Im Jahr 1990 erschien der Weihnachtsfilm „Kevin – Allein zu Haus“ mit Macaulay Culkin in der Hauptrolle. Er spielt den kleinen Kevin, der von seinen Eltern zu Hause in Chicago vergessen wird, als die über Weihnachten nach Frankreich reisen. Der Achtjährige zeigt sich von diesem Umstand wenig erschrocken und verteidigt das eigene Anwesen kurzerhand gegen die „Feuchten Banditen“. Apropos Anwesen: In diesem Jahr kann man das Haus der McCallisters mal eben bei Airbnb mieten…

„Kevin – Allein zu Haus“: Das bietet Airbnb

„Kevin – Allein zu Haus“ gehört zu den absoluten Weihnachtsklassikern. Erst in diesem Jahr erschien bei Lego eine Nachbildung des Hauses, inklusive puppenhausähnlicher Nachstellung wichtiger Szenen. Für 249,99 € konnte man das Haus erwerben, welches längst nur noch auf Plattformen wie ebay gehandelt wird.

Wie praktisch, dass man sich dieses Jahr aber nicht nur mit der Lego-Nachbildung vergnügen kann. Tatsächlich kann man das echte Anwesen, welches für die Dreharbeiten genutzt wurde, dieses Jahr auch bei Airbnb mieten. Ab 7. Dezember wird das Haus, welches in Winnetka, Illinois steht, auf der Buchungsplattform angeboten.

Im Haus erwartet die Gäste sogar ein weihnachtlich geschmückter Christbaum sowie weitere Weihnachtsdeko. Von einer Tarantel oder dem gruseligen Ofen im Keller ist allerdings nicht die Rede. Allerdings entlarvt ein Bild bei Airbnb, dass im Treppenhaus tatsächlich ein Farbeimer herunterhängt…

Kevin
Hier schmeißt Kevin Farbeimer auf die feuchten Banditen, um sein Anwesen zu schützen. Credit: imago/United Archives

Besonders humorvoll: Der Vermieter nennt sich auf Airbnb selbst Buzz, der bekannterweise den älteren Bruder von Kevin im Film spielt. In seiner Profilbeschreibung auf der Buchungsplattform heißt es: „Als Ältester von fünf Kindern war ich damals ein kleiner Anstifter, der versuchte, meine kleinen Geschwister zu quälen. Aber ich bin erwachsen geworden und würde mich freuen, mein Elternhaus – sogar meine Pizza – in dieser Weihnachtszeit mit Ihnen zu teilen!“

Wenn das nicht einladend klingt! Allerdings gilt das Angebot nur für einen Tag. Die Glücklichen, die das Haus ergattern, dürfen am 12. Dezember zu viert in das Anwesen einziehen. Der Trostpreis für den kurzen Aufenthalt für nur eine Nacht? Die Mieter:innen werden mit besagtem Lego-Haus beschenkt, welches mehr als begehrt ist!

Ähnliche Artikel: