Pamela Reif hat gestern ein Geständnis gemacht, das viele ihrer treuen Follower:innen schockiert haben könnte. In ihrer Instagram-Story zeigte sich die 26-Jährige ungewohnt lustlos. Sie sprach davon, dass ihr sie eigentlich keine Lust auf Sport habe.

Pamela Reif: „I am not feeling it today“

In ihrer Instagram-Story zeigte sich Pamela Reif zunächst wie gewohnt sehr fröhlich und empowernd. Doch irgendwie war bald die Luft raus: Sie hatte einfach keinen Bock mehr. Gestern Abend wollte sie noch ein neues Workout einbauen. Als sie sich in ihre Gym-Klamotten geworfen hatte, bemerkte sie aber: „Eigentlich habe ich gar keine Lust.“ Dieses Gefühl teilte sie dann auch offen und ehrlich mit ihren Fans. „I am not feeling it today“, sagte sie in ihre Story, während sie sich vor ihrem großen Spiegel filmte.

Was brachte Pamela dazu, es trotzdem durchzuziehen?

Pamela Reif wäre nicht Pamela Reif, wenn sie eine kleine Lustlosigkeit von ihrem Sprotprogramm abhalten könnte. Gestern hatte sie aber tatsächlich einen sehr guten Grund, um sich dennoch an das Training zu machen. Sie ist nämlich gerade dabei, sich eine neue Choreographie anzueignen. Ironischerweise wird ihr neuestes Workout-ProgrammEnjoy Cardio heißen. Genießer-Cardio also.

Auch Pamela Reif hat mal Aussetzer

Irgendwie ist es ganz beruhigend, dass selbst die ehrenwerte Pamela Reif mal kleine Aussetzer hat. Schon gestern berichteten wir davon, dass sie und ihr Bruder Dennis sich hin und wieder im Homeoffice zusammenreißen müssen. Auch da haben die beiden manchmal einen Durchhänger. Pamela Reifs Trick, um im Homeoffice den ganzen Tag produktiv zu bleiben, gibt es hier.

Pamela hat wie wir alle einen inneren Schweinehund, den es zu bekämpfen gilt. Sie hat aber einige Tipps und Tricks auf Lager, die ihr das leichter machen. Wie Pamela Reif ihren Schweinehund immer wieder bekämpft, zeigen wir dir hier.