Für jeden erdenklichen Fandom und für jede erdenkliche Vorliebe gibt es auf der berühmten Video-App TikTok eine Nische. Von Marveltok (für die Marvel-Fans), Pottertok (für die Harry Potter-Fans) oder mentalhealthtok (für die, die sich gerne mit mentaler Gesundheit befassen oder sich mit Gleichgesinnten unterhalten wollen). Eine der wohl ‚kuscheligsten‘, unproblematischsten und beliebtesten Seiten auf TikTok ist Booktok – der Ort, an dem Videos rund um Buchempfehlungen, Plot-Ideen oder Fancasts für Bücher veröffentlicht werden.

Wir wissen, welche Bücher momentan auf Booktok trenden und warum sich der Hype um diese Geschichten und Charaktere lohnt!

So prägt Booktok die Bücherlandschaft

Wer nach Buchempfehlungen sucht, fragt oft seine Freund:innen oder stöbert durch Buchläden. Neuerdings suchen viele Menschen allerdings auch Empfehlungen auf TikTok, genauer, auf Booktok. Immer mehr Leser:innen präsentieren hier ihre Favoriten – und die Verlage profitieren davon.

Influencer:innen sind unglaublich markenstärkend und wo kann man schneller und einfacher ein Buch promoten, als auf der schnelllebigsten App überhaupt? Wenn dort ein neues, gerade erst veröffentlichtes Buch viral geht, wird schon morgen jeder Zweite, der das TikTok gesehen hat, dieses Buch vorbestellt haben.

Frau mit Buch
Während die eine Freundin ein Buch liest, kannst du auf Booktok nach neuen Empfehlungen suchen! Foto: IMAGO Images / Westend61

Durch die kurzen Videos wird knackig zusammengefasst, worum es in den jeweiligen Büchern geht, welches Buch zu dir und deinem Sternzeichen passt oder welche Bücher die volle Punktzahl von Leser:innen bekommen haben.

Diese 5 Bücher solltest du laut Booktok gelesen haben

Wir haben uns schlaugemacht und den Hashtag #booktok auf TikTok durchforstet, um dir unsere fünf Lieblingsbücher, die momentan viral gehen oder viral gegangen sind, zu präsentieren. Millionen von Leser:innen sind sich bei diesen Büchern einig, dass man sie mindestens einmal im Leben gelesen haben sollte.

1. „The Song of Achilles“ von Madeline Miller

Zu Beginn unserer kleinen Liste möchten wir dir DAS Booktok-Buch präsentieren. The Song of Achilles ist vor allem für Gen Z interessant, weil es einen griechischen Mythos auf romantische, tragische und vor allem queere Art und Weise erzählt. Madeline Miller interpretiert hier die Geschichte von Achill und Patrokolos neu, die zusammen an der Schlacht von Troja teilnahmen – und sich davor unsterblich ineinander verliebten.

Das Buch ist nur so gespickt von emotionalen Zitaten, der großen und alles umfassenden Liebe und der Tragik, die man schon aus Homers Illiad kennt. Die New York Times schrieb, dass sich das Buch, welches 2012 veröffentlicht wurde, schon damals gut verkauft, allerdings nicht annähernd so gut, wie es sich jetzt verkauft. Hier sieht man also exemplarisch, welche Macht die Creator:innen auf Booktok haben können: Der Hashtag #songofachilles hat mittlerweile 121,8 Millionen Aufrufe.

Psst: In unserer #BookoftheWeek-Kolumne hat unsere Autorin schon ausführlich über dieses Buch berichtet.

2. „Heartstopper“ von Alice Oseman

Wenn man sich auf Booktok umschaut, wird einem auffallen, dass Gen Z vor allem queere Bücher promotet – und das zurecht. Ein Großteil der jungen Menschen auf dieser App fühlen sich erst durch die Umgebung dieser wohl, offen mit ihrer Sexualität umzugehen. Allein dafür sollte TikTok mehr positive Aufmerksamkeit bekommen.

Heartstopper ist kein Roman, sondern eine Graphic Novel, ein Comic. Hier dreht sich alles um zwei junge Männer, die versuchen, mit ihrer Sexualität klarzukommen und sich einzugestehen, dass sie die große Liebe des anderen sind. Wunderschön illustriert ist Heartstopper eine tolle Coming-Out-Story – und noch viel mehr als das.

3. „Shatter me“ von Tahreh Mafi

Gen Z liebt nicht nur LGBTQ+-Bücher, sondern auch Dystopien. Je düsterer, teilweise brutaler und dadurch intensiver, desto besser. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass die Shatter Me-Reihe von Tahereh Mafi eine der beliebtesten Reihen auf ganz Booktok ist. Eine starke Protagonistin, eine korrupte Regierung und die große Liebe machen diese Reihe zu einer, die man gelesen haben muss.

Die Geschichte handelt von Juliette, die eine tödliche Gabe hat: Durch eine Berührung kann sie einen ausgewachsenen Mann töten. Während die meisten ihre ‚Gabe‘ als Fluch sehen, sieht die Regierung sie als perfekte Waffe an. Juliette kämpfte nie für sich selbst, aber als sie wiedervereint mit der einzigen Person ist, die sich jemals um sie gekümmert hat, beginnt sie endlich zu kämpfen.

4. „It Ends With Us“ von Colleen Hoover

Wenn man auf Booktok ist, kommt man an einer Autorin ganz sicher nicht vorbei: Colleen Hoover. Die Contemporary-Autorin hat schon einiges an Büchern geschrieben, die Fans immer wieder den Atem rauben und sie als weinendes Häufchen Elend zurücklassen. Eines der beliebtesten Bücher von ihr ist It Ends With Us. Der Plot hört sich harmlos an, hat es aber emotional total in sich.

Wer Dreiecksgeschichten liebt und männliche Protagonisten, die nicht unterschiedlicher sein könnten, ist hier genau an der richtigen Stelle. Lily baut sich endlich ein neues Leben auf und lernt dann auch noch Ryle kennen, der seine ’no-dating‘-Regel für Lily bricht. Während Lily sich fragt, wie Ryle so verschlossen werden konnte, taucht auf einmal ihre erste große Liebe auf – und stellt alles auf den Kopf.

5. „The Invisible Life of Addie Larue“ von V. E. Schwab

Das neuste Buch auf unserer Liste ist der momentane Bestseller von Star-Autorin V. E. Schwab. Während ihre anderen Romane sehr Fantasy- oder Dystopie-lastig waren, dreht sich in diesem Buch alles um die wichtigen und philosophischen Fragen des Lebens und vor allem die Endlichkeit eines jeden.

Als Addie 1714 mit dem ‚Teufel‘ einen Pakt eingeht, um ewig zu leben, hat sie nicht die Konsequenzen ihres Handelns bedacht: Sie darf zwar für immer leben, wird aber von jedem, der ihr begegnet, sofort wieder vergessen. Die Handlung zieht sich über Jahrhunderte und verfolgt Addie dabei, wie sie versucht, Spuren von sich in der Welt zu hinterlassen. Doch alles ändert sich, als sie 300 Jahre nach ihrem Flur über einen jungen Mann stolpert, der sich an sie erinnern kann.

Booktok: Hier werden Bestseller geboren

Bei Booktok ist für wirklich jede:n etwas dabei: von Romanzen bis hin zu den härtesten Thrillern. Wenn du also das nächste Mal nach dem perfekten Buch für dich oder auch für deine Freund:innen suchst, solltest du dich einmal durch die Millionen Empfehlungen der Booktok-User:innen scrollen – sicherlich wirst du hier fündig!

Noch mehr zu Büchern findest du hier:

Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.