Netflix-Serie bekommt großes Finale
Endlich hat der Dreh zur finalen Staffel von Haus des Geldes begonnen. (Photo: Netflix) Source: Netflix

"Episch & aufregend": So wird die 5. Staffel von Haus des Geldes

Das Ende naht: Der spanische Netflix-Hit Haus des Geldes geht in die fünfte & gleichzeitig finale Staffel. Wir verraten, was für das große Finale geplant ist.

Es ist einer der größten und beliebtesten Serien auf Netflix. Jetzt kommt die preisgekrönte Serie Haus des Geldes ein letztes Mal zurück. Gerade wurde die Produktion der finalen 5. Staffel angekündigt. Die Dreharbeiten haben bereits am 3. August begonnen.

Finale von Haus des Geldes wird "episch"

In den zehn Folgen will die Crew vom Professor Álvaro Morte den Überfall zuende bringen und den Tod an ihrer Freundin Nairobi rächen. Mit von der Partie sind auch diesmal Úrsula Coberó (Tokio), Itziar Ituño (Lissabon),  Miguel Herrán (Rio), Jaime Lorente (Denver), Esther Acebo (Stockholm), Enrique Arce (Arturo), Darko Peric (Helsinki), Hovik Keuchkerian (Bogotá), Luka Peros (Marseille) und Rodrigo de la Serna (Palermo). Auch Najwa Nimri (Inspektor Sierra) und José Manuel Poga (Gandía) und Fernando Cayo (Colonel Tamayo) gehören wieder zum Cast.

Die erste Klappe zur finalen Staffel von Haus des Geldes ist bereits gefallen.

Über die Geschichte des langersehnten Finales haben sich die Macher über Monate den Kopf zerbrochen, wie der Schöpfer und der ausführende Produzent Alex Pina erklärt: "Wir haben uns fast ein Jahr lang die großen Fragen gestellt: Wie können wir die Gang auflösen? Wie bringen wir den Professor ernsthaft in Bedrängnis? Wie schaffen wir Situationen für unsere Charaktere, aus denen es für sie kein Entkommen gibt?" Das Ergebnis sei der fünfte Teil von Haus des Geldes. Hier erreiche der Krieg seine extremsten und grausamsten Ausmaße, "aber es ist auch die epischste und aufregendste Staffel".

Neuer Gesichter in der 5. Staffel

Neben den beliebten Gangstern gibt es in Staffel 5 auch zwei Neuzugänge. Welche Rolle Miguel Ángel Silvestre und Patrick Criado spielen werden, ließ der Produzent noch offen. Allerdings ließ er gegenüber Entertainment Weekly durchblicken, wonach gecastet wurde: "Wir versuchen immer, Gegner zu finden, die charismatisch, intelligent und schillernd sind", erklärte er. "In diesem Fall suchten wir im Genre des reinen Kriegsfilms auch nach Charakteren, deren Intelligenz mit der des Professors mithalten kann."

Haus des Geldes Netflix Staffel 1
So fing damals alles an: Ein Bild aus der ersten Staffel von Haus des Geldes.(Photo: Netflix)

Auch Belén Cuesta (Manila), Denvers Freundin aus Kindertagen, wird das Publikum in der letzten Staffel besser kennenlernen. Und: Es wird eine Pattsituation zwischen dem Professor und Inspektor Sierra geben. 

Gedreht wird in Spanien, Dänemark und Portugal. Wann die neue Staffel Haus des Geldes bei Netflix zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. Bis Anfang 2021 werden sich die Fans aber wohl noch gedulden müssen.

Noch mehr Netflix-News gefällig?

Hast du auch Sehnsucht nach alten Filmen? Diese 10 Netflix-Klassiker kommen ganz ohne Schnickschnack aus und sind trotzdem ein Muss für jeden Film-Fan.

Emily in Paris stammt aus der Feder von Sex and the City-Macher Darren Star. Wir verraten dir alles über die neueste Netflix-Serie mit Lily Collins.

An die eigene Teeniezeit denkst du oft zurück? Schwelge mit 7 Coming of Age-Filmen in Nostalgie und fühle mit den Figuren, die versuchen, erwachsen zu werden.


Lifestyle