Der eine hasst sie, die andere liebt sie: Buchverfilmungen. Der neuste Stern am Buchverfilmungs-Himmel sollte schon 2020 Dune mit Timothée Chalamet und Zendaya werden. Der Film ist nun für Oktober diesen Jahres angesetzt und solange wir auf das neue Abenteuer warten, haben wir für dich unsere Top 10 Buchverfilmungen zusammengestellt!

Buchverfilmungen Dune
„Dune“ wird der nächste große Buchverfilmungs-Blockbuster. Was ihr in der Wartezeit auf diesen Film schauen könnt, erfahrt ihr hier. Credit: Cinema Publishers Collection / imago

Buchverfilmungen: Ein umstrittenes Thema unter den Fans

Manchmal werden die Verfilmungen den Büchern nicht gerecht und Fans, die die Bücher zuerst gelesen haben, sind zurecht ungehalten darüber. Es fehlen Szenen, geliebte Charaktere oder ganze Handlungsstränge. Doch es gibt auch viele Blockbuster, die einen großartigen Job machen, die Essenz des Buches einfangen und den Titel einer wahrhaft guten Buchverfilmung verdienen. Einige davon findest du hier – viel Spaß beim Erweitern deiner Watchlist!

„Die Tribute von Panem“-Reihe (2012-2015)

Die Tribute von Panem basiert auf der gleichnamigen Romantrilogie von Suzanne Collins. Diese Dystopie-Action-Buchverfilmung hat alles, was das Herz begehrt: Eine taffe Protagonistin, eine Liebesgeschichte mit Umwegen, eine korrupte Regierung und eine lebensnahe Abbildung von dem Amerika, wie es irgendwann mal sein könnte.

Buchverfilmungen Die Tribute von Panem
Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) und Peeta Melark (Josh Hutcherson) kämpfen in den alljährlichen Hungerspielen um ihr Leben. Credit: Cinema Publishers Collection / imago

In diesem dystopischen Amerika ist die Bevölkerung in zwölf Distrikte geteilt. Aus diesen zwölf Distrikten werden jedes Jahr zwei Mitglieder in die sogenannten Hungerspiele geschickt – um dort um ihr Leben zu kämpfen, bis nur noch einer übrig bleibt. Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) meldet sich freiwillig, als ihre kleine Schwester ausgelost wird – womit eine revolutionäre Entwicklung und Handlung beginnt.

  • Stream: Film 1 und 2: joyn+, bei Amazon für 2,99€ leihen | Film 3 und 4: joyn+, Amazon Prime

Gewusst? Suzanne Collins bekam die Idee für ihre Buchreihe beim Zappen an einem Fernsehabend: Sie wurde inspiriert von Reality TV Shows und Aufnahmen vom Krieg im Irak.

Little Women (2019)

Period-Dramen kommen nie aus der Mode – schon gar nicht, wenn sie auf Buchklassikern basieren. Little Women wurde von den Fans schon lange erwartet. Erzählt wird die Geschichte der Geschwister Jo, Meg, Amy und Beth, die unter dem Einfluss der ausgeprägten Geschlechtertrennung des 19. Jahrhunderts stehen. Diese Buchverfilmung basiert auf dem Roman Little Women von Louisa May Alcott, welche diesen in den Jahren 1868/1869 schrieb und der heute als ein kanonisiertes Werk der klassischen Literatur gilt.

Buchverfilmungen Little Women
Die vier Schwestern könnten unterschiedlicher nicht sein – und werden im Film hervorragend dargestellt. Credit: Everett Collection / imago

Im Dezember 2018 wurde der Film zu den 20 am meisten erwarteten Filmen des Kinojahres 2019 gezählt. Mit unzähligen Nominierungen für die Preise der Filmwelt und einigen Auszeichnungen ist diese Buchverfilmung ein voller Erfolg, nicht zuletzt durch die Darbietungen der Schauspieler:innen, zu welchen unter anderen Timothée Chalamet, Saoirse Ronan, Emma Watson, Florence Pugh und Eliza Scanlen gehören.

  • Stream: Magenta TV, Sky Go, Sky Ticket

Gewusst? Jedes einzelne Period-Kostüm, es waren circa 75 an der Zahl, hatte eine Herstellungszeit von 40 Stunden – verrückt, oder?

Der Große Gatsby (2013)

Es haben bereits einige Buchverfilmung des Klassikers von F. Scott Fitzgerald auf die Kinoleinwand geschafft – zurecht. Die Handlung rund um den geheimnisvollen Gatsby im Amerika der 1920er-Jahre fasziniert über Generationen hinweg die Zuschauer:innen. Intrigen, Dramen, kriminelle Machenschaften und tiefgreifende Geheimnisse machen die Handlung und den Film zu einem zeitlosen Meisterwerk.

Buchverfilmungen Der Große Gatsby
Leonardo DiCaprio spielt den reichen, geheimnisvollen Gatsby in dieser Buchverfilmung. Credit: Everett Collection / imago

Mit Leonardo DiCaprio als Jay Gatsby und Carey Mulligan als Daisy Buchanan in dieser Verfilmung aus dem Jahre 2013 hat der Film eine Star-Besetzung erhalten. Die Ausstattung der Roaring Twenties versetzt einen regelrecht auf eine der heißumschwärmten Partys von Gatsby, der allerdings auch einige brisante Geheimnisse hütet. Das Szenenbild und die Kostüme erhielten einen Oscar in diesen Kategorien.

  • Stream: Bei Amazon für 3,98€ leihen

Gewusst? Toby Maguire, welcher den Erzähler und Gatsbys Freund in dieser Buchverfilmung spielt, ist schon seit der Kindheit mit Leonardo DiCaprio befreundet!

To All The Boys I’ve Loved Before (2018)

Dieser Coming of Age-Film von Netflix schlug bei seiner Veröffentlichung ein wie eine Bombe. Der gleichnamige Roman von Jenny Han erzählt die Geschichte von Lara Jean, die Liebesbriefe an all die Jungs geschrieben hat, in die sie sich mal verliebt hat. Diese Briefe waren ihr kleines Geheimnis – bis ihre Schwester Lara Jeans Schicksal in die Hand nimmt und prompt die Briefe verschickt.

Buchverfilmungen To All The Boys I've Loved Before
Peter Kavinsky (Noah Centineo) ist einer der fünf Jungs, an denen Laras Brief ging – und sie schließen einen gemeinsamen Pakt und gehen eine Fake-Beziehung ein, bis der erste Trubel abgeklungen ist. Credit: Everett Collection / imago

Der süße Film über die aufblühende Liebe von Peter und Lara Jean ist von vielen Fans als eine sehr gelungene Buchverfilmung beschrieben worden. Der Film löste regelrecht einen Hype um Noah Centineo und Lara Condor aus, die Peter und Lara Jean in diesem Film verkörpern. Der Erfolg war so groß, dass auch die weiteren Bücher in der Reihe von Jenny Han bei Netflix verfilmt wurden.

  • Stream: Netflix

Gewusst? Hollywood-Produzent:innen wollten Jenny Han dazu bringen, die Charaktere in ihrem Buch zu whitewashen – was zum Glück nicht geklappt hat.

Die „Hobbit“-Reihe (2012-2014)

Von Liebesgeschichten kommen wir nun zu einem High Fantasy Blockbuster. Die Buchverfilmung des Hobbits war nach den erfolgreichen Monumentalfilmen rund um Der Herr der Ringe schon heiß ersehnt und enttäuschte die Zuschauer:innen nicht. Mit einer hochkarätigen Besetzung, einer aufwendigen Ausstattung und epischer Filmmusik können die Fans in eine magische Welt rund um Mittelerde abtauchen und mit Bilbo Beutlin in ein Abenteuer ziehen.

Buchverfilmungen Der Hobbit
Bilbo Beutlin (Martin Freeman) zieht mit einer Bande von Zwergen los in ein großes Abenteuer, weg von seiner friedlichen Heimat. Credit: Cinema Publishers Collection / imago

Mit zahlreichen Nominierungen und gewonnen Preisen ist die Hobbit-Trilogie die zweite Buchverfilmung der Bücher rund um Mittelerde von J. R. R. Tolkin. Stars wie Orlando Bloom, der schon in den Herr der Ringe-Filme eine prominente Rolle hatte, lassen sich hier wieder sehen, obwohl ihre Charaktere im Buch gar nicht existieren.

  • Stream: TV Now, bei Amazon für 3,99€ leihen

Gewusst? Für das Verlies des Drachen Smaug in Teil zwei der Hobbit-Filme wurde die gesamte goldene Farbe in Neuseeland aufgebracht. Zusätzliche Farbe musste aus Deutschland eingeflogen werden.

Die „Harry Potter“-Reihe (2001-2011)

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die Harry Potter-Bücher und die dazugehörige Verfilmung die gesamte Welt kennt. Die Abenteuer rund um Harry, Ron und Hermine haben schon lange Kultstatus erreicht und zählen deshalb natürlich mit zu den besten Buchverfilmungen, die der Kinomarkt zu bieten hat.

Buchverfilmungen Harry Potter
Harry, Ron und Hermine kämpfen in acht Filmen gegen den dunklen Lord Voldemort. Credit: Everett Collection / imago

Der Hype um diese Filme ist berechtigt: Mit seiner umfangreichen Ausstattung, den tollen Spezialeffekten und der atmosphärischen Musik machen die Filme nicht nur die Schauspieler:innen wie Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint das magische Zauberuniversum zu etwas Besonderem.

  • Stream: Alle Filme findest du auf Amazon Prime.

Gewusst? Die typische Narbe auf Harrys Stirn musste während der gesamten Produktionszeit circa 5800-mal auf Radcliffes Stirn gemalt werden.

Stolz und Vorurteil (2005)

Das britisch-französische Filmdrama Stolz und Vorurteil basiert auf dem gleichnamigen bekannten Literaturklassiker von Jane Austen aus dem Jahr 1813 und lässt uns immer und immer wieder dahinschmelzen.

Buchverfilmungen Stolz und Vorurteil
Die Bennet-Schwestern wurden dazu erzogen, gute Ehefrauen zu sein. Doch Lizzy möchte mehr als das. Credit: Mary Evans / imago

Das Period-Drama dreht sich um Lizzy Bennet (Keira Knightley), die den versnobten Mr. Darcy (Matthew Mcfadyen) kennenlernt, welcher eine super Partie für sie wäre – doch Lizzy findet ihn kalt und arrogant – was sich allerdings im Laufe des Filmes noch ändern wird. Romantische Dialoge, dramatische Szenen und wunderschöne Kulissen laden bei diesem Klassiker der Buchverfilmungen zum Träumen ein.

  • Stream: Amazon Prime, joyn+

Gewusst? Mcfadyen hat ein schlechtes Sehvermögen – was ihm in einer Szene inmitten von Nebel ziemlich behinderte. Als Lösung stand der Regisseur mit einer roten Fahne hinter der Kamera und schwang diese Hin und Her, damit Mcfadyen wusste, wo er langlaufen soll.

Das Schicksal ist ein mieser Verräter (2014)

Eine weitere Liebesgeschichte findet sich in der Buchverfilmung zu Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green. Die Bücher John Greens gehören schon beinahe zu modernen Klassikern der Literatur, genauso wie dieses tragische Buch und der sehr emotionale Film dazu – Taschentücher bereit halten!

Buchverfilmungen Das Schicksal ist ein mieser Verräter
Hazel und Gus führt ihre Reise bis nach Amsterdam. Credit: Everett Collection / imago

Der Film und das Buch handeln von Hazel (Shailene Woodley) und Gus (Ansel Elgort), bei denen es schon bei der ersten Begegnung gewaltig funkt. Nichts Ungewöhnliches – doch die beiden sind unheilbar an Krebs erkrankt und lernen sich in einer Selbsthilfegruppe kennen. Und trotzdem stellen sich die Verliebten gegen das Schicksal und lernen gemeinsam, wie schön das Leben und die Liebe sein kann. Ein wunderschön tragischer und emotionaler Film, der ans Herz geht.

  • Stream: Disney+

Gewusst? Nicht nur wir als Zuschauer:innen weinten bei dem Film. Auch John Green, der ungewöhnlicherweise für eine Buchverfilmung bis zu 80 % der Zeit am Set war, weinte auch sehr oft, als er sah, wie seine Charaktere und Dialoge zum Leben erweckt worden waren.

Shutter Island (2010)

Von einem emotionalen Liebesdrama kommen wir nun zu einem aufwühlenden Psycho-Thriller und dem zweiten Film mit Leonardo DiCaprio in einer Hauptrolle auf dieser Liste. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Dennis Lehane und handelt von US-Marshal Teddy Daniels, der mit seinem Partner auf eine Insel geschickt wird, auf der sich ein Hochsicherheits-Hospital für psychisch gestörte Schwerverbrecher befindet – und aus welchem ein Insasse ausgebrochen sein soll.

Buchverfilmungen Shutter Island
US-Marshal Teddy Daniels (Leonardo Dicaprio) wird im Laufe des Filmes immer mehr in die Geheimnisse rund um die Insel reingezogen. Credit: Granata Images / imago

Schon bald wird klar, dass nicht der Ausbruch das Geheimnisvollste auf dieser Insel ist und die Vergangenheit von Daniel holt ihn mehr und mehr ein. Der Film ist an manchen Stellen nichts für schwache Nerven, es wird Psychoterror vom Feinsten betrieben und Zuschauer:innen sind sich bis heute bezüglich des Filmendes uneinig.

  • Stream: Netflix, Starz Play Amazon Channel

Gewusst? Der Titel ist ein Anagramm von ‚truths and lies‘ (Wahrheiten und Lügen) und ‚truths/denials‘ (Wahrheiten/Ablehnungen).

Schindlers Liste (1993)

Einer der wichtigsten, aber auch härtesten Filme unserer Zeit ist vermutlich Schindlers Liste, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Thomas Keneally. Die Ereignisse beruhen auf wahren Begebenheiten und drehen sich um den Industriellen Oskar Schindler und seine Verbindung zum Holocaust.

Buchverfilmungen Schindlers Liste
Liam Neeson spielt den Industriellen Oskar Schindler in dieser Buchverfilmung mit dem Hintergrund einer wahren Begebenheit. Credit: United Archives / imago

Kritiker:innen loben den Film oft als Meisterwerk der Authentizität, jedoch gab es auch Stimmen, die die Darstellung des Holocaust und des Antisemitismus als unzureichend sahen und diese regelrecht ablehnten. Egal, was gesagt wird, eines steht fest: Diese Buchverfilmung bringt uns eine stark erzählte und wichtige Geschichte näher und zeigt eindrücklich die Schrecklichkeiten der Vergangenheit.

Stream: Netflix, Sky Ticket, Sky Go, joyn+

Gewusst? Steven Spielberg, der Regisseur des Filmes, verzichtete auf jegliche Einnahmen des Filmes. Stattdessen spendete er das Geld an die USC Schoah Foundation, welche 1994 zu Ehren der Holocaust-Überlebenden gegründet wurde.

Fazit: Buchverfilmungen können genauso berühren wie die Bücher selbst

Ob Fantasy, Period-Dramen oder historische Ereignisse: Bücher und ihre Verfilmungen berühren uns heute noch genauso sehr wie vor zehn Jahren. Viele Filme werden immer anders sein als das Buch selbst – doch heißt dies nicht automatisch, dass es gleich schlechter sein muss! Mit dieser Liste hast du von uns nicht nur Film – sondern auch Buchempfehlungen bekommen, denn auch wenn man den Film gesehen hat; das Lesen eines Buches ist immer etwas anderes.

Das könnte dich auch noch interessieren: