Gemischtes Hack ist mein absoluter Lieblingspodcast. Mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine. Gut eine Million Menschen in Deutschland hören das Erfolgsgelabere von Tommi Schmitt und Felix Lobrecht. Immer Mittwochs ist Hacktag in Deutschland, aber heute ist etwas bei Gemischtes Hack passiert, das es so noch nicht gab: Felix Lobrecht ist nicht da und Tommi Schmitt muss die Show alleine hosten.

Gemischtes Hack: Das ist passiert

Gemischtes Hack fällt eigentlich nie aus. Natürlich ist es in den letzten vier Jahren hin und wieder mal vorgekommen, dass Tommi und Felix nicht abliefern konnten. Doch es war so selten, dass ich mich nicht einmal daran erinnern kann. Eigentlich haben die beiden Jungs ein ziemlich gutes Durchhaltevermögen.

Fleix sendet regelmäßig aus irgendwelchen Hotels mit sehr schlechtem Wlan, wenn er gerade auf Tour ist und Tommi schafft es auch zwischen seinen Stelldicheinsmit seiner Freundin Caro Daur und seiner eigenen Fernsehshow richtig abzuliefern.

Und was ist jetzt passiert? Felix Lobrecht und Tommi Schmitt lassen den Hacktag ausfallen

Wir alle haben uns schon wieder auf ein saftiges Stück Mittwochshackbraten gefreut, doch das gibt es diese Woche nicht. Der Grund: Felix Lobrecht ist zu krank. Schon letzte Woche Freitag konnte er beim Deutschen Comedypreis nicht dabei sein. Dabei befand er sich in Köln.

Tommi Schmitt erklärt in einer Mini-Hack-Entschuldigungs-Folge, was mit Felix passiert ist. Fleix Lobrecht schickte Tommi eine Textnachrichit, in der er seine Krankheit dezidiert (auf berlinerisch) erklärte. Dabei kam heraus, dass er eine lange Odyssee hinter sich hat, in der er verschiedene Ärzt:innen besuchte und nie so richtig dabei herauskam, was er denn nun eigentlich hat.

Die ganze Woche schon plagten Felix Lobrecht Fieber, Schmerzen, Husten und Heiterkeit. Erst nachdem Felix‘ Antibiotikum gegen eine Mandelentzündung nicht half, kam er in die Berliner Charitée und wurde dort auf einen Abszess unter den Lymphknoten untersucht. Dafür wurden ein CT und ein Ultraschall gemacht.

Die neue Diagnose ist: Rachen- und Kehlkopfentzündung. Dafür bekommt Felix nun seit ein paar Tagen ein neues Antibiotikum. Es scheint zu helfen. Felix geht es besser, aber noch immer nicht gut genug, um Gemichtes Hack aufzunehmen.