Transgender sind all die Menschen, deren körperliches Geschlecht nicht mit ihrem gefühlten Geschlecht übereinstimmen. Das kann ein zeitweiser oder dauerhafter Zustand sein. Die meisten Transgender merken schon im frühen Kindesalter, dass sie sich nicht mit ihrem Geschlecht identifizieren können. Daher ist der Wunsch, den Körper durch hormonelle oder operative Maßnahmen in Übereinstimmung zur Identität zu bringen, sehr groß. Immer mehr Transgender Promis bekennen sich öffentlich zu ihrer Transsexualität und bewirken damit, dass mehr über das Thema gesprochen wird.

Ist Transsexualität wirklich eine Störung der Geschlechtsidentität?

Während die einen nur teilweise Angleichungen vornehmen, verzichten die anderen ganz drauf. Laut der WHO handelt es sich bei Transsexualität um eine „Störung der Geschlechtsidentität“. Viele stören sich an dem Wort „Störung“, da so vermittelt wird, dass etwas mit ihnen nicht stimmen würde. Auch das Wort „Geschlechtsumwandlung“ ist in der Transgender-Community umstritten. So bevorzugen Transgender eher das Wort „Geschlechtsanpassung.“

Immer mehr Transgender Promis outen sich offen

Die Transgender-Community wächst und immer mehr Menschen stehen offen dazu, dass sie ihr Geschlecht haben anpassen lassen. Dass auch bekannte Promis offen über ihre Transsexualität sprechen, führt dazu, das viele in der Transgender-Community den Mut fassen, sich vor Freunden und Familien zu outen.

Transgender Promis: Diese Stars haben ihr Geschlecht anpassen lassen 

Ein Coming-out hat vor Kurzem für viel Aufmerksamkeit gesorgt. So outete sich Filmstar Elliot Page als Transgender und bekam von vielen Schauspieler:innen großes Lob und Unterstützung. Welche anderen Prominenten offen zu ihrer Transsexualität stehen, haben wir für dich recherchiert.

1. Tommy Dorfman 

Tommy Dorfman erlangte durch die erfolgreiche Netflixserie Tote Mädchen lügen nicht weltweite Bekanntheit. Bei Instagram outete Tommy sich nun als Transgender. „Ich freue mich sehr, mich als die Frau, die ich heute bin, wieder vorzustellen. Meine Pronomen sind sie/ihr. Mein Name ist Tommy“, gab die Schauspielerin nun via Instagram bekannt.

Tommy Dorfman
Tommy Dorfman lebt seit mehr als einem Jahr als Frau. Credit: IMAGO/ Starface/ Zuma Wire

Schon seit mehr als einem Jahr lebt Tommy als Frau, wie er der Time bei einem Interview berichtet. „Seit einem Jahr identifiziere ich mich und lebe ich privat als Frau – als eine Transfrau.“ Daher wird die Schauspielerin zukünftig auch keine männlichen Rollen spielen, bis auf eine Ausnahme. „Außer vielleicht, wenn es ist wie bei Cate Blanchett, die Bob Dylan spielt. Manchmal muss man einfach sagen: Nein, so bin ich nicht.“

2. Pari Roehi 

Bekannt geworden ist die gebürtige Iranerin durch ihre Teilnahme bei Germanys next Topmodel. Heute ist sie einer der bekanntesten Transgenderfrauen in Deutschland. Noch vor ihrem 18. Lebensjahr fing Pari mit der hormonellen Behandlung an und unterzog sich mit 19 Jahren einer geschlechtsangleichenden Operation. Heute lebt die Niederländerin mit ihrem Freund in Berlin und ist ein gefragtes Model.

Pari Roehi
Pari Roehi begann bereits mit 17 mit der hormonellen Behandlung. Credit: IMAGO/ Eibner

3. Lilly Wachowski 

Geboren wurde die Drehbuchautorin und Regisseurin unter dem Namen Andrew. Im Jahr 2016 outete sich Lilly in einem offenen Brief als Transgender. Damit folgte sie ihrer Schwester und „Matrix“-Co-Regisseurin Lana, die ihre Transsexualität bereits 2012 öffentlich machte. „Die Wachowski-Brüder sind jetzt Schwestern“, ließ Lilly in einer Presseerklärung verlauten. 

Lilly Wachowski
Seit 2012 lebt Lilly Wachowski als Frau- Credit: Getty Images/ Dia Dipasupil / Staff

4. Valentina Sampaio 

Das brasilianische Model ist nicht nur Transgender-Aktivistin, sondern auch das erste Transgender- Model, welches die Unterwäsche Marke Victorias Secret unter Vertrag genommen hat. Besonders ihren Eltern ist Valentina sehr dankbar, so seien sie immer für sie da gewesen und sehr stolz auf sie, verriet das Model in einem Interview mit der Time.

Valentina Sampaio
Das brasilianische Model wird besonders von ihrer Familie unterstützt. Credit: Getty Images/ Tommaso Boddi / Freier Fotograf

5. Caitlyn Jenner 

Einer der bekanntesten Transgender-Frauen weltweit. Unter dem Namen Bruce holte Caitlyn Jenner im Jahr 1976 die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen. Die jüngere Zielgruppe kennt sie jedoch meist eher aus der Reality-TV-Serie Keeping up with the Kardashians. Bereits vor sechs Jahren gab Caitlyn Jenner bekannt, Transgender zu sein.

Caitlyn Jenner
Caitlyn Jenner ist einer der bekanntesten Transgender-Frauen. Credit: Getty Images/ MICHAEL TRAN / Kontributor

6. Laverne Cox 

Laverne Cox gehört seit dem Netflix Hit Orange is the new black zu den bekanntesten Schauspieler:innen Hollywoods. Mit ihrer Rolle, der transsexuellen Figur Sophia schrieb sie Geschichte, als sie für einen Emmy nominiert worden ist. Schon früh war ihr klar, welchen Weg sie gehen wird. „Ich wusste schon immer, dass mein Leben eine Regenbogengeschichte wird, die Welt musste nur nachziehen.“

Laverne Cox Transgender Promis
Laverne Cox ist die erste transsexuelle Figur die für einen Emmy nominiert wurde. Credit: Getty Images/ Jon Kopaloff / Freier Fotograf

7. Kim Petras 

Die Songwriterin gilt als einer der weltweit jüngsten Transsexuellen, die geschlechtsanpassend operiert worden ist. Bereits im jungen Alter von 16 Jahren erfolgte die Operation, die Kim endgültig zur Frau machte. Kim ist gebürtige Deutsche, lebt heute aber in Los Angeles.

Kim Petras Transgender Promis
Kim Petras ist die jüngste Transsexuelle die geschlechtsanpassend operiert worden sind. Credit: Getty Images/ Scott Dudelson / Kontributor

Lea T. 

Leandra Medeiros Cerezo, kurz Lea T. ist ein brasilianisches Transgender-Model, welches sich bereits seit Jahren für die Diskriminierung der LGBTQ+-Community stark macht. Mittlerweile gilt Lea als eine Ikone der Bewegung.

Lea T. Transgender Promis
Gilt als Ikone der transsexuellen Bewegung. Credit: Getty Images/ Rosdiana Ciaravolo / Kontributor

Endlich wird offen darüber gesprochen

Transsexualität sollte schon lange kein Tabuthema mehr sein, umso wichtiger ist es, das gerade Personen des öffentlichen Lebens offen darüber sprechen. Gerade wenn sie selbst ihr Geschlecht haben anpassen lassen.

Ähnliche Artikel: