Entertainment

Weihnachtsfilm Klassiker, die dich von 0 auf 100 in Besinnlichkeit einhüllen

Wir haben die schönsten Weihnachtsfilmklassiker für dich zusammengestellt. Dir fehlt noch der besinnliche Funken? Dann wirst du hier mit Sicherheit fündig.

Kevin allein in New York
Kevin allein in New York zählt eindeutig zu den Weihnachtsfilm Klassikern, die du auch im Jahr 2019 nicht verpassen darfst. (Credit: imago images/Mary Evans)

How to Have Yourself a Merry Little Christmas: Für die ultimativ besinnliche Weihnachtserfahrung bereitest du dir ein weihnachtliches Lager auf dem heimischen Sofa und stellst Spekulatius, Lebkuchen und andere süße Versuchungen in Reichweite. 

Greife wahlweise zu einem Glühwein oder einer heißen Schokolade und genieße einen Weihnachtsfilm Klassiker von unserer ausgewählten Liste. Fertig: Weihnachten im Kleinen. Stressfrei, harmonisch und absolut empfehlenswert. Diese Weihnachtsfilme machen uns all' die Jahre wieder glücklich:

Kevin allein zu Haus hängt dir zu den Ohren raus? Dann versuchs doch einfach mit dem Folgefilm Home Alon 2 aus dem Jahr 1992.

 1. Home Alone 2

It happend again. Jeder, wirklich jeder wird in seinem Leben schon den Film Kevin – allein zu Haus gesehen haben. Mittlerweile wird der Film den meisten aus den Ohren heraushängen. Doch anders verhält es sich mit dem zweiten Teil, in dem sich wunderschöne Aufnahmen aus dem weihnachtlichen New York der 90er Jahre mit einer noch mutigeren – wenn gleichzeitig auch kitschigeren – Story vereinen. 

Kevin verbringt im zweiten Teil seinen Aufenthalt im Plaza Hotel und muss sich erneut den Banditen – diesmal sind sie klebrig, nicht feucht – in den Weg stellen. Seine Methoden sind noch brutaler, sodass die Comic Wirkung des Filmes noch deutlicher wird, denn fliegende Ziegelsteine würde mit Sicherheit niemand so unbeschadet überleben, wie es Marv tut.

Der britische Fernsehfilm Little Lord Faunteleroy wurde von der BBC extra für das Weihnachtsprogramm gedreht. Seit 1982 ist der Klassiker auch im deutschen Fernsehen jedes Jahr zur Weihnachtszeit zu sehen.

2. Der kleine Lord (1980)

Dieser Weihnachtsfilm Klassiker basiert auf dem gleichnamigen Roman von Frances Hodgson Burnett und wird seit seiner ersten Ausstrahlung jedes Jahr am Freitag vor Weihnachten im ARD gezeigt. Die Story ist so kurz wie schön: Der kleine Cedric ist der alleinige Erbe des Adelstitels und Vermögens seines Großvaters – dem Earl von Dorincourt. 

Um seiner Rolle angemessen nachzukommen, soll er von New York auf das Familienschloss nach England ziehen. Was sein Großvater nicht ahnt: Er kann vom kleinen Lord mehr lernen als andersherum. Wem bei diesem Film nicht das Herz aufgeht, der sollte vielleicht mal von den Geistern des nächsten Films heimgesucht werden ...

3. Die Geister, die ich rief

Der reiche, unausstehliche, empathiearme und machtgetriebene Fernsehproduzent Francis muss sich in diesem Klassiker den Geistern seiner Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft stellen. Scrooged basiert, wie zahlreiche andere Verfilmungen, auf der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens.

Wirklich Meta: Nebenbei muss Francis für seinen Sender selbst die Weihnachtsgeschichte umsetzen. Nur wenige Verfilmungen der Weihnachtsgeschichte sind so gekonnt inszeniert und unterhaltsam geschauspielert. Zu Recht wurde der Film 1989 bei den Oscars für das beste Make-up nominiert.

In dieser klassischen Fantasy Tragikomödie vom Regisseur Tim Burton spielen Johnny Depp und Winona Ryder die Hauptrollen.

 4. Edward mit den Scherenhänden (1990)

Edward ist künstlich erschaffen, jedoch nicht sehr detailgetreu: Anstelle von Händen hat er Scheren. Ähnlich wie in Frankenstein muss er sich in der Gesellschaft als sonderbare Kreatur behaupten. Ein Unterfangen, welches zum Scheitern verurteilt ist. 

Das weihnachtliche am Film? Neben der tragischen Liebesgeschichte überzeugt uns der Film unter anderem mit der winterlichen Szene, in der Edward beim ersten Schnee mehrere Eisskulpturen im Garten mit seinen Scheren entstehen lässt. 

In der Komödie Christmas Vacation spielen Chevy Chase und Beverly D’Angelo die Hauptrollen.

5. Schöne Bescherung (1989)

Sind wir mal ehrlich, wirklich besinnlich ist Weihnachten nie, wenn die Familie erst eintrudelt: Stress, Diskussionen und ganz zu schweigen vom Generationen Clash. 

Auch bei den Griswolds, die nicht wie in ihren vorangegangen Filmen verreisen, läuft an Weihnachten so einiges schief. Also: Zurücklehnen und herzlich über die verplante Familie lachen.

Diese amerikanische Filmkomödie von Les Mayfield versucht uns den Glauben an das Nicht-Sichtbare wiederzugeben.

 6. Das Wunder von Manhattan (1994)

Glaubst du noch an den Weihnachtsmann? Zumindest tut es die kleine Susan – gespielt von Mara Wilson – im Miracle on 34th Street. Mit ihren überzeugenden und überragend geschauspielerten Dialogen bringt sie selbst die skeptischsten Erwachsenen dazu, an dieser Frage zu zweifeln.

In dieser Neuverfilmung des Originals (1947) werden die Werte von Weihnachten hochgehalten. Viel Kitsch und seichte Unterhaltung, ideal um mitten im Film ein Zuckerkoma-Schläfchen zu halten.

Die romantische Komödie Love Actually von Richard Curtis lässt kein Auge trocken.

7. Tatsächlich Liebe (2003)

Tatsächlich Liebe darf zu keinem Weihnachtsfest fehlen! In verwobenen Episoden, die zusammen einen der komischsten Liebesfilme ergeben, wird uns gezeigt, wie durchwachsen das Gefühl Liebe manchmal sein kann. 

Der Film zeigt die fünf Wochen vor Weihnachten und lässt uns zusammen mit den Protagonisten leiden, lieben und lachen.

Im US Film Christmas with the Kranks – der auf dem Roman „Das Fest“ von John Grisham basiert – spielen Tim Allen und Jamie Lee Curtis die Hauptrollen.

8. Verrückte Weihnachten (2004)

Schon mal überlegt Weihnachten einfach zu skippen? Die Familie Krank investiert jedes Jahr Unsummen in das Weihnachtsfest. Doch jetzt, wo ihre Tochter Blair aus dem Haus ist, wollen sie sich lieber eine Karibik Kreuzfahrt gönnen und Weihnachten ausfallen lassen. Natürlich wird am Ende nichts daraus …

Von der Kritik wird der Film nicht besonders gelobt und tatsächlich wurde wohl schon größeres für die Kinoleinwand konzipiert. Doch nach dem dritten Glühwein soll auch das uns nicht stören.

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Roald Dahl. Auch in diesem Tim Burton Film spielt Johnny Depp die Hauptrolle.

9. Charlie und die Schokoladenfabrik (2005)

Alles beginnt noch so harmlos: Der achtjährige und aus sehr ärmlichen Verhältnissen stammende Charlie zieht das Goldene Ticket. Er darf als eines von fünf Kindern die Schokoladenfabrik vom berühmten und öffentlichkeitsscheuen Willy Wonka besuchen.

Brennende Plastikpuppen sind erst der Beginn einer abgefahrenen Fabrikbesichtigung. Singende Oompa-Loompas und Kinder, die das bekommen, was sie verdienen, machen Charlie und die Schokoladenfabrik zu einem der verrücktesten Weihnachtsfilm Klassiker, der definitiv in keinem Jahr fehlen darf!

 10. Die Familie Stone – Verloben verboten! (2005)

Die New Yorkerin Meredith – gespielt von Sarah Jessica Parker – will über Weihnachten die Familie ihres Verlobten kennenlernen. Dabei eckt die Königin der Fettnäpfchen ordentlich an und macht sich herrlich unsympathisch. 

Drumherum gibt es jede Menge besinnliche Stimmung, die immer wieder durch dramatische Szenen unterbrochen wird. Insgesamt der perfekte Weihnachtsfilm für die Familie, der ohne viele Erklärungen auskommt.


11. Liebe braucht keine Ferien (2006)

Die erfolgreiche Agenturbesitzerin Amanda (Cameron Diaz) aus Los Angeles und die Kolumnistin Iris (Kate Winslet) aus Surrey in England tauschen in dieser weihnachtlichen Liebeskomödie ihre Wohnsitze über die Feiertage. Beiden ist ihr Leben zu Kopf gestiegen, sodass nur die Flucht über den Atlantik hilft.

Weit entfernt von der Heimat erfahren beide ihre persönlichen Weihnachtswunder. Die Kritiken loben den konventionellen und dennoch abwechslungsreichen Aufbau des Films und auch wir sind uns sicher: An Weihnachten darf dieser Weihnachtsfilm nicht fehlen.

Noch nicht genug?

Du vermisst Weihnachtsfilm Klassiker auf unserer Liste oder hast noch nicht genug Filmmaterial, um in Weihnachtsstimmung zu kommen? Dann wirst du mit Sicherheit auf unserer Liste von Weihnachtsfilmen für die ganze Familie fündig!