alle Vorlieben des Krebses im Bett.

Löwe (23. Juli – 22. August): Dominanz im stolzen König

Für den leidenschaftlichen Löwen ist die Stellung des stolzen Königs perfekt, um seine Dominanz und Leidenschaft auszudrücken. Erfahre hier alle Details über den Löwen und seine idealen Kamasutra-Stellungen.

Jungfrau (23. August – 22. September): Gelassenheit in der Tempelstellung

Die ruhige und gelassene Jungfrau findet in der Kamasutra-Stellung „Die Tempelstellung“ Ruhe und Gelassenheit. Erfahre hier mehr über die Vorlieben der Jungfrau im Bett.

Waage (23. September – 22. Oktober): Harmonie in der Lotusstellung

Die ästhetische Waage schätzt die Schönheit und Harmonie der Lotusstellung. Entdecke mehr über die Vorlieben der Waage im Bett in unserem detaillierten Artikel.

Skorpion (23. Oktober – 21. November): Intensität in der Heiligen Kuh

Für den leidenschaftlichen Skorpion ermöglicht die Heilige Kuh-Stellung die volle Entfaltung seiner Leidenschaft und Intensität. Mehr dazu erfährst du in unserem ausführlichen Artikel.

Kamasutra: Stellungen für das Sternzeichen Skorpion
Kamasutra: Stellungen für das Sternzeichen Skorpion Foto: wmn, canva.com [M]

Schütze (22. November – 21. Dezember): Mut im Triumphwagen

Der abenteuerlustige Schütze liebt den Mut und die Energie des Triumphwagens. Entdecke hier mehr über die Vorlieben des Schützen und den besten Kamasutra-Stellungen für das Sternzeichen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Die 12 Sternzeichen und das Kamasutra

Wir haben gelernt: Jedes Sternzeichen kann dir einen Einblick in deine Vorlieben im Bett geben und das Kamasutra bietet eine Fülle von Positionen, die gut zu deinem individuellen Charakter passen können.

Orgasmus-Garantie: Einen guten Kamasutra-Ratgeber findest du auch online. 🛒

Du magst unsere Themen? Folge wmn.de auf Social-Media.

Du magst unsere Themen? Dann lies uns auch bei Google News.

Diese Sternzeichen will niemand als Nachbar haben – oder doch? Mehr dazu im Video oben im Artikel.

Dieser Artikel wurde teils mit maschineller Unterstützung erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.


Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.