Donald Trump
Bei Trumps Twitteraussagen geht der Daumen eher runter. Das sieht Twitter neuerdings genauso. (Photo: ) Source: shutterstock/Gino Santa Maria

Die 5 dümmsten Sätze von Donald Trump

Ja, diese Sätze hat Donald Trump tatsächlich gesagt – und auch noch gemeint! Manches ist witzig, Anderes ist nur noch bizarr.

Donald Trump ist der polarisierendste Präsident, den die Vereinigten Staaten jemals hatten. Manchmal ist er schlicht witzig, manchmal machen wir uns aber auch echte Sorgen um seine Intelligenz. 

Die 5 dümmsten Sätze von Donald Trump – A Tribute 

Nagut, wir machen uns oft Sorgen um seine Intelligenz. Wir haben die 5 beknacktesten Aussagen von Donald Trump zusammengesucht, die er über seine bisherige Amtszeit zu gedropt hat. 

Anmerkung der Redaktion: Wenn ihr weitere Aussagen findet, schreibt gerne eine E-Mail an wmn@funkedigital.de

1. Waldbrände & Österreich

Akutell herrscht vor allem in Kalifornien der Ausnahmezustand. Die Waldbrände in diesem U.S. Bundesstaat sind jedes Jahr aufs Neue wieder verheerend. Donald Trump muss sich dafür natürlich rechtfertigen und so tun als würde er verstehen, was da gerade vor sich geht. 

Die leben dort im Wald. – Donald Trump

Er vergleicht die Kalifornischen Wälder somit mit Österreich, denn seiner Meinung nach gäbe es in Österreich ganze Waldstädte. Weil sie ohnehin mit so vielen Bäumen im Lande konfrontiert würden, seien die Österreicher auch viel versierter im Umgang mit den Waldbränden. 

2. Das Schweden-Dilemma

Es ist schon 3 Jahre her, dass Trump sich diesen Schnitzer erlaubt hat, aber für mich ist er noch immer stellvertretend für Trumps gesamte Präsidentschaft. Es war der Februar 2017, als Donald sich öffentlich im Fernsehen über die seiner Meinung nach verheerende Flüchtlingslage in Schweden bezog. 

Seht, was letzte Nacht in Schweden passiert ist. Schweden, wer hätte das gedacht? – Donald Trump

Und weiter: "Schweden – sie haben ganz viele reingelassen, nun haben sie Probleme, wie sie es nie für möglich gehalten hätten." Für alle, die diesen Beitrag sahen, war klar: Terroranschlag in Stockholm. 

Dass es aber weder einen Terroranschlag, noch eine irgendwie erwähnenswerte Problematik in Schweden gegeben hatte, war Trump wohl nicht bewusst. Er fabulierte damals einfach vor sich hin. Später versuchte er diese Aussage aufzuklären, was ihm aber nur so semi gut gelang.

3. Homoerotik mit Kim

Donald Trump und der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un sind verliebt, verlobt, verheiratet. Sie schreiben sich bizarre Briefe, in denen sie sich ihren gegenseitigen Respekt bezeugen.

Er hat nie zuvor gelächelt. Ich bin der Einzige, bei dem er lächelt. – Donald Trump

Dass Donald Trump tatsächich stolz darauf ist, einen der Top 3 Menschenrechtsverletzer dieser Erde zum Lächeln zu bringen, ist nicht nur dumm, sondern bizarr.

Eine Aufschlüsselung der Liebesbriefe zwischen Trump und Kim findest du hier.

4. Trumps Liebe zu Melania

Donald Trump ist wohl der unerotischste 74-Järirge, den sich viele Frauen in ihrem Bett vorstellen können. Nicht so Melania. Die First Lady scheint drauf zu stehen, sein gelbes Haar zu tätscheln und sich um Donalds Orangenhaut (haha) zu kümmern. 

Donald Trump hingegen ist sich wohl nicht sonderlich darüber bewusst, was er für ein Glück mit dem ehemaligen Model hat, denn er sagte im Gespräch mit Michael Cohen folgenden Satz.

Ich könnte jederzeit eine Andere haben. – Donald Trump

Trump scheint nicht sonderlich an der Liebe zu seiner First Lady zu hängen. Im Enthüllungsbuch, das Mary Trump über ihren berühmten Onkel schrieb, wird das Ganze noch einmal deutlich. 

5. Corona-Quatsch

Ich weiß, ich weiß. Trumps Corona-Aussagen sind so vielfältig bescheuert, dass man sich nur schwer die schlimmste heraussuchen kann. Und dennoch: Dass er seine Wähler mit Desinfektionsmittel vergiften wollte, ist schon etwas ganz Besonderes.

Wir sollten darüber nachdenken den Leuten Desinfektionsmittel zu spritzen. Vielleicht hilft das ja. – Donald Trump

Was noch? 

Trump würde gerne am Mount Rushmore verewigt werden.  Warum er glaubt diese Ehre verdient zu haben, liest du hier.


Lifestyle