Treibst du dich auch viel zu viel auf TikTok herum? Wenn ja, ist dir sicher auch schon die Infinity Challenge über den Weg gelaufen. Wie du ebenfalls zu dem Lied Infinity von Jaymes Young ein cooles Video machen kannst und wo du das perfekte Equipment dafür findest, erfährst du hier.

Infinity Challenge: So funktioniert es!

Wer sich die Infinity Challenge ausgedacht hat, ist wie so oft auf TikTok nicht mehr genau nachzuverfolgen. Fakt ist, dass der #infinitychallenge inzwischen 1,3 Milliarden Aufrufe auf TikTok hat – ja, MILLIARDEN. Wenn du jetzt auch wissen willst, wie du so ein virales Video drehen kannst, pass gut auf.

Das wichtigste ist natürlich das Lied. Such dir Infinity von Jaymes Young heraus und fang an aufzunehmen. Zuallererst ist dein Zimmer noch hell und du in ganz normalen Klamotten. Dann nimmst du dir ein Ringlicht und lässt es langsam hinter deinen Kopf wandern. Das ist quasi dein erster Clip. Dann stoppst du die Aufnahme und dunkelst deinen Raum vollständig ab. Am besten drehst du das Video, wenn es draußen dunkel ist oder in einem Raum ohne Fenster. Viele TikToker:innen ziehen sich außerdem um, sodass eine richtige Verwandlung stattfindet. Was du anziehst, ist natürlich dir überlassen. Wenn alles so weit vorbereitet ist, stellst du dich wieder an deinen Platz, platzierst das Ringlicht hinter deinem Kopf und lässt es nach dem Refrain über deinen Kopf steigen. So wird dein ganzer Körper erleuchtet und hebt sich von dem dunklen Hintergrund ab. Resultat ist eine mystische Verwandlung.

Du bist dir noch nicht ganz sicher, ob du jeden Schritt verstanden hast? Dann schau dir einfach eines der Videos an…

Du willst den Trend nachmachen? Hier findest du das passende Ringlicht

Um ebenfalls so ein Video zu drehen, ist ein Ringlicht natürlich essenziell. Wenn du schon länger TikToks oder Reels drehst, hast du sicher schon eins zuhause. Wenn nicht, haben wir für dich zwei etwas unterschiedliche Alternativen, die sich super eignen.

Das erste eignet sich besonders toll für den Trend, weil es kabellos ist. Wie du vielleicht im Video gesehen hast, hing das Kabel bei der Frau herunter. Ist nicht schlimm, geht aber besser. Ein Stativ ist trotzdem mit dabei und du kannst das Licht in unterschiedliche Weißtöne einstellen. Für die Infinity Challenge brauchst du das hellste, weißeste Licht. Das kabellose Ringlicht ? findest du für 54,99 € auf Amazon.

Mit unserer zweiten Ringlicht-Empfehlung kannst du noch ein bisschen mehr anstellen. Das Licht lässt sich nämlich in alle möglichen Farben einstellen, du hast ein Handyhalterung inklusive und eine Fernbedienung, mit der du von weiter weg Bilder machen kannst. Das Ringlicht ? findest du für 45,99 € ebenfalls auf Amazon.

Du willst über weitere TikTok-Trends Bescheid wissen? Dann schau bei diesen Artikeln vorbei!

Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.